Job in Schwechat
5567 Ergebnis
5567 Ergebnis
Caritas der Erzdiözese Wien

Betreuer*in WG Pavillon in Lanzendorf - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

25 Wochenstunden - davon 5 Wochenstunden in der WohnassistenzDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Für unsere WG Pavillon in Lanzendorf, Bereich Menschen mit Behinderung, suchen wir ab sofort eine*n Betreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von Menschen mit intellektuellen und mehrfachen Behinderungen sowie Dualdiagnosen im Wohnbereich (20h) und der Wohnassistenz (5h)Assistenz von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen in Belangen des täglichen Lebens und der FreizeitgestaltungKonfliktbegleitung, GesprächsführungNacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Bevorzugt fachspezifische pädagogische Ausbildung (Diplom-/Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) oder bereits in Ausbildung befindlichEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder psychischen ErkrankungenStrategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bzw. ImpulsdurchbrüchenErfahrung und/oder Bereitschaft zu KonfliktbegleitungFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.488,32 bis € 2.020,07 bruttoFort- und WeiterbildungSupervisionnur 10 Autominuten von Wien entferntGutes ArbeitsklimaHohe EigenverantwortlichkeitBetriebliche Gesundheitsförderung2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Bosch-Gruppe Österreich

Embedded Software Developer Automotive Base Software (m/w/div.)

1110 Wien
Online seit 5 Tagen

Geiereckstraße, 1110 Wien, AustriaVollzeitBosch Group UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH (BEG) ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Die BEG Österreich arbeitet an einer Vielzahl von innovativen Produkten und Zukunftsthemen. Nicht nur in der Produktentwicklung, sondern auch in unserer Arbeitsweise und Organisationsform gehen wir neue Wege. Selbstorganisation, Selbstbestimmung und flache Hierarchien prägen den täglichen Arbeitsalltag. Unsere Abteilungsstruktur bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit unser Business aktiv mitzugestalten.  Das vom konkreten Anwendungsfall unabhängige Segment "Base Software" umfasst elektronische Steuergeräte welche aufgrund der Hardwarebestückung und Software-Architektur für eine Vielzahl von unterschiedlichen Einsatzgebieten geeignet sind.Beispiele und Details zu Produkten wie Getriebe- oder Aerodynamiksteuergeräte finden Sie auf der Webseite von Bosch Mobility Solutions.Unsere Kunden sind im Premium-/Sportwagensegment angesiedelt oder sind Newcomer im Automotive Umfeld.Ab sofort suchen wir eine/n Entwicklungsingenieur/in zur Projektunterstützung für 38,5 Stunden.StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Sie sind im Automotive Bereich (Kundenprojekte) für die Entwicklung und Integration von Basis Software für Steuergeräte zuständigGanzheitlich umsetzen: von der Konfiguration, Wartung, Konzepterstellung Implementierung bis hin zu Tests und ReviewsZukunft mitgestalten: (Weiter-)Entwicklung von Toolchain (z.B. Build- und Testautomatisierung) um die Effizienz und Zukunftssicherheit sicherzustellenGewissenhaft abstimmen: Sie sind für die Kundenanforderungsanalysen sowie Problemanalysen verantwortlichQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind teamfähig, selbstständig und zeichnen sich durch einen analytischen und lösungsorientierten Arbeitsstil ausErfahrungen und Know-how: Erfahrung mit Embedded Software Entwicklung (hardwarenah), fundierte Kenntnisse in Skript- (Python/Perl) und Programmiersprachen (C), Erfahrung mit Hardware Debugging wünschenswert, Erfahrung im Bereich Toolentwicklung (Autosar, Vector) und mit Kommunikationsprotokollen (CAN, FlexRay, UDS) von VorteilAusbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, TU/FH) mit Schwerpunkt Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oä., gute Deutsch und EnglischkenntnisseZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet IhnenWork-Life-Balance (Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)Bruttogehalt ab 40.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:Lukas Ratheiser Ihre.Bewerbung@at.bosch.com Jetzt bewerben Starten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in Wohnhaus Elisabeth - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

35 WochenstundenDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Der Bereich Menschen mit Behinderung sucht für die Einrichtung in Lanzendorf für das Wohnhaus Elisabeth ab sofort eine/n Behindertenbetreuer*in für den Bereich Senior*innen. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von intellektuell und mehrfach behinderten Senior*innen im WohnbereichAssistenz von Menschen mit Behinderung in Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der Freizeitgestaltung.Nacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Fachspezifische pädagogische Ausbildung (Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in etc.) VoraussetzungModul UBV von VorteilEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungFortbildungen im Bereich Demenz von VorteilFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.195,93 bis € 2.828,10 bruttoAngenehmenes und wertschätzendes BetriebsklimaHohe EigenverantwortlichkeitFort- und WeiterbildungenSupervision2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrBetriebliche GesundheitsförderungWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in Tagesstätte Lanzendorf - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

15-20 Wochenstunden - KarenzvertretungDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Der Bereich Menschen mit Behinderung sucht für die Einrichtung in Lanzendorf für die Tagesstätte ab sofort eine*n Behindertenbetreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung, Unterstützung und Anleitung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf bei deren Tätigkeiten im Rahmen der Tagesstruktur Unterstützung und Förderung der Klient*innen bei lebenspraktischen AlltagsaktivitätenEntwicklung, Durchführung und Evaluation von individuellen Zielplänen, Dokumentation nach LeitfadenAssistenz bei pflegerischen Maßnahmen entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Klient*innenZusammenarbeit mit Erwachsenenvertreter*innen, Wohngemeinschaften, Angehörigen usw.Stärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Abgeschlossene fachspezifische pädagogische Ausbildung (Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) von VorteilEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 15 Wochenstunden € 892,99 bis € 1.212,04 bruttoGehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.190,65 bis € 1.616,06 bruttoAngenehmenes und wertschätzendes BetriebsklimaMitarbeit in einem engagierten TeamHohe EigenverantwortlichkeitSupervisionFort- und WeiterbildungSicherheit eines Kollektivvertrags und einer BetriebsvereinbarungBetriebliche Gesundheitsförderung2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in WG Franziska - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

15-20 WochenstundenDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Für unsere WG Franziska in Lanzendorf, Bereich Menschen mit Behinderung, suchen wir ab sofort eine*n Behindertenbetreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im Wohnbereich Assistenz von Menschen mit Behinderung in Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der Freizeitgestaltung.Nacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Abgeschlossene fachspezifische pädagogische Ausbildung (Diplom-/Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) VoraussetzungEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 15 Wochenstunden € 941,11 bis € 1.212,04 bruttoGehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.254,82 bis € 1.616,06 bruttoFort- und WeiterbildungSupervisionGutes ArbeitsklimaHohe Eigenverantwortlichkeit2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrBetriebliche GesundheitsförderungWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Bosch-Gruppe Österreich

Software Entwickler Automotive Software Plattformen (m/w/div.)

1110 Wien
Online seit 4 Tagen

Österreich, Österreich, ÖsterreichVollzeitITK UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Mit über 1 200 Mitarbeiter*innen ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Ihre Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Software Entwickler*in (Vollzeit 38,5h/Woche) an den Standorten Wien, Linz und Graz.StellenbeschreibungNeues entstehen lassen: Sie sind in der Entwicklung der nächsten Generation von Automotive System- und Software-Plattformen als Basis für hochautomatisiertes Fahren tätig, als auch im Car-2-X und in der ElektromobilitätDie Zukunft mitgestalten: Bearbeitung der komplexen System- und Software-Entwicklungsprojekten im TeamVerantwortung übernehmen: Möglichkeit der Übernahme von Projektverantwortung bei entsprechender ErfahrungQualifikationenPersönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert sowie flexibel und zeichnen sich durch einen selbstständigen und analytischen Arbeitsstil ausErfahrung: Erfahrungen in der Softwareentwicklung von Echtzeitsystemen, Buildsystemen (z.B. CMake, Yocto), Versionsverwaltung (z.B. Git)Know-How: Fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C/C++, idealerweise für Embedded Linux/QNX/Embedded Systems, sowie Kenntnisse in classic/adaptive AUTOSAR, Funktionale Sicherheit, Cyber Security, Scrum oder Spice sind von VorteilAusbildung und Sprachen: Abgeschlossenes Studium der technischen Informatik, Informatik o.Ä., Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet:Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnNeben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens 42.000,- EUR p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:Ruby Strobl Ihre.Bewerbung@at.bosch.com Jetzt bewerben Starten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Caritas der Erzdiözese Wien

DGKP* Pflege Zuhause Simmering (3. und 11. Bezirk )

1030 Wien, 1110 Wien
Online seit 5 Tagen

ab sofort, 20 Wochenstunden bis VollzeitWir sind ein kompetentes und engagiertes Team der Caritas Pflege Zuhause Simmering. Wir lieben unseren Beruf, weil wir die Arbeit mit Menschen als Bereicherung sehen. Was bieten wir:Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.538,95 bis € 1.751,71 bruttoSie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählenBei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 WochenstundenBruttomonatsgehalt je nach Vollzeitmodus und Berufserfahrung für 37 Wochenstunden zwischen € 2.847,06 bis € 3.240,66 brutto Einbettung in den Caritas KollektivvertragDiensthandy mit der Möglichkeit der PrivatnutzungBezahlte Fort- und WeiterbildungenDrei dienstfreie Tage zusätzlich2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Abgeltung der Monatskarte der Wiener LinienWas brauchen wir:In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*inEintragung in das GesundheitsberuferegisterFreude an der Arbeit mit MenschenDie für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung.Was ist zu tun:Planung und Durchführung des Pflegeprozesses lt. GuKG und dem Lebensqualitätskonzept der CaritasLust, Teil unseres Teams zu werden? Jetzt bewerben! Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Bosch-Gruppe Österreich

Project Security Manager (m/w/div.)

1110 Wien
Online seit heute

Geiereckstrasse 6, Wien, Wien, ÖsterreichVollzeitBosch Group UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Unsere Arbeitsfelder umfassen insbesondere die Bereiche Antriebsstrang (Diesel, Benzin, Gas, Hybrid), Internet of Things, e-Mobility, E/E Integration, Testdienstleistungen, Security sowie Sicherheit und Komfort.We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Project Security Manager*in (Vollzeit, 38,5h/Woche).StellenbeschreibungVerantwortung übernehmen: Sie übernehmen Verantwortung für Beratung, Erstellung und Umsetzung von Cyber-Security Konzepten. Sie betreuen Projekte zum Thema Cyber-Security über die gesamte Entwicklung hinwegGanzheitlich umsetzen: Ihr Aufgabengebiete reichen von Automotive über IoT bis hin zu Cloud-Lösungen in denen Sie beratend oder entwickelnd tätig sindStrukturiert bewerten: Sie analysieren in Zusammenarbeit mit Kunden Cyber-Security Bedrohungen für Produkte und entwickeln bzw. implementieren geeignete SicherheitskonzepteQualifikationenPersönlichkeit: Komplexe Aufgabenstellungen zu erfassen und in wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Lösungen zur Kundenzufriedenheit umzusetzen, spornt Sie anErfahrung und Know-how: fundierte Kenntnisse in Embedded Security, Kryptographie sowie Kommunikationsstandards/Protokollen sind erwünscht. Erfahrungen in Embedded SW-Entwicklung und C/C++ sind von VorteilAusbildung: abgeschlossenes technisches Studium (z.B. IT-Sicherheit, Informatik, Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Mathematik), gutes Deutsch und EnglischZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet:Work-Life-Balance:flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und GleitzeitVorsorge:zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche AltersvorsorgeService & Zusatzleistungen: Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne ArbeitsausstattungAttraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu BeginnBruttogehalt ab 40.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:Lukas Ratheiser Ihre.Bewerbung@at.bosch.com Jetzt bewerben Starten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Bosch-Gruppe Österreich

Entwicklungsingenieur Cyber Security (m/w/div.)

1110 Wien
Online seit heute

Geiereckstraße, 1110 Wien, AustriaVollzeitBosch Group UnternehmensbeschreibungBei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Unsere Arbeitsfelder umfassen insbesondere die Bereiche Antriebsstrang (Diesel, Benzin, Gas, Hybrid), Internet of Things, e-Mobility, E/E Integration, Testdienstleistungen, Security sowie Sicherheit und Komfort.Ab sofort suchen wir eine/n Entwicklungsingenieur/in zur Projektunterstützung für 38,5 Stunden.StellenbeschreibungZuverlässig umsetzen: Analyse von bestehenden und Implementierung von neuen Embedded Cyber-Security Konzepten und Maßnahmen sowie die Betreuung von Projekten über den gesamten Entwicklungsprozess hinwegGanzheitlich denken: Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen und neuer Technologien im Automotive UmfeldVerantwortung übernehmen: Bei entsprechender Erfahrung bieten wir die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmenQualifikationenPersönlichkeit: Komplexe Aufgabenstellungen zu erfassen und in wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Lösungen zur Kundenzufriedenheit umzusetzen, spornt Sie anErfahrung und Know-how: Berufserfahrung oder Ausbildung im Bereich Cyber-Security sowie Kenntnisse in den Bereichen Echtzeit- bzw. Embedded-Systemen, Kryptographie und Secure Coding Standards. Erfahrungen in den Bereichen Automotive oder Nutzfahrzeuge von VorteilAusbildung: abgeschlossenes technisches Studium (z.B. IT-Sicherheit, Informatik, Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Mathematik), gutes Deutsch und EnglischZusätzliche InformationenIhr zukünftiger Arbeitsort bietet IhnenWork-Life-Balance (Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)Bruttogehalt ab 40.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:Lukas Ratheiser Ihre.Bewerbung@at.bosch.com Jetzt bewerben Starten Sie etwas Großes.Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Panda Parken - Flughafen Parken GmbH

Freundlicher Shuttle-Fahrer am Flughafen Wien-Schwechat

Schwechat
Online seit 8 Tagen

Bei Flughafen Parken GmbH (PANDA PARKEN) Panda Parken ist ein sehr erfolgreiches Startup Unternehmen und befindet sich in einem stetigen Wachstum. Deshalb erweitern wir unser Team und sind auf der Suche nach neuen zuverlässlichen und topmotivierten Pandas, die unser Team tatkräftig unterstützen wollen. Deine Aufgabe:KundenbetreuungFluggäste von unserem Parkplatz zum Flughafen Wien Schwechat zu bringenFluggäste vom Flughafen Wien Schwechat abholen und zu unserem Parkplatz zu transportierenEinen Check-in durchführenEinen Check-out inkl. Abrechnung abwickelnDein Anforderungsprofil:Du hast Freude im Umgang mit KundenDeutsch beherrscht du als wäre es deine MutterspracheUnd in englischer Sprache kannst du locker einen Weg beschreibenDu besitzt einen Führerschein der Gruppe B oder optional D (inkl. D95)Du schreckst nicht davor zurück auch mal in der Nacht oder am Wochenende zu arbeiten?Wenn du bereits deinen Taxilenkerausweis hast, ist es ein Plus!Wir bieten:großzügig vorgegebene Freizeiteinteilung am BlockTop Ausbildung und Aufstiegschancenneue sehr gut ausgestattete Mercedes Busse als Dienstautosgute Stimmung im Teamdie Chance mit uns gemeinsam zu WachsenFaire Entlohnungbeste Voraussetzungen um sein Gehalt zusätzlich durch Trinkgeld aufzubessern Wir bieten dir auf Vollzeit einen Monatsbruttolohn zwischen 1.900,00 € und 2.300,00 € (je nach Qualifikation) zuzüglich Trinkgelder sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Wir haben Dein Interesse geweckt und Du Kannst die verlangten Qualifikationen abdecken? Dann schick uns bitte Deine Bewerbung mit einem Lebenslauf: bewerbung@pandaparken.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in Wohnhaus Franziska - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

25 WochenstundenDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Für unser Wohnhaus Franziska in Lanzendorf, Bereich Menschen mit Behinderung, suchen wir ab Februar 2022 eine*n Behindertenbetreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im Wohnbereich Assistenz von Menschen mit Behinderung in Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der Freizeitgestaltung.Nacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Abgeschlossene fachspezifische, pädagogische, vom Land NÖ anerkannte Ausbildung (z.B. Diplom-/Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) VoraussetzungEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.568,52 bis € 2.020,07 bruttoFort- und WeiterbildungSupervisionGutes ArbeitsklimaHohe Eigenverantwortlichkeit2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrBetriebliche GesundheitsförderungWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

ÖBB-Konzern

Senior Spezialist:in Recruiting

1030 Wien
Online seit 5 Tagen

Dienstort: Wien-Landstraße Ausschreibungsnummer: req9059 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.Ihr JobIm ÖBB Recruiting-Team sind Sie kompetente:r Ansprechpartner:in für die Besetzung von Fach- und Führungspositionen.Vom Erarbeiten geeigneter Suchstrategien bis zur finalen Entscheidung steuern Sie den gesamten Recruiting-Prozess unterschiedlicher ÖBB-Teilkonzerngesellschaften.Als Sparringpartner:in beraten Sie Führungskräfte aktiv im Hinblick auf Jobprofile, Suchkanäle, Auswahlverfahren, etc.Mittels Sourcing-Techniken (u.a. Social Media) gelingt es Ihnen, die richtigen Talente für das Unternehmen zu identifizieren und proaktiv anzusprechen.Mit Ihrer Branchenerfahrung, Empathie und hoher Serviceorientierung gewinnen und überzeugen Sie die richtigen Kandidat:innen.In enger Abstimmung mit dem Employer Branding-Team arbeiten Sie daran, Jobchancen bei den ÖBB ideal am Arbeitsmarkt zu platzieren.Mithilfe von KPIs monitoren Sie Ihre Leistung und gewährleisten unsere Recruiting-Qualität.Ihr ProfilSie bringen einen Studienabschluss (Wirtschaft, Personalmanagement, Psychologie o.ä.) und mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Recruiting, vorzugsweise in der Personal- oder Unternehmensberatung bzw. in einem Konzernumfeld, mit.Sie weisen fundierte Erfahrung im Recruiting von Spezialist:innen, Expert:innen und Führungskräften vor, interessieren sich idealerweise für innovative Themen und sind IT-affin.Sie haben bereits zahlreiche Active Sourcing-Strategien für Recruiting-Mandate entwickelt und umgesetzt.Sie sind versiert in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Hearings und Interviews.Exzellente kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft zeichnen Sie aus.Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch ist für Sie selbstverständlich, ebenso der Umgang mit MS Office und Social Media.Unser AngebotWir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung, spannende Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home Office sind gegeben. Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben wird bei den ÖBB groß geschrieben. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien, sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.Zahlreiche weitere Benefits, wie zB. besondere Konditionen bei unseren Reisebüros, Ferienhäuser, Car-Sharing, uvm. Für die Funktion „Senior Spezialist:in Personalgewinnung und Employer Branding“ ist (lt. Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 32.882,64 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.   Ihre BewerbungBewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben.Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.Ansprechpartner:innenBei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Claudia Payer, 0664 78281354.Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.Nähere Informationen unter jobs.oebb.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in WG Pavillon in Lanzendorf - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

35 Wochenstunden Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Für unsere WG Pavillon in Lanzendorf, Bereich Menschen mit Behinderung, suchen wir ab Februar 2022 eine*n Betreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von Menschen mit intellektuellen und mehrfachen Behinderungen sowie Dualdiagnosen im Wohnbereich Assistenz von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen in Belangen des täglichen Lebens und der FreizeitgestaltungKonfliktbegleitung, GesprächsführungNacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Bevorzugt fachspezifische pädagogische Ausbildung (Diplom-/Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) Einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder psychischen ErkrankungenStrategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bzw. ImpulsdurchbrüchenErfahrung und/oder Bereitschaft zu KonfliktbegleitungFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.083,64 bis € 2.828,10 bruttoFort- und WeiterbildungSupervisionnur 10 Autominuten von Wien entferntGutes ArbeitsklimaHohe EigenverantwortlichkeitBetriebliche Gesundheitsförderung2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Leiter*in Wohnhaus Elisabeth 2. Stock - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

30 Wochenstunden bis VollzeitDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Der Bereich Menschen mit Behinderung sucht für das Wohnhaus Elisabeth, 2. Stock, in Lanzendorf ab April 2022 eine*n Leiter*in für den Wohnbereich. Ihr Aufgabenbereich:Fachliche und personelle Führung eines interdisziplinären Mitarbeiter*innen-TeamsVerantwortung für pädagogische, personelle, organisatorische und administrative AngelegenheitenZusammenarbeit mit Angehörigen, Erwachsenenschutzvertreter*innen und Mitarbeiter*innen der WohngruppeBegleitung von intellektuell und mehrfach behinderten älteren und alten Menschen mit teils erhöhtem Pflegebedarf im Wohnbereich mit Turnusdienst (18 Std. Leitung, 12-19 Std. Betreuung)Assistenz in allen Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der FreizeitgestaltungUnterstützung bei der Dokumentation und LebensqualitätsplanungStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Abgeschlossene fachspezifische, pädagogische, vom Land NÖ anerkannte Ausbildung (z.B. Fach-/Diplomsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.)Einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungVerantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und FlexibilitätGute EDV-KenntnisseFührerschein BDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werdenVorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.180,43 bis € 2.535,73 brutto; zzgl. LeitungszulageSie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählenGehalt je nach Berufserfahrung für 37 Wochenstunden zwischen € 2.689,20 bis € 3.127,40 brutto: zzgl. LeitungszulageBei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 WochenstundenMitarbeit in einem engagierten TeamHohe EigenverantwortlichkeitSupervisionFort- und WeiterbildungSicherheit eines Kollektivvertrags und einer BetriebsvereinbarungBetriebliche Gesundheitsförderung2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Behindertenbetreuer*in Wohnhaus Elisabeth - 2326

Lanzendorf
Online seit 6 Tagen

20-25 WochenstundenDie Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Der Bereich Menschen mit Behinderung sucht für die Einrichtung in Lanzendorf für das Wohnhaus Elisabeth, 2. Stock, ab sofort eine*n Behindertenbetreuer*in. Ihr Aufgabenbereich:Begleitung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im WohnbereichAssistenz von Menschen mit Behinderung in Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der Freizeitgestaltung.Nacht- und WochenenddiensteStärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren EinrichtungenErmöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit BehinderungSie bringen mit:Fachspezifische pädagogische Ausbildung (Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in etc.) VoraussetzungModul UBV von VorteilEinschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit BehinderungFortbildungen im Bereich Demenz von VorteilFührerschein BGute PC-KenntnisseDie für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung  Die Caritas bietet:Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.254,82 bis € 1.616,06 bruttoGehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.568,52 bis € 2.020,07 bruttoAngenehmenes und wertschätzendes BetriebsklimaHohe EigenverantwortlichkeitFort- und WeiterbildungenSupervision2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro JahrBetriebliche GesundheitsförderungWerden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese WienHuman ResourcesAlbrechtskreithgasse 19-21,1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

Betreuer*in WG Pavillon in Lanzendorf - 2326

Lanzendorf
Online seit 7 Tagen

25 Wochenstunden - davon 5 Wochenstunden in der Wohnassistenz


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Für unsere WG Pavillon in Lanzendorf, Bereich Menschen mit Behinderung, suchen wir ab sofort eine*n Betreuer*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Begleitung von Menschen mit intellektuellen und mehrfachen Behinderungen sowie Dualdiagnosen im Wohnbereich (20h) und der Wohnassistenz (5h)
  • Assistenz von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen in Belangen des täglichen Lebens und der Freizeitgestaltung
  • Konfliktbegleitung, Gesprächsführung
  • Nacht- und Wochenenddienste
  • Stärkung der Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren Einrichtungen
  • Ermöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit Behinderung

Sie bringen mit:
  • Bevorzugt fachspezifische pädagogische Ausbildung (Diplom-/Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) oder bereits in Ausbildung befindlich
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen
  • Strategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bzw. Impulsdurchbrüchen
  • Erfahrung und/oder Bereitschaft zu Konfliktbegleitung
  • Führerschein B
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung
     
Die Caritas bietet:
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.488,32 bis € 2.020,07 brutto
  • Fort- und Weiterbildung
  • Supervision
  • nur 10 Autominuten von Wien entfernt
  • Gutes Arbeitsklima
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Weiterempfehlen
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at