Jobs in St. Pölten
404 Ergebnisse
404 Ergebnisse
TPA Austria

Junior Buchhalter (m/w/d) für St. Pölten, VZ od. TZ

St. Pölten
Online seit 7 Tagen

Junior Buchhalter (m/w/d) für St. Pölten, VZ od. TZSie haben Ihr Abschlusszeugnis in der Tasche und wollen ins Rechnungswesen einsteigen? Willkommen bei TPA! Freuen Sie sich auf viel Abwechslung, ein sympathisches Team und tolle Karrierechancen. Mit rund 700 Beschäftigten an 14 Standorten zählen wir zu den führenden Steuerberatungsunternehmen Österreichs. Darüber hinaus sind wir in elf weiteren Ländern Mittel- und Südosteuropas aktiv. Ideale Voraussetzungen also, um sich im Job zu entfalten.Das erwartet SieZu Ihren Aufgaben zählen die Überprüfung und Kontierung der Belege sowie die Verbuchung der Geschäftsfälle ebenso wie die monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldung.Dabei sind Sie laufend im Kontakt mit Menschen: Sie stimmen sich in Ihrem Team ab und kommunizieren mit Kunden, Ämtern und Behörden.Meldungen an die Statistik Austria und die OeNB sowie Auswertungen und Reports runden Ihr Aufgabengebiet ab.Das bringen Sie mitDie kaufmännische Ausbildung mit Matura (zum Beispiel HAK oder HBLA) ist unter Dach & Fach.Erste Praktika in der Buchhaltung zeigen uns, dass Sie sich schon mit der Tätigkeit vertraut gemacht haben und sind damit ein Plus.Sie sind ein kommunikationslustiger Mensch, serviceorientiert und wollen Ihre Zahlenaffinität unter Beweis stellen. Ihr Arbeitsstil ist genau und von Struktur gekennzeichnet, wobei Zuverlässigkeit und Diskretion an oberster Stelle stehen.Gute MS-Office-Kenntnisse machen Ihr Profil komplett. Idealerweise bringen Sie auch erste Kenntnisse in BMD mit.Das bieten wir IhnenBei TPA bringen Sie Ihre Talente zur Entfaltung. Sie übernehmen spannende Aufgaben, erledigen diese selbständig und sind zugleich gut im Team aufgehoben. Und das in einer Atmosphäre, in der Arbeit Spaß macht. Denn unsere Welt besteht nicht nur aus Rechnern und Tabellen: Wir setzen auf Teamwork und Kommunikation auf Augenhöhe und bieten Ihnen Raum für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Gerne fördern wir Ihre weitere Ausbildung, wie etwa zur Bilanzbuchhalterin oder zum Bilanzbuchhalter, und übernehmen die Kurskosten.Unsere Benefits für SieEventsAusbildung / WeiterbildungModerne BüroräumlichkeitenParkplätzeObstSportveranstaltungenTee / KaffeeGruppenevents / TeambuildingNoch ein paar DetailsKontaktNatalie Taljaard, MA Tel.: 01/588 35-368OrtSt. PöltenEintrittab sofortArbeitszeit40 h/WocheGehaltDas KV-Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 1.730,00 brutto/Monat. Darüber hinaus bieten wir die Bereitschaft einer marktkonformen Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.SonstigesWir bieten allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung die gleichen Chancen und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen.Endlich entfalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt Bewerben

Fachhochschule St. Pölten GmbH

FH-Dozent*in IT / Information Security (40 h)

St. Pölten
Online seit 3 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Wir suchen für das Department Informatik & Security eine*n: FH-Dozent*in IT / Information Security (40 h)Ihre Aufgaben Sie führen didaktisch innovative Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt IT Security durch Sie wirken bei der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des Studienangebots mit Sie betreuen die Bachelor- und Masterarbeiten der Studierenden Sie coachen die Studierenden während der Abschlussarbeiten, Praxis- und Lehrprojekten Sie übernehmen die inhaltliche Gestaltung sowie die Durchführung und Leitung von Forschungsprojekten Sie bringen sich aktiv in die inhaltliche Gestaltung von Veranstaltungen ein Sie wirken aktiv beim Beziehungsaufbau zu externen Partner*innen mit Ihr Angebot an uns Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Informatik (Doktorat von Vorteil) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Informatik bzw. Informationssicherheit Kenntnisse aktueller Entwicklungen in einem der folgenden Bereiche: Network Security, System Security, Security/Malware-Analysis, Penetration Testing Erfahrung in der Hochschul-Lehre und mit F&E Projekten von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an Lehre und Forschung, Coachingkompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungskompetenz Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) mit vielen Benefits, wie flexibles Arbeitszeitmodell (Home-Office), Gratisparkplatz, etc. Die Möglichkeit eigene Ideen aktiv in ein innovatives Team einzubringen und umzusetzen Ein Gesamtbruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.000,- (auf Basis 40 h) Mehr Informationen zu unseren Arbeitgeberwerten und den Benefits finden Sie auf unserer Karriereseite Wir sind an einer Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Leitungsfunktionen, im wissenschaftlichen oder technischen Bereich, interessiert und laden deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Hier geht‘s zur Bewerbung.

Fachhochschule St. Pölten GmbH

Researcher Cyber Security (40 h)

St. Pölten
Online seit 3 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Wir suchen für das Department Informatik & Security eine*n: Researcher Cyber Security (40 h) Ihre Aufgaben Sie arbeiten selbstständig an wissenschaftlichen Forschungsprojekten im Bereich Cyber Security mit Fokus auf Software Security, Mobile Security, Cyber Resilience und/oder ForensikSie unterrichten und binden Studierende in die Projektarbeit einSie tragen als Co-Autor zu wissenschaftlichen Arbeiten bei und veröffentlichen eigenständig PapersSie tragen zur Projektakquise im Bereich Cyber Security beiSie arbeiten im Team, sind aber auch in der Lage Arbeitspakete selbstständig zu leitenSie halten Vorträge auf internationalen Konferenzen und bauen Ihr wissenschaftliches Netzwerk aus bzw. aus Ihr Angebot an uns Mindestens abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in der Informatik mit Schwerpunkt Security (Doktorat von Vorteil) Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Forschungsbereich Cyber Security Erfahrung mit F&E Projekten Gute Programmierkenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft schnell in neue Forschungsgebiete einzutauchen und Probleme zu analysieren und Lösungen zu finden Hohe Teamorientierung, eigenständige Arbeitsweise sowie Verlässlichkeit und Kommunikationsstärke Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) mit vielen Benefits, wie flexibles Arbeitszeitmodell (Home-Office), Gratisparkplatz, etc. Die Möglichkeit eigene Ideen aktiv in ein innovatives Team einzubringen und umzusetzen Ein Gesamtbruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 46.900,- (auf Basis 40 h) Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite Für die Fachhochschule St. Pölten ist die Vielfalt und Diversität ihrer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zu Innovation, Erfolg und Weiterentwicklung. Uns ist es wichtig allen Personengruppen gleiche Chancen zu ermöglichen, es zählt allein die persönliche und fachliche Eignung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht‘s zur Bewerbung.

McDonald's Österreich

Gästebetreuer (m/w/d)

St. Pölten
Online seit 3 Tagen

Gästebetreuer(m/w/d) / A-3100 Bahnhofplatz 1 Top 8+9Als weltweiter Marktführer im Bereich der Systemgastronomie bieten wir dir individuelle Förderung, flexible Arbeitszeiten und überdurchschnittlich gute Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens. Klingt gut? Dann lass uns gemeinsam durchstarten!Wir freuen uns über einschlägige Bewerbungen, aber auch über Bewerbungen von Quereinsteiger/innen oder Personen mit Vorkenntnissen in folgenden Berufen: Verkäufer/in, Rezeptionist/in, Empfangsmitarbeiter/in, Kellner/in, Gastronomiefachmann/frau, Restaurantfachmann/frau, Touristikkaufmann/frau, Animateur/in, Flugbegleiter/in, Host/ess, Customer Care Manager, Fremdenführer/in, Kundenbetreuer/in, Callcenteragent/inWir bieten:Viel Spaß in einem diversen TeamEine gute work-life-balance durch Berücksichtigung deines Privatlebens bei der DienstplanerstellungEinen sicheren Job in einem wirtschaftlich stabilen UnternehmenÜberdurchschnittliche Chancen, innerhalb des Unternehmens aufzusteigenGratis Verpflegung im monatlichen Gegenwert von bis zu 200, - Euro zusätzlich zu einem kollektivvertraglichen Bruttomonatslohn von 1.575, - Euro bei Vollzeit. Das tatsächliche Vergütungspaket orientiert sich an Qualifikation, sowie Berufserfahrung und liegt über dem kollektivvertraglichen Minimum.Deine Aufgaben im Restaurant:Du behältst den Gästebereich im Blick und trägst durch eigeninitiatives Handeln die Verantwortung für das Wohl unserer GästeAls Vorzeigegastgeber bist du Vorbild für deine Kollegen und unterstützt sie beim TischserviceDein Idealprofil:Du hast Spaß am Arbeiten im Team und fühlst dich wohl in der Rolle des GastgebersDurch deine Herzlichkeit stellst du sicher, dass unsere Gäste gerne wiederkommenDeutsch sprichst du ausgezeichnet, jede weitere Sprache ist von VorteilDu bewahrst den Überblick und bist bereit, im Schicht- und Wochenenddienst zu arbeiten

GOiNTERIM® GmbH

Qualitätsleiter (m/w/d)

Mostviertel
Online seit 8 Tagen

Unser Kunde ist einer der weltweit größten und führenden Anbieter von Komponenten, Bausätzen und Komplettsystemen in der Industrie. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit über 5.000 Mitarbeitern weltweit mehr als 900 Millionen EUR Umsatz. Wir haben viel vor und suchen Sie – werden Sie Teil eines ambitionierten Teams!Für die österreichische Tochter in der Region Mostviertel mit ca. 600 Mitarbeitenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als engagierte/nQUALITÄTSLEITER (m/w/d)In dieser Funktion verantworten Sie alle Maßnahmen zur Planung, Steuerung und Optimierung der Prozesse des Unternehmens mit dem Ziel, die Qualität der Produkte und damit die Kundenzufriedenheit zu verbessern.Ihr AufgabengebietAnpassen von Qualitätsstandards für die Produktlinien gemeinsam mit unseren WertstrommanagernDatenanalyse zur Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen übergreifend über alle ProduktlinienInstallation von Q-Zirkel Meetings über alle ProduktlinienUnterstützung der Aufrechterhaltung der Produkt-Qualitätsstandards über den Produkt-Lebenszyklus durch Produktaudits, Überwachung des Änderungsprozesses und weiterer MethodenUnterstützung bei der Verfolgung definierter Maßnahmen aus Audits, Reviews und PDCA-ProzessAuditierung und Ausrollung von QA-Standards für die ProduktlinienPriorisierung der Q-Ressourcen und Q-Projekte zusammen mit den WertstrommanagernManagen von produktlinienübergreifenden ProduktrückrufenSicherstellung, dass die Qualitätsrichtlinie innerhalb der Produktlinien verstanden, implementiert und eingehalten werdenSicherstellung, dass das lokale Qualitätsmanagement-System die nachhaltigen Anforderungen innerhalb der Produktlinien in Übereinstimmung mit den Design-Qualitätsanforderungen sowie auch alle Normen und Standards erfüllenFührung eines Teams mit sechs Teamleitern und gesamt 18 TeammitgliedernIhr ProfilMehrjährige Berufserfahrung im Quality Management, Abgeschlossene technische Ausbildung / Ausbildung an einer Fachhochschule oder Universität oder entsprechend umfangreiche BerufserfahrungKenntnisse von Produkt- und ZulassungsnormenSicher im Umgang mit Design-Quality EntwicklungstoolsSicheres Auftreten gegenüber externen Auditoren und Kunden sowie Kommunikations- und DurchsetzungsvermögenFühren von agilen Teams in einer MatrixorganisationInternationale ProjekterfahrungFähigkeit komplexe Zusammenhänge aufzunehmen, zu vermitteln und zu managenBereitschaft Verantwortung zu übernehmenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftUnser AngebotAktive Mitgestaltung der strategischen und operativen Ausrichtung des UnternehmensBegleitung der erfolgreichen Entwicklung in einem professionellen internationalen UmfeldWir bieten ein Jahresgehalt von mindestens €64.185,24 Brutto/Jahr. Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen. Einbindung in ein attraktives Prämiensystem sowie einen Firmen PKW auch zur privaten Nutzung.Sie möchten gemeinsam mit uns an einer Erfolgsgeschichte schreiben?Überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung davon, dass Sie der/die Richtige für uns sind. Wir sind gespannt auf das „Mehr“, das Sie so unverwechselbar macht, wie uns. Unser Partner Herr Dr. Martin L. Mayr steht Ihnen gerne vertraulich mit weiteren Informationen zur Verfügung.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte ausschließlich elektronisch mit Angabe eventueller Sperrvermerke an bewerbung@gointerim.com Wir sichern Ihnen selbstverständlich absolute Diskretion zu!Getreidegasse 31 | 5020 Salzburg | Austria | +43.662.840 662Maximilianstraße 2 | 80539 München | Germany | +49.89.20 500 8695Am Tierhof 30 a | 29664 Walsrode | Germany | +49.171.924 5887 bewerbung@gointerim.com | www.gointerim.com

Fachhochschule St. Pölten GmbH

FH-Dozent*in Software Security (40 h)

St. Pölten
Online seit 2 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Wir suchen im Department Informatik und Security eine*n: FH-Dozent*in Software Security (40 h) Ihre Aufgaben Sie führen didaktisch innovative Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt IT Security durch Sie wirken bei der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des Studienangebots mit Sie coachen und betreuen die Studierenden bei Abschlussarbeiten, Praxis- und Lehrprojekten Sie übernehmen die inhaltliche Gestaltung sowie die Durchführung und Leitung von Forschungsprojekten Sie bringen sich aktiv in die inhaltliche Gestaltung von Veranstaltungen ein Sie wirken aktiv beim Beziehungsaufbau zu externen Partner*innen mit Ihr Angebot an uns Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Informatik (Doktorat von Vorteil) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Informatik bzw. Informationssicherheit Erfahrung in der Hochschul-Lehre und mit F&E Projekten von Vorteil Programmiererfahrung in zumindest einer höheren Programmiersprache (Java, C#, C++, Python) sowie Erfahrung bei DevSecOps Vorgehensweisen, Kompetenz in Technologien wie OAUTH / SAML, Federation Services bzw. LDAP Kompetenz in der Erstellung und Definition von technischen Sicherheitsvorgaben bzw. Design Patterns Freude an Lehre und Forschung, Coachingkompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungskompetenz Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Gratisparkplatz, Weiterbildung, Gesundheitsförderung, … Ein Bruttojahresgehalt das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.000,- (auf Basis 40 h) Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite Für die Fachhochschule St. Pölten ist die Vielfalt und Diversität ihrer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zu Innovation, Erfolg und Weiterentwicklung. Uns ist es wichtig allen Personengruppen gleiche Chancen zu ermöglichen, es zählt allein die persönliche und fachliche Eignung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht‘s zur Bewerbung.

Fachhochschule St. Pölten GmbH

Researcher Institute for Innovation Systems

St. Pölten
Online seit 2 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Researcher Institute for Innovation Systems Ihre Aufgaben Sie unterstützen und/oder leiten angewandte Forschung und Wissenstransfer in innovativen Forschungsprojekten an der Schnittstelle von IT, Innovation und Management Sie entwickeln Themenbereiche, pflegen die internationale Vernetzung in der scientific community und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Instituts mit Sie publizieren aktiv, veröffentlichen wissenschaftliche Arbeiten und halten wissenschaftliche Präsentationen ab Sie unterstützen das Verfassen von Forschungsprojektvorschlägen, übernehmen Verantwortung für Projekte und setzen Ihre eigenen Projektideen um Sie lehren im eigenen Forschungsbereich und betreuen wissenschaftliche Abschlussarbeiten Ihr Angebot an uns Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium/Doktorat (Wirtschaftsinformatik, Informatik bzw. naturwiss. Studium mit Management- oder Wirtschaftsbezug, BWL, VWL) Hohe Affinität zu und nachweisbare (erste) Projekterfahrung im Bereich Informationstechnologien, Digitalisierung, Innovation, Data Science oder Business Analytics Anwendungskompetenz in den Bereichen Programmierung und/ oder Wissensmodellierung Sattelfeste Anwendungskenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung und/oder Ökonometrie Kenntnisse der nationalen und europäischen Förderlandschaft Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) in einem innovativen und international ausgerichteten Umfeld, mit Home-Office-Möglichkeiten Umfassendes Weiterbildungsprogramm und Möglichkeit, Ihre eigene Forschungsagenda einzubringen und eine akademische Karriere zu verfolgen (Dissertation und/oder Habilitation) Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 46.900,- (auf Basis 40 h) Für die Fachhochschule St. Pölten ist die Vielfalt und Diversität ihrer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zu Innovation, Erfolg und Weiterentwicklung. Uns ist es wichtig allen Personengruppen gleiche Chancen zu ermöglichen, es zählt allein die persönliche und fachliche Eignung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht‘s zur Bewerbung.

TPA Austria

Teamassistenz (m/w/d) für den Standort St. Pölten

St. Pölten
Online seit 6 Tagen

Teamassistenz (m/w/d) für den Standort St. PöltenSie schaffen es, andere mit Ihrer positiven Ausstrahlung zu verzaubern, haben bereits Erfahrungen in der Teamassistenz gesammelt und suchen eine neue Herausforderung? Willkommen bei TPA! Freuen Sie sich auf viel Abwechslung und ein sympathisches Team. Mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 14 Standorten zählen wir zu den führenden Steuerberatungsunternehmen Österreichs. Darüber hinaus sind wir in 11 weiteren Ländern Mittel- und Südosteuropas aktiv. Ideale Voraussetzungen also, um sich im Job zu entfalten.Das erwartet SieGemeinsam mit Ihren Kolleginnen sind Sie die Visitenkarte des Unternehmens und sorgen sowohl persönlich als auch telefonisch für einen perfekten ersten Eindruck.In dieser vielseitigen Position unterstützen Sie das Team in allen organisatorischen Belangen.Dazu zählen klassische Assistenzaufgaben wie die Terminkoordination, die Telefonbetreuung und Postbearbeitung, das Fristenmanagement sowie die laufende Korrespondenz mit Ämtern, Mandanten und Behörden.Zudem zählt die Erstellung von Berichten und Angeboten zu Ihrem Aufgabengebiet.Mit Ihrem Einsatz sorgen Sie dafür, dass das Tagesgeschäft reibungslos läuft, und stehen dem Team bei administrativen Fragen zur Seite.Das bringen Sie mitSie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau (zum Beispiel HAK oder HBLA).Zusätzlich konnten Sie mindestens 2 Jahre Erfahrung im Assistenzbereich sammeln, idealerweise in einer Rechtsanwalts- oder Steuerberatungskanzlei.Als Organisationstalent unterstützen Sie Ihr Team kompetent bei allen anfallenden Tätigkeiten. Auch unter Zeitdruck agieren Sie jederzeit professionell und arbeiten exakt.Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit Ihren ausgezeichneten Umgangsformen. Intern sowie unseren Klienten gegenüber verhalten Sie sich stets freundlich und serviceorientiert.Die vertrauliche Behandlung von sensiblen Daten sowie Verschwiegenheit sind eine Selbstverständlichkeit für Sie.Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein routinierter Umgang mit MS-Office machen Ihr Profil komplett.Das bieten wir IhnenBei TPA bringen Sie Ihre Talente zur Entfaltung. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben, erledigen diese selbständig und sind zugleich gut im Team aufgehoben. Und das in einer Atmosphäre, in der Arbeit Spaß macht. Denn unsere Welt besteht nicht nur aus Rechnern und Tabellen: Wir setzen auf Teamwork und Kommunikation auf Augenhöhe und bieten Ihnen Raum für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Gerne fördern wir Ihre Aus- und Weiterbildung.Unsere Benefits für SieEventsAusbildung / WeiterbildungModerne BüroräumlichkeitenParkplätzeObstSportveranstaltungenTee / KaffeeGruppenevents / TeambuildingNoch ein paar DetailsKontaktNatalie Taljaard, MA. Tel.: 01/588 35-368OrtSt. PöltenEintrittab sofortArbeitszeitVollzeitGehaltFür diese Position bieten wir auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ein Bruttomonatsgehalt von mind. EUR 2.100,00. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich dabei an Ihrer konkreten Qualifikation und Berufserfahrung.SonstigesWir bieten allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung die gleichen Chancen und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen.Endlich entfalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt Bewerben

Fachhochschule St. Pölten GmbH

Senior Researcher Data Science (40 h)

St. Pölten
Online seit 3 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Wir suchen für das Department Informatik & Security eine*n: Senior Researcher Data Science (40 h) Ihre Aufgaben Sie leiten wissenschaftliche Forschungsprojekte im Bereich Data Science mit Fokus auf Advanced Machine Learning, Computer Vision und/oder Natural Language Processing und arbeiten in diesen mit Sie tragen maßgeblich zur Projektakquise im Bereich Data Science bei Sie unterrichten und binden Studierende in die Projektarbeit ein Sie veröffentlichen eigenständig Papers und halten Vorträge auf internationalen Konferenzen Sie pflegen Kontakte zur Wirtschaft und zur Scientific Community Ihr Angebot an uns Abgeschlossenes Doktorat in der Informatik oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Data Science Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Forschungsbereich Advanced Machine Learning, Computer Vision und/oder Natural Language Processing Erfahrung mit F&E Projekten sowie Expertise in der Leitung und Akquise von F&E Projekten Gute Programmierkenntnisse in Python und/oder R Erfahrung in umfassenden Vortrags- und Publikationstätigkeit auf internationaler Ebene Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft schnell in neue Forschungsgebiete einzutauchen und Probleme zu analysieren und Lösungen zu finden Hohe Teamorientierung, strategisches Denken, Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) mit vielen Benefits, wie flexibles Arbeitszeitmodell (Home-Office), Gratisparkplatz, etc. Die Möglichkeit eigene Ideen aktiv in ein innovatives Team einzubringen und umzusetzen Ein Gesamtbruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.000,- (auf Basis 40 h) Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite Für die Fachhochschule St. Pölten ist die Vielfalt und Diversität ihrer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zu Innovation, Erfolg und Weiterentwicklung. Uns ist es wichtig allen Personengruppen gleiche Chancen zu ermöglichen, es zählt allein die persönliche und fachliche Eignung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht‘s zur Bewerbung.

Fachhochschule St. Pölten GmbH

Senior Researcher Cyber Security (40 h)

St. Pölten
Online seit 3 Tagen

Mit mehr als 3.500 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Wir suchen für das Department Informatik & Security eine*n: Senior Researcher Cyber Security (40 h) Ihre Aufgaben Sie leiten wissenschaftliche Forschungsprojekte im Bereich Cyber Security mit Fokus auf Software Security, Mobile Security, Cyber Resilience und/oder Forensik und arbeiten in diesen mit Sie tragen maßgeblich zur Projektakquise im Bereich Cyber Security bei Sie unterrichten und binden Studierende in die Projektarbeit ein Sie veröffentlichen eigenständig Papers und halten Vorträge auf internationalen Konferenzen Sie pflegen Kontakte zur Wirtschaft und zur Scientific Community Ihr Angebot an uns Abgeschlossenes Doktorat in der Informatik oder einer vergleichbaren Richtung, bevorzugt mit Schwerpunkt Security Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Forschungsbereich Software Security, Mobile Security, Cyber Resilience und/oder Forensik Expertise in der Leitung und Akquise von F&E Projekten Gute Programmierkenntnisse Erfahrung in umfassenden Vortrags- und Publikationstätigkeit auf internationaler Ebene Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft schnell in neue Forschungsgebiete einzutauchen und Probleme zu analysieren und Lösungen zu finden Hohe Teamorientierung, strategisches Denken, Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Unser Angebot an Sie Langfristige Anstellung (40 h) mit vielen Benefits, wie flexibles Arbeitszeitmodell (Home-Office), Gratisparkplatz, etc. Die Möglichkeit eigene Ideen aktiv in ein innovatives Team einzubringen und umzusetzen Ein Gesamtbruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.000,- (auf Basis 40 h) Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite Für die Fachhochschule St. Pölten ist die Vielfalt und Diversität ihrer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zu Innovation, Erfolg und Weiterentwicklung. Uns ist es wichtig allen Personengruppen gleiche Chancen zu ermöglichen, es zählt allein die persönliche und fachliche Eignung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hier geht‘s zur Bewerbung.

Junior Buchhalter (m/w/d) für St. Pölten, VZ od. TZ

St. Pölten
Online seit 7 Tagen

Junior Buchhalter (m/w/d) für St. Pölten, VZ od. TZ

Sie haben Ihr Abschlusszeugnis in der Tasche und wollen ins Rechnungswesen einsteigen? Willkommen bei TPA! Freuen Sie sich auf viel Abwechslung, ein sympathisches Team und tolle Karrierechancen. Mit rund 700 Beschäftigten an 14 Standorten zählen wir zu den führenden Steuerberatungsunternehmen Österreichs. Darüber hinaus sind wir in elf weiteren Ländern Mittel- und Südosteuropas aktiv. Ideale Voraussetzungen also, um sich im Job zu entfalten.

Das erwartet Sie
  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Überprüfung und Kontierung der Belege sowie die Verbuchung der Geschäftsfälle ebenso wie die monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldung.
  • Dabei sind Sie laufend im Kontakt mit Menschen: Sie stimmen sich in Ihrem Team ab und kommunizieren mit Kunden, Ämtern und Behörden.
  • Meldungen an die Statistik Austria und die OeNB sowie Auswertungen und Reports runden Ihr Aufgabengebiet ab.
Das bringen Sie mit
  • Die kaufmännische Ausbildung mit Matura (zum Beispiel HAK oder HBLA) ist unter Dach & Fach.
  • Erste Praktika in der Buchhaltung zeigen uns, dass Sie sich schon mit der Tätigkeit vertraut gemacht haben und sind damit ein Plus.
  • Sie sind ein kommunikationslustiger Mensch, serviceorientiert und wollen Ihre Zahlenaffinität unter Beweis stellen. Ihr Arbeitsstil ist genau und von Struktur gekennzeichnet, wobei Zuverlässigkeit und Diskretion an oberster Stelle stehen.
  • Gute MS-Office-Kenntnisse machen Ihr Profil komplett. Idealerweise bringen Sie auch erste Kenntnisse in BMD mit.
Das bieten wir Ihnen
  • Bei TPA bringen Sie Ihre Talente zur Entfaltung. Sie übernehmen spannende Aufgaben, erledigen diese selbständig und sind zugleich gut im Team aufgehoben. Und das in einer Atmosphäre, in der Arbeit Spaß macht. Denn unsere Welt besteht nicht nur aus Rechnern und Tabellen: Wir setzen auf Teamwork und Kommunikation auf Augenhöhe und bieten Ihnen Raum für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Gerne fördern wir Ihre weitere Ausbildung, wie etwa zur Bilanzbuchhalterin oder zum Bilanzbuchhalter, und übernehmen die Kurskosten.
Unsere Benefits für Sie
  • Events
  • Ausbildung / Weiterbildung
  • Moderne Büroräumlichkeiten
  • Parkplätze
  • Obst
  • Sportveranstaltungen
  • Tee / Kaffee
  • Gruppenevents / Teambuilding
Noch ein paar Details

Kontakt

Natalie Taljaard, MA Tel.: 01/588 35-368

Ort

St. Pölten

Eintritt

ab sofort

Arbeitszeit

40 h/Woche

Gehalt

Das KV-Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 1.730,00 brutto/Monat. Darüber hinaus bieten wir die Bereitschaft einer marktkonformen Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Sonstiges

Wir bieten allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung die gleichen Chancen und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Endlich entfalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt Bewerben