Jobs in Linz
759 Ergebnisse
759 Ergebnisse
Bosch-Gruppe Österreich

Cyber Security Architect (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien/Linz/Graz, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Cyber Security Architect (m/w/div.) (Vollzeit 38,5h) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Du führst Schwachstellen- und Bedrohungsanalysen durchZuverlässig umsetzen: Du entwickelst Sicherheitskonzepte (Architekturen, Protokolle, Härtungsmaßnahmen)Kooperation leben: Du beratest unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen im Hinblick auf Security, z.B. zu Security-Prozessen und -Methoden.Neues gestalten: Bei entsprechender Erfahrung bieten wir dir die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmenQualifikationenPersönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: Mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kryptographie, Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Erfahrungen in den Bereichen Automotive, Nutzfahrzeuge oder Medizintechnik von VorteilAusbildung: Absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangesSprachen: sehr gutes Englisch, Deutschkennntnisse sind wünschenswertZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 900 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.com">Ihre.Bewerbung@at.bosch.com                                                  Jetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Embedded Software Specialist (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, AustriaVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Embedded Software Specialist (Vollzeit 38,5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Entwicklung von Basissoftware, z.B. MCAL, Bootloader oder Treiber für POSIX basierte Betriebssysteme, sowie Optimierung von Embedded Software zur Verbesserung von Laufzeit, Durchsatz oder Speichereigenschaften, z.B. Multi-Core Optimierung, Ressourcenausschöpfung heterogener SystemeGanzheitlich denken: Analyse/ Profiling und Debugging von eingebetteten Systemen zur Identifikation von funktionalen und/ oder nichtfunktionalen UnzulänglichkeitenZuverlässig umsetzen: Umsetzung von hardwarenahen Safety Maßnahmen, z.B. Redundanzauswertung, Speicheranalyse, Power-on-Self-Test, als auch strukturiertes TestenQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Erste Erfahrungen im Umgang mit Profiling Tools, z.B. Lauterbach TRACE32, Gliwa T1 oder Perf und mit Echtzeitsystemen, sowie praktische Erfahrungen mit AUTOSAR (classic/ adaptive) von VorteilKnow-How: Fundierte Kenntnisse im Bereich Embedded Systems und in mindestens einer der Sprachen: ISO C 99, C++ 11 und höher, sowie in hardwarenaher Programmierung in einer der oben genannten Sprachen, sehr gute Kenntnisse in der Umsetzung objektorientierter Paradigmen in Software, als auch im Umgang mit einem professionellen Test-Framework, insbesondere GoogleTest o.Ä.Ausbildung und Sprachen: Absolviertes Studium der Informatik mit Diplom/ Master Abschluss oder vergleichbarer Abschluss, verhandlungssichere Deutsch und gute EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnNeben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag für Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 46.200,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Embedded Software Architekt - AUTOSAR (Basis- und Plattform- Software) (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, Österreich, AustriaVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Software Architekt*in (Vollzeit 38,5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Koordination und Entwicklung von Softwarearchitekturen für die neusten Embedded Hardware Plattformen in unseren KundenprojektenVernetzt kommunizieren: Abstimmung und Festlegung von Anforderungen mit den Kunden, den Geschäftsfeldern und den ProjektteamsGanzheitlich umsetzen: Sicherstellung der Qualität, fachliche Führung von nationalen und internationalen Entwicklerteams, sowie Unterstützung des Vertriebs beim Ausbau der Geschäftsfelder in Bezug auf komplexe, plattformübergreifende AnwendungenQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Berufs- und Branchenerfahrung als Architekt im Embedded-, bevorzugt Automotive-Umfeld (AUTOSAR classic und adaptive, Funktionale Sicherheit, Cyber Security, Scrum, Spice)Know-How: Fundierte Kenntnisse im Bereich Embedded-Softwareentwicklung und Paradigmen (C/C++, Embedded Linux/QNX, Echtzeitsysteme, Build-Systeme, Versionsverwaltung), sehr gute Architekturkenntnisse, Methodenkompetenz im gesamten Softwareentwicklungszyklus vom Requirements Engineering, über den Entwurf, Implementierung bis hin zum TestAusbildung und Sprachen: Abgeschlossenes Studium der (Technischen) Informatik oder vergleichbare Qualifikation, sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnNeben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag IT beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 50.000,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Ingenieur für funktionale Sicherheit (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, dass sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft in einem weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit!We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Entwicklungsingenieur*in  (Vollzeit, 38.5h) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Zusammenarbeit mit unterschiedlichenn Entwicklungsbereichen (System/Hardware/Software) um Anforderungen an die funktionale Sicherheit, z.B. in den Branchen Automotive oder Industry zu erfüllenGanzheitlich umsetzen: Unterstützung bei der Durchführung sicherheitsspezifischer Aktivitäten für Entwicklung und Verifikation von System, Hard- und Software unter Berücksichtigung der relevanten NormenStrukturiert beobachten: Durchführung und Moderation von Gefahrenanalysen und Risikobeurteilungen und Definition von Sicherheitszielen in Kooperation mit den Projektteams sowie Durchführung von Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA oder FTA)Gewissenhaft arbeiten: Entwicklung und Analyse von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für komplexe, sicherheitsrelevante Teil- und GesamtsystemeNeues entstehen lassen: Begleitung der projektspezifischen Hardware und Software-Entwicklung und der Verifikation der Arbeitsergebnisse, Durchführung sicherheitsrelevanter ManagementaktivitätenQualifikationenPersönlichkeit und Begeisterung: Teamgeist, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Lust auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Interesse an vielfältigen technischen FragestellungenArbeitsweise: Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, problemlösendes Denken und Handeln sowie hohes QualitätsbewusstseinKenntnisse: Grundkenntnisse in der Software- oder Hardware-Entwicklung. Bereitschaft zur Einarbeitung in technische Normen (z.B. ISO26262, IEC 61508, ISO 13849)Ausbildung: Absolviertes Studium der Elektrotechnik, Physik, Mathematik, Informatik, Mechatronik, des Sicherheitsingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss im MINT Bereich (unsere zielgerichtete Einarbeitung ermöglicht Quereinsteigern einen sehr schnellen Einstieg)Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch und gutes EnglischZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet: Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)Service & Zusatzleistungen (hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 42.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Cyber Security Penetration Tester (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Tester*in im Bereich Cyber Security (Vollzeit 38,5h) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Du führst Penetrationstests auf Web- und IT-Systemen, sowie ingebetteten Systemen verschiedener Branchen durchGanzheitlich umsetzen: Du dokumentierst und präsentierst die durchgeführten Tests und die gefundenen Schwachstellen prägnant und nachvollziehbarVernetzt kommunizieren: Du beratest Kunden hinsichtlich Kritikalität der entdeckten Schwachstellen und möglicher Gegenmaßnahmen, bei entsprechender Erfahrung bieten wir die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmenQualifikationenPersönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: Mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kryptographie, Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Fundierte Erfahrung im Bereich Penetration-Testing, Erfahrungen in den Bereichen Automotive, Nutzfahrzeuge oder Medizintechnik von VorteilQualifikation: Idealerweise OSCP Zertifizierung sowie Teilnahme an CTF WettbewerbenAusbildung: Absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangesSprachen: sehr gutes Englisch, Deutschkenntnisse sind von VorteilZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Entwicklungsingenieur Bahntechnik (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien/Linz/Graz, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Entwicklungsingenieur*in im Bereich Bahntechnik (Vollzeit 38,5h).StellenbeschreibungNeues entstehen lassen: Du entwickelst sichere, zuverlässige und zulassungsfähige Software für Systeme des Bahnverkehrs der ZukunftVerantwortung übernehmen: Du trägst zur Digitalisierung der Bahntechnik bei z.B. in der Leit- und Sicherheitstechnik im Schienenfahrzeug oder infrastrukturseitigGewissenhaft abstimmen: Als Teil eines Bahntechnikfachteams bist Du in unseren Projekten wie z.B. im Requirements Engineering, der Implementierung oder im Test beteiligtZuverlässig umsetzen: Du engagierst dich in unseren Fachthemen wie ETCS, digitale Stellwerke, hochgenaue Lokalisierung oder Smart MaintenanceQualifikationenPersönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ, engagiert und zeichnest dich durch eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise ausErfahrungen und Know-how:  Solide Kenntnisse und erste Erfahrungen in der System-/ oder Software-Entwicklung, wünschenswert auch Erfahrung in modellbasierter Entwicklung mit Matlab/Simulink, hilfreich Erfahrung mit SPS und Programmierung nach IEC 61131, Erfahrung mit Sicherheitsnormen der CENELEC (EN 50126, 50128/50657, 50129) oder entsprechend aus anderen BranchenAusbildung und Sprachen:  Absolviertes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss, sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, Spanischkenntnisse von VorteilZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Embedded Softwareentwickler (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien Graz Linz, Österreich, AustriaVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Softwareentwickler*in(Vollzeit -  38,5h/Woche) an unserem Standort in Linz, Wien oder Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Sie entwickeln Applikationen, Steuerungs- und Regelungsalgorithmen, Middleware, Basissoftware und Hardwaretreibern für eingebettete Systeme im Automotive- und Industrie-BereichGanzheitlich umsetzen: Die Erarbeitung und Diskussion von Software-Anforderungen in einem agilen Projektumfeld sowie die Entwicklung, Implementierung und Integration entsprechender Softwarearchitekturen und -designs unter Einsatz gängiger EntwicklungswerkzeugeNeues entstehen lassen: Sie entwickeln system- und hardwarenahe Softwarekomponenten in C und C++ unter Einhaltung gängiger Richtlinien und Standards, Durchführung von Analysen und Reviews sowie die Implementation von vollautomatisierte, performante Unit-Tests auf Modell- oder ZielplattformbasisQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert und zeichnen sich durch eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise verbunden mit hohem Qualitätsbewusstsein und Eigenständigkeit ausErfahrung und Know-how: Gute Kenntnisse in C/C++ Programmierung und/oder modellbasierter Software-Entwicklung mit Matlab/Simulink. Erfahrung mit Echtzeit- bzw. Embedded-Systemen. Spezifische Kenntnisse wie AUTOSAR, MISRA oder branchenbezogene Normen von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlichAusbildung und Sprachen: Absolviertes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss, sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet IhnenWork-Life-Balance (Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 44.800,- EUR p.a. (kein All-in Vertrag) Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Systemingenieur Bahntechnik (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien/Linz/Graz, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Systemingenieur*in im Bereich Bahntechnik (Vollzeit 38,5h).StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Du treibst mit uns gemeinsam die Digitalisierung der Bahnbranche voranGanzheitlich umsetzen: Als Systemingenieur nimmst Du in unseren Projektteams eine wichtige Rolle ein und schlägst die Brücke zwischen Software Engineering und DomänenverständnisGewissenhaft abstimmen: Im Rahmen der normbasierten System- und Softwareentwicklung erarbeitest Du hochwertige Lösungen, normkonform, für unsere vielseitigen Kunden: Betreiber-, System- und KomponentenherstellerQualifikationenPersönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ, engagiert und zeichnest dich durch eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise ausErfahrungen und Know-how: Umfassendes bahntechnisches Systemverständnis, Erfahrung mit Sicherheitsnormen der CENELEC (EN 50126, EN50128/ EN50657, EN50129), Kenntnisse aus folgenden Bereichen: Bahnbetrieb, Leit- und Sicherungstechnik (Fahrzeugseitig oder Infrastrukturseitig), Schienenfahrzeugtechnik, Projekterfahrung in sicherheitskritischer System-/Software-Entwicklung (z. B. Requirements Engineering, Software-Entwickler, Software-Tester)Ausbildung und Sprachen: Absolviertes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss, sehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Cyber Security Developer (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Developer im Bereich Cyber Security (Vollzeit 38,5h) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.StellenbeschreibungZuverlässig umsetzen: Du implementierst Security-Maßnahmen in eingebetteten SystemenGanzheitlich denken: Du führst Code Reviews auf Basis sicherer Kodierrichtlinien in Java, C, C++ durchVerantwortung übernehmen: Bei entsprechender Erfahrung bieten wir dir die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmenQualifikationenPersönlichkeit: Du hast Spaß an der Arbeit im TeamArbeitsweise: Du bringst analytisches Denkvermögen sowie hohes Qualitätsbewusstsein mit und begegnest Problemstellungen strukturiert und eigenständigErfahrung und Know-How: Du hast mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Implementierung mit mind. einer der Sprachen: Java, C, C++ gesammelt und verfügst über Erfahrungen mit Echtzeit- bzw. Embedded-Systemen. Überdies sind Kenntnisse in den Bereichen Kryptographie und Secure Coding Standards von VorteilSprachen: Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse. Deutschkenntnisse sind von VorteilAusbildung: Du hast ein erfolgreich absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangsZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 900 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

C# Entwickler (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.  Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestaltest auch du mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien deine Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n C# Entwickler/in (Vollzeit – 38.5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Du übernimmst selbständig die Entwicklung von Desktopanwendungen in C# und übernimmst die Verantwortung von diversen ProjektenGanzheitlich umsetzen: Du arbeitest an dir unbekanntem Legacy CodeKooperation leben: Teamorientiertes Arbeiten in einem hochmotivierten, interdisziplinären und internationalen TeamQualifikationenPersönlichkeit: Du bist kommunikativ, teamorientiert und zeichnest dich durch eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise verbunden mit hohem Qualitätsbewusstsein und Eigenständigkeit ausErfahrungen und Know-how: Kenntnisse bei Desktopanwendung in C#, Excel, VBA, Git, Jira, XAML und erste Erfahrung mit Python, Erfahrung mit CRETA von VorteilAusbildung und Sprachen: Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, HTL), sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenDein zukünftiger Arbeitsort bietet dir:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten durch attraktives Gleitzeitmodell, Home Office-Möglichkeit, sowie automatisch freie FenstertageSport & Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, individuelle medizinische Beratung, betriebliche Altersvorsorge, sowie diverse VersicherungsangeboteService & Zusatzleistungen: hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte und eine moderne Arbeitsausstattung Fortbildungsmöglichkeiten: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare und individuelle Coachings, Bildungsteilzeit/Bildungskarenz, sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zum EinstiegAttraktives Framework: vergünstigte Freizeitangebote, interne Mitarbeiter-Events, diverse KulturförderungenUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 44.800,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt und Wissenswertes:Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Embedded Linux Engineer (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien Graz Linz, Österreich, AustriaVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Embedded Linux Engineer(Vollzeit -  38,5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Entwicklung von Kernel Modulen für unterschiedliche Linux DistributionenGanzheitlich umsetzen: Erstellung und Konfiguration von Linux Betriebssystemen für Embedded PlattformenDie Zukunft mitgestalten: Entwicklung verteilter Applikationen auf Linux Basis im Umfeld moderner eingebetteter Mikroprozessor Architekturen sowie Strukturiertes TestenInternationalität leben: Sie arbeiten eng mit internationalen Projektteams sowie dem Kunden zusammen und entwickeln gemeinschaftlich effiziente Lösungen, Möglichkeit der Übernahme von Projektverantwortung bei entsprechender ErfahrungQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Erste Erfahrung mit DevOps und agilen Entwicklungsprozessen von Vorteil sowie Erfahrungen mit Echtzeit- bzw. Embedded-Systemen Know-How: Fundierte Kenntnisse im Bereich Linux (POSIX, Scheduling, Threading, Prozesse, Inter-Prozess Kommunikation, Speicherverwaltung, Kernel Konfigurationen, Sockets), ISO C 99, C++ 11 und höher, Gute Kenntnisse im Umgang mit einem professionellen Test-Framework, insbesondere GoogleTest oder vergleichbar; in der Umsetzung objektorientierter Paradigmen in Software sowie aktueller Software-Lizensierungsmodelle im Kontext OpenSourceAusbildung und Sprachen: Abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH) mit Schwerpunkt Computer Engineering, Embedded Systems, Elektotechnik, Technische Informatik ö.a., verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnBitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 42.000,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Software Entwickler Automotive Software Plattformen (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Software Entwickler*in (Vollzeit 38,5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungNeues entstehen lassen: Sie sind in der Entwicklung der nächsten Generation von Automotive System- und Software-Plattformen als Basis für hochautomatisiertes Fahren tätig, als auch im Car-2-X und in der ElektromobilitätDie Zukunft mitgestalten: Bearbeitung der komplexen System- und Software-Entwicklungsprojekten im TeamVerantwortung übernehmen: Möglichkeit der Übernahme von Projektverantwortung bei entsprechender ErfahrungQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Erfahrungen in der Softwareentwicklung von Echtzeitsystemen, Buildsystemen (z.B. CMake, Yocto), Versionsverwaltung (z.B. Git)Know-How: Fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C/C++, idealerweise für Embedded Linux/QNX/Embedded Systems, sowie Kenntnisse in classic/adaptive AUTOSAR, Funktionale Sicherheit, Cyber Security, Scrum oder Spice sind von VorteilAusbildung und Sprachen: Abgeschlossenes Studium der technischen Informatik, Informatik o.Ä., Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnNeben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 42.000,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Validierer für Bahntechnikanwendungen (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien/Linz/Graz, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Validierer*in im Bereich Bahntechnikanwendungen (Vollzeit 38,5h).StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Du validierst sicherheitskritische Software für Bahntechnikanwendungen in Projekten und überwachst die normkonforme Entwicklung und Überprüfung der finalen Software auf korrekte FunktionsweiseZuverlässig umsetzen: Du überwachst außerdem die Testprozesse und ggf. forderst du zusätzliche Tests für die Absicherung der Software anGewissenhaft abstimmen: Du stimmst dich eng mit dem Qualitätsmanagement und Gutachtern ab und du gibst die finale Software freiQualifikationenPersönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ, engagiert und zeichnest dich durch eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise ausErfahrungen und Know-how:  Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld von sicherheitskritischer Software, bevorzugt in der Bahntechnik, Erfahrung in der Absicherung von sicherheitskritischer Software, Kenntnisse in der Eisenbahntechnik, gutes Verständnis der DIN EN 50128 bzw. vergleichbarer NormenAusbildung und Sprachen: Absolviertes Studium der Mathematik, Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung, gute Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenUnsere Standort-Vorteile:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesEs gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

FPGA Engineer (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, dass sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft in einem weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit!We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n FPGA Engineer (Vollzeit, 38.5h) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Entwurf und Umsetzung von FPGA- und SoC-basierten Systemen sowie Simulation und Verifikation von FPGA- und SoC-DesignsGewissenhaft arbeiten: Umsetzung und Optimierung unterschiedlicher Signal- und BildverarbeitungsalgorithmenGanzheitlich umsetzen: Implementierung und Test von Kommunikationsschnittstellen zwischen Processing System, Programmable Logic und externen Komponenten; Begleiten vom Entwurf bis zur Serienreife sowie Technische DokumentationInternationalität leben: Sie arbeiten eng mit internationalen Projektteams sowie dem Kunden zusammen und entwickeln gemeinschaftlich effiziente Lösungen, Möglichkeit der Übernahme von Projektverantwortung bei entsprechender ErfahrungQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Praktische Erfahrung mit aktuellen FPGA- / SoC-Entwicklungstools (bevorzugt Vivado/Vitis, Quartus) sowie mit aktuellen Simulationsumgebungen (XSim, Modelsim, Questasim, Riviera-Pro), Erfahrung mit Simulationsframeworks (VUnit, UVM, OSVVM) von VorteilKnow-How: Fundierte Kenntnisse in mind. einer Hardwarebeschreibungssprache: VHDL, Verilog; in FPGA- / SoC-Technologie (bevorzugt Xilinx, Altera/Intel); Gute Kenntnisse in C, C++ oder Python sowie in Verifikation und Test von FPGA/ SoC SystemenAusbildung und Sprachen: Abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH) mit Schwerpunkt Computer Engineering, Embedded Systems, Elektotechnik, Technische Informatik ö.a., verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet: Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)Service & Zusatzleistungen (hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 42.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Ingenieur für funktionale Sicherheit für eingebettete Software (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Linz, Graz, Wien, AustriaVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.  Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestaltest auch du mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien deine Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Ingenieur/in für funktionale Sicherheit für eingebettete Software (Vollzeit – 38.5h/Woche).StellenbeschreibungZuverlässig umsetzen: Du bist zusammen mit der/dem Safety Manager/in für die Umsetzung sicherheitskritischer Funktionalität in eingebetteter Software verantwortlichGanzheitlich denken: Du analysierst System-Sicherheitsanforderungen und verfeinerst diese in Software-Sicherheitsanforderungen. Dabei stimmst du dich mit der System- und Hardware-Entwicklung abVerantwortung übernehmen: Du unterstützt die Spezifikation der Software-Architektur und stellst sicher, dass sicherheitskritische Funktionalität nicht durch andere Software-Funktionalität beeinträchtigt wird. Dabei führst du Software-Safety-Analysen durch um z.B. Rückwirkungsfreiheit zwischen SW-Modulen nachzuweisen und zudem unterstützt du bei der Auswahl und Konfiguration der Tool-Kette und definierst Richtlinien für den Einsatz der SW-Werkzeuge. Du legst fest, was zu tun ist, um Fehler in der Software zu vermeiden und aufzudecken. Außerdem analysierst du Software-Bugs bezüglich ihrer Auswirkungen auf das Verhalten des eingebetteten SystemsQualifikationenPersönlichkeit & Arbeitsweise: Dir ist die Zusammenarbeit im Team wichtig und du schätzt Spielregeln, die ein Team effizient machen und die wichtig für die Qualität von Software sind. Du hast große Lust, deine im Studium erworbenen Kenntnisse zu eingebetteten Systemen und Software in der Praxis anzuwenden. Herausfordernde Aufgaben motivieren dich und die Einarbeitung in Normen zur funktionalen Sicherheit (z.B. ISO 26262, ISO 13849) reizen dichErfahrung & Know-How: Du programmierst zwar gern, aber Aspekte wie der Entwurf der Software-Architektur und Analysetechniken zum Aufdecken von Schwachstellen der Software sind dir noch lieber. Dabei interessiert dich eingebettete Software besondersAusbildung: Absolviertes Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbares Studium und Kenntnisse in C/C++ und zu Grundlagen eingebetteter Systeme wie z.B. Prozessoren und EchtzeitbetriebssystemenZusätzliche InformationenDein zukünftiger Arbeitsort bietet dir:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten durch attraktives Gleitzeitmodell, Home Office-Möglichkeit, sowie automatisch freie FenstertageSport & Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, individuelle medizinische Beratung, betriebliche Altersvorsorge, sowie diverse VersicherungsangeboteService & Zusatzleistungen: kostenloses Jobticket oder gestütztes Klimaticket, Mitarbeiterparkplatz, Betriebsrestaurant und Cafeteria vor Ort, Mitarbeiterrabatte und eine moderne Arbeitsausstattung (z.B. höhenverstellbare Tische, Bildschirmbrille)Fortbildungsmöglichkeiten: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare und individuelle Coachings, Bildungsteilzeit/Bildungskarenz, sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zum EinstiegAttraktives Framework: interner Makerspace, Dienstrad Leasing, vergünstigte Freizeitangebote, interne Mitarbeiter-Events, diverse KulturförderungenUm einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem IT-Kollektivvertrag beträgt für diese Position € 45.000 p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBoschKontakt und Wissenswertes:Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine Recruiterin:Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.comJetzt bewerbenStarten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Cyber Security Architect (m/w/div.)

Wien, Linz, Graz
Online seit gestern

Wien/Linz/Graz, Österreich, Österreich
Vollzeit
ITK

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!

We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Cyber Security Architect (m/w/div.) (Vollzeit 38,5h) an den Standorten Wien, Linz oder Graz.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Du führst Schwachstellen- und Bedrohungsanalysen durch
  • Zuverlässig umsetzen: Du entwickelst Sicherheitskonzepte (Architekturen, Protokolle, Härtungsmaßnahmen)
  • Kooperation leben: Du beratest unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen im Hinblick auf Security, z.B. zu Security-Prozessen und -Methoden.
  • Neues gestalten: Bei entsprechender Erfahrung bieten wir dir die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmen

Qualifikationen

  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung und Know-How: Mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kryptographie, Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Erfahrungen in den Bereichen Automotive, Nutzfahrzeuge oder Medizintechnik von Vorteil
  • Ausbildung: Absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Sprachen: sehr gutes Englisch, Deutschkennntnisse sind wünschenswert

Zusätzliche Informationen

Unsere Standort-Vorteile:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge
  • Service & Zusatzleistungen: hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 39 900 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBosch

Kontakt & Wissenswertes


Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:

Ruby Strobl
Ihre.Bewerbung@at.bosch.com">Ihre.Bewerbung@at.bosch.com                                                  

Jetzt bewerben

Starten Sie etwas Großes.
Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at