Jobs in Wien
4202 Ergebnisse
4202 Ergebnisse
ÖBB-Konzern

Lehre Speditionskauffrau/-mann

Wien
Online seit 6 Tagen

Speditionskauffrau/-mann2022 Deine Berufswelt Zufriedene Kundinnen und Kunden sind das oberste Ziel beiden ÖBB. Und das gilt nicht nur für Menschen sondern auch fürWaren. Auch sie reisen von einem Ort zum anderen. In deinerTätigkeit organisierst du alles, was für den Transport nötig ist:Du wählst den Weg und das Transportmittel, du errechnest denPreis, kümmerst dich um die Beförderungspapiere undwickelst die Zollangelegenheiten ab. Dein Ziel? Eine optimale Dienstleistung undzufriedene Kundinnen und Kunden. Speditionskauffrau/-mannbei der Rail Cargo GroupDas können wir dir bieten Neben einer fachlich hochwertigen Ausbildung bei einem mehr-fach staatlich ausgezeichneten Lehrbetrieb bieten wir dir auchviele zusätzliche Möglichkeiten während deiner Ausbildung. • Lehrlings - Notebook• Leistungsprämien• Unterstützung bei Lehre & Matura• Sprachseminare• Seminare zur Persönlichkeitsbildung• Auslandspraktika (RCG Europawochen)• Sport- und Gesundheitsprogramme Das erwarten wir uns von dir • Du hast die 9-jährige Schulpflicht erfüllt.• Du hast sehr gute Schulleistungen.• Du hast gute Kenntnisse der deutschen Sprache.• Du hast ein offenes Wesen und verstehst, was deineKundinnen und Kunden erwarten.• Du interessierst dich für Geographie und Fremdsprachen.• Du kannst dir einen Beruf vorstellen, in dem du die weltweiteWarenwirtschaft mitgestalten kannst. Dein Ausbildungsplatz Du wechselst deine Ausbildungsstelle nach einem Rotations-prinzip, damit du möglichst viele Fachbereiche kennenlernenkannst. In 4 Schritten zu deinem Lehrplatz 1. Bewerbungsunterlagen karriere.oebb.at/lehrberufe2. Berufsspezifischer Eignungstest3. Persönliches Vorstellungsgespräch bei gutem Testergebnis4. Unterzeichnung Lehrvertrag Deine Ansprechpartner Wien, Niederösterreich, Burgenland: Franz Heißenberger MSc,Tel.: 0664/6174278, E-Mail: franz.heissenberger@railcargo.com Steiermark: Mag.(FH) Eva Macku, MA,Tel.: 0664/9603197, E-Mail: eva-maria.macku@railcargo.com Kärnten: Mag.(FH) Michael Orasch,Tel.: 0664/2864590, E-Mail: michael.orasch@railcargo.com Oberösterreich: Roman Wimmer diplômé,Tel.: 0664/6174185, E-Mail: roman.wimmer@railcargo.com Salzburg, Tirol, Vorarlberg: Bruno Rainer,Tel.: 0664/6174655, E-Mail: bruno.rainer@railcargo.com Allgemeine Informationen zum Ausbildungsbetrieb findest duunter blog.railcargo.com/ Impressum: Rail Cargo Austria AG, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien, FN 248742 y. Prod.-Nr. 116020-1217.Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sowie Satz- und Druckfehler vorbehalten! Verlagsort Wien, Her-stellungsort Gerin GmbH. Wolkersdorf. Stand: Oktober 2020. Fotos: ÖBB-Holding AG / ÖBB-Werbung GmbH http://karriere.oebb.at/lehrberufe https://blog.railcargo.com/

Erste Bank

SWIFT daily Operations - processing (all genders)

Wien
Online seit 4 Tagen

Working at Erste Group means pursuing a common goal and being enthusiastic about shared values. We always treat one another with respect, empathy, and understanding for our diverse backgrounds. This applies to our customers as well as to our employees.SWIFT daily Operations - processing (all genders)Location:ViennaWorking-Hours:Full-timeOccupation Area:OthersCompany: Erste Group Bank AG Erste Group was founded in 1819 as the first Austrian savings bank and today it is one of the largest banking groups in Central and Eastern Europe (CEE). As an attractive employer, Erste Group offers interesting career opportunities in an international environment. The department 01960562 "Infrastructure Services & Methodology” deals with operational controls/reconciliations, SWIFT operations incl. projects, change management, infrastructure topics and Process Management. The department is part of the division 01960550 "Banking Services". Your TasksWe are looking for a full time employee that will support us in SWIFT daily operations and partially in reconciliation daily activities. As SWIFT Competence Center we are the interface between Erste Digital solution management, SWIFT as a company and internal business lines and also responsible for several daily operations in connection with the central SWIFT service. As a part of the SWIFT Competence Center team, and responsible for performing daily operations, your tasks will be mainly RMA exchangeHandling of incorrect messagesManual routing of incoming messagesUser Management Support in order and case managementIn order to serve our internal and external clients we need to ensure service times between 07:30 and 17:00 as well as smooth operations also on Austrian Holidays which will be allocated within the team in respective shifts. SWIFT serves the message transfer between financial institutions for almost all business lines. Thus high availability is crucial. In case of incidents you will be responsible for the status tracking, the communication towards Servicing and Solution colleagues, management and the business lines. You will be part of the Cyber Incident Response Team.You work in a team and so you are in charge alternately for certain, different tasks. E.g. you will also support your colleagues in reconciliation activities.Your BackgroundMinimum of 3 years banking experience (highly preferred in SWIFT related topics and/or operations) You offer high flexibilityAddiction to work efficiently and precisely in daily businessWillingness to improve daily operations in order to increase efficiency Business fluent in German and EnglishOur OfferWe offer an on the job training, team-working, possibility to work together with different business linesGetting inside into various parts of banking business by supporting various activities with different goals and backgroundWe support your professional and personal developmentDiscover and enjoy the benefits of Erste GroupA competitive and performance-related salary dependent on your professional and personal qualifications is granted - the minimum wage for this position in accordance with the respective collective agreement is EUR 35.365,-- gross per yearErste Group considers the diversity of its employees as key to innovation and success. As employer we are proud to offer everyone equal chances, irrespective of age, skin colour, religious belief, gender, sexual orientation or origin. Apply online Follow us:

Eblinger & Partner

Medical Head (m/w/d)

Wien
Online seit 8 Tagen

MEDICAL HEAD (M/W/D)RARE DISEASES / RARE BLOOD DISORDERSSanofi Genzyme – die Specialty Care Business Unit von Sanofi – entwickelt wegweisende Therapien für seltene und schwer behandelbare Erkrankungen. Sanofi Genzyme fokussiert sich auf vier verschiedene Arbeitsbereiche: Immunologie mit Rheumatologie, Dermatologie und Atemwegserkrankungen, Multiple Sklerose, Onkologie und seltene Erkrankungen.Für den Standort in Wien wird ab sofort ein Medical Head (m/w/d) für den Bereich Rare Diseases/Rare Blood Disorders gesucht.Ihre Aufgaben Verantwortung für das Therapiegebiet Rare Diseases/Rare Blood Disorders (RD/RBD) für Medical Affairs in Österreich Aufbereitung, Interpretation und Vermittlung medizinisch wissenschaftlicher Daten für externe und interne Kunden Umsetzung der Global Medical/Marketing-Strategien und Budgetverantwortung Aufbau und Pflege von Kontakten zu KOLs sowie enge Zusammenarbeit mit der Franchise RD/RBD Führungsverantwortung für das Medical Team RD/RBD Unterstützung bei der Durchführung von Studienprojekten sowie die Verfolgung von medizinischen Trends im Therapiegebiet Erstellung von Produktdokumentationen und Informationsmaterialien, medizinische Freigabeprozesse und Schulung des Innen- und Außendienstes Organisation von medizinisch-wissenschaftlichen Veranstaltungen und Teilnahme an nationalen/internationalen Kongressen Verantwortliche Begleitung der Patienten Support ProgrammeIhre Qualifikationen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Erfahrung in einer vergleichbaren Position in der pharmazeutischen Industrie Bestehende Kontakte zu nationalen und internationalen KOLs aus dem betreffenden Therapiegebiet wünschenswert Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von klinischen Studien von Vorteil Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise mit Erfahrung in Matrixstruktur Effektive partnerschaftliche interne Zusammenarbeit mit diversen Abteilungen (wie Franchise, Market Access, Zulassung, Pharmakovigilanz, CSU, etc.) Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, Darstellung komplexer medizinischer Zusammenhänge in klaren und kompakten Aussagen Führungskompetenz, hervorragendes Selbstmanagement und Eigeninitiative Reisebereitschaft und Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftDotierung: Ab EUR 85.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Katrin Spögler, MA unter der Kennnummer E1225 an jobs2@eblinger.at A-1010 WienWeihburggasse 9Tel. +43-1-532 33 33-0 www.eblinger.at Member of IIC Partners – Executive Search Worldwide VERBINDUNGEN, DIE WERTE SCHAFFEN.

Eblinger & Partner

(Senior) Consultant (m/w/d)

Wien
Online seit 2 Tagen

(SENIOR) CONSULTANT (M/W/D) PRIMARY INTELLIGENCE & MARKTFORSCHUNG - WIENIQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen für Kunden der Gesundheitsindustrie. Auf Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert IQVIA Akteuren im Healthcare-Markt wegweisende Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie, und modernster Analytik. Das Analytics & Consulting Team berät Healthcare-Kunden in Österreich in markt- und vertriebsstrategischen Fragestellungen entlang des gesamten Lebenszyklus eines Produkts: Dazu zählen Markt- und Wettbewerbsanalysen, Entwicklung von Marktstrategien, Design von Vertriebsorganisationen, Optimierung von Kundensegmentierungen genauso wie Performance-Messungen. Primärmarktforschung ist ein zentraler Baustein der Produktpalette. Für diesen Bereich sucht IQVIA zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n und motivierte*n Consultant oder Senior Consultant (m/w/d).Ihre AufgabenKundenkontakt gemeinsam mit dem*der Key Account Manager*in Beratung der Kunden bei operativen und strategischen FragestellungenUnterstützung bei Konzeption, Angebotserstellung und -kalkulationProjektmanagement von Kick-off bis Abschluss, Zusammenstellung ProjektteamZentraler Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder sowie DienstleisterPlanung, Durchführung und Kontrolle - Sie greifen dabei auf ein breites Spektrum von quantitativen und qualitativen Methoden zurückKoordination der Marktforschungsstudien zur Generierung von TherapieeinblickenAnalyse, Aufbereitung, Interpretation von Studienergebnissen Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen & -workshopsIhre QualifikationenSehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften)Mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung in der Marktforschungsbranche für Consultant und mind. 3 bis 4 Jahre für Senior ConsultantGutes Grundverständnis und Interesse an der pharmazeutischen Industrie sowie pharmazeutischer TherapieschemataAusgezeichnetes analytisches Denkvermögen und DatenaffinitätAusgeprägte Kundenorientierung und hohe BelastbarkeitAufgeschlossenheit, souveränes Auftreten, PräsentationsskillsQualitäts-, Service- und LösungsorientierungAusgezeichnete Kommunikation in Wort und Schrift in Deutsch und EnglischSehr sicherer Umgang mit MS OfficeAngebotKollegiales, anspruchsvolles und chancenreiches Beratungsumfeld Breite Möglichkeit zur Anwendung und Vertiefung von Wissen im Bereich Healthcare/PharmaFlexible Arbeitszeitgestaltung / Gleitzeit und Home-OfficeVolle Arbeitsausstattung für Office und Home-OfficeWir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion.Dotierung: Ab EUR 50.000 Jahresgehalt zuzüglich variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Frau Mag. Charlotte Eblinger-Mitterlechner, MSc., unter der Kennnummer E1232 an jobs2@eblinger.at 1010 WienWeihburggasse 9Tel.: +43-1-532 33 33-0 www.eblinger.at Member of IIC Partners – Executive Search Worldwide VERBINDUNGEN, DIE WERTE SCHAFFEN.

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

Head of payment services (m/w/d)

Wien
Online seit 3 Tagen

Für unsere MitarbeiterInnen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie professionelle Weiterentwicklung der Bank im digitalen Zeitalter zeichnet die RLB NÖ-Wien aus. Head of payment services (m/w/d)Ihre AufgabenStrategische Verantwortung für das gesamte Produkt- und Prozessportfolio im Bereich Konto, Karte, Zahlungsverkehr für alle Kundengruppen (Privat- und Firmenkunden)Gestaltung und Umsetzung von Trends und neuen Technologien im Bereich Konto, Karte, ZahlungsverkehrLaufende Standardisierung, Automatisierung und Digitalisierung von allen relevanten Geschäftsprozessen und Produkten entlang der gesamten WertschöpfungsketteFachliche Verantwortung für alle Systeme und Applikationen in Ihrem BereichOptimierung des bestehenden Qualitäts- und Performancemanagements gemeinsam mit den operativen BereichenWeiterentwicklung des Produkt- und Prozesscontrollings sowie von Key Performance Indicatoren und SLA´sSteigerung der Effizienz durch eine effektive DienstleistersteuerungOptimierung diverser Spezialservices, wie zum Beispiel Cash Pooling, Zahlungsverkehr mit internationalen UnternehmenIhr ProfilSie verfügen idealerweise über mehrjährige FührungserfahrungSie haben vertiefende Produkt- und Marktkenntnisse im Bereich Giro und Zahlungsverkehr im Privat- als auch FirmenkundengeschäftSie haben ein gutes Gespür für neue Trends und Entwicklungen im Bankgeschäft und können diese im Bereich Produkt- und/oder Prozessmanagement rasch und effizient umsetzenSie weisen ein hohes Maß an unternehmerischem Denken und Handeln aufSie haben eine ausgeprägte Kunden- & ServiceorientierungSie sind umsetzungsstark, eigeninitiativ und übernehmen gerne VerantwortungSie verfügen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Für diese Position bieten wir ein jährliches Bruttomindestgehalt von € 75.000,- auf Basis des oben angeführten Anforderungsprofils bei Vollzeitbeschäftigung an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Betriebsrestaurant, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.). Jetzt bewerben

Talentor

Head of Research (w/m/x)

1010 Wien
Online seit 4 Tagen

Werden Sie Teil der Veränderung, von der alle reden!Wir sind ein stark wachsendes Executive Search Unternehmen, eingebettet in ein internationales Netzwerk mit Headquarter in Österreich. Talentor Austria ist spezialisiert auf Top-Positionen in den Bereichen Industrie & Gesundheitswesen. Wir setzen mit unserem agilen Team und wie wir unsere Ziele verfolgen, neue Standards. Unser 4-köpfiges Research-Team steht für eine diskrete und wertschätzende sowie auch passende Ansprache und pflegt sein Netzwerk in den relevanten Zielgruppen. Die Kombination von modernen Technologien mit persönlicher Betreuung ermöglicht uns eine effektive Arbeitsweise. Talentor Austria ist darüber hinaus seit Juni 2021 ISO-zertifiziert und steht somit auch für eine ausgezeichnete Prozessqualität. Wenn Sie unsere Werte EXZELLENZ - INNOVATION - INDIVIDUALITÄT teilen und zu unserem Wachstumskurs beitragen möchten, bitte lesen Sie weiter beziehungsweise erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch. Talentor Austria besetzt folgende Position:Head of ResearchExecutive SearchIHRE KÜNFTIGE ROLLEWeiterentwicklung der technischen Methoden in der Identifikation und DatenanalyseDurchführung eigener Research-Projekte von A bis ZSchnittstelle zu anderen Unternehmensbereichen (Consultants, Geschäftsführung, Marketing, Administration)Mitarbeiter*innenführung sowie kurz- mittel- und langfristige RessourcenplanungWeiterentwicklung unseres Reporting-Systems und Übernahme von bereichsübergreifenden ProjektenIHRE QUALIFIKATIONENEinschlägige Berufserfahrung im Bereich Recruiting & DirektanspracheKenntnisse von modernen Search-MethodikenErfahrung im ProjektmanagementSehr gute EnglischkenntnisseKenntnisse und Interesse an Datenanalyse-ToolsErfahrung im Umgang mit ATS bzw. CRM SoftwareDAS BESONDERE AN DIESER POSITIONWir arbeiten mit 4DX nach Franklin Covey und incentivieren die gemeinsame ZielerreichungWir bieten einen sehr großen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit eigene Ideen auch wirklich umzusetzenWir leben eine ausgeprägte Teamorientierung und den unbedingten Willen Teil der Lösung zu seinWir bieten eine Home-Office-Regelung und die Möglichkeit für Teilzeit (Minimum 30h)Für diese Position bieten wir ein Jahreszielgehalt inklusive variable Anteile von € 70.000,-HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis spätestens 30. August 2021. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren. Wir bitten Sie, uns bei einer DSGVO-konformen Bearbeitung Ihrer Dokumente zu unterstützen und von einer Email-Bewerbung abzusehen.Ort: 1010 Wien Jetzt bewerben

Erste Bank

Agency Officer (all genders)

Wien
Online seit 5 Tagen

Working at Erste Group means pursuing a common goal and being enthusiastic about shared values. We always treat one another with respect, empathy, and understanding for our diverse backgrounds. This applies to our customers as well as to our employees.Agency Officer (all genders)Location:ViennaWorking-Hours:Full-timeOccupation Area:Corporate bankingCompany: Erste Group Bank AG Erste Group was founded in 1819 as the first Austrian savings bank and today it is one of the largest banking groups in Central and Eastern Europe (CEE). As an attractive employer, Erste Group offers interesting career opportunities in an international environment. Loan Syndication is responsible for syndicated loan origination and placement  for the loan product within Erste Group. The  Agency desk is part of Loan Syndication and acts as the hub between borrowers and lenders throughout the life time of a syndicated loan transaction. Your TasksEstablish dataroom sites as formal notificiation platform and distribute information throughout the life of a loan in close cooperation with the Senior Agency SpecialistManage administrative aspects of new deal closings including data room managementSupport Senior Agency Specialist with the management of agency mandates according to the finance documentation agreed and during deal closings and the execution of syndicationed loansManage all agency related aspects of secondary sell-downBe accountable for daily maintenance of loan facilities, including monitoring borrowing status, repayments/prepayments and coordination with the respective back office unitsAct as trouble-shooter for deal management related problems with the support of the Senior Agency SpecialistBe responsible for deal specific collateral requirementsInterface with Erste Group's relationship team, corporate, project, structured finance, operations, group legal and compliance teams as well as other internal departments as required. Also liaise with external legal counsel and the borrowerYour BackgroundA degree in banking desirable (Banklehre; Bachelor of business)An understanding of loan documentation standards for agencyStrong team player with excellent communication skillsExperience with IPREO or other data management sitesFluent German and English requiredOur OfferWe offer a very wide-ranging job in an interesting and dynamic field in one of Erste Group's core products . Excellent scope to expand responsibilies to the senior loan agency levelDiscover and enjoy the benefits of Erste GroupA competitive and performance-related salary dependent on your professional and personal qualifications is granted - the minimum wage for this position in accordance with the respective collective agreement is EUR 31.972,78,-- gross per yearErste Group considers the diversity of its employees as key to innovation and success. As employer we are proud to offer everyone equal chances, irrespective of age, skin colour, religious belief, gender, sexual orientation or origin. Apply online Follow us:

BDO Austria GmbH

(Senior) Associate Tax (m/w/d) - Start-up Fokus

Wien
Online seit 5 Tagen

BDO zählt mit mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 9 Standorten zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Österreich. BDO bietet Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Audit, Tax, Advisory und Business Services & Outsourcing. Als Arbeitgeber fördert BDO Chancengleichheit und bietet Raum für individuelle Entwicklung, Respekt und Sicherheit.Für unseren Standort in Wien suchen wir ab sofort eine/n Vollzeit(Senior) Associate Tax (m/w/d) - Start-up Fokus...mehr über diesen Bereich findest du hier DER JOBLaufende steuerliche Betreuung von Start-up Unternehmen von der Gründung bis zum ExitNationale und internationale Strukturierung von Investments in Start-up UnternehmenLaufende Betreuung von führenden Venture Capital Funds mit Fokus auf Start-ups sowie nationalen und internationalen KlientenErstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen sowie diverse Sonderprojekte (Due Diligence, Restructuring, etc.)Schritt für Schritt eigenverantwortliche und selbständige Tätigkeit, eingebunden in ein dynamisches TeamDEIN PROFILDein abgeschlossenes Studium dreht sich rund um Wirtschaft/Recht/SteuernDeine Fähigkeiten konntest du bereits in ersten Jobs/Praktika unter Beweis stellenNatürlich bringst du Interesse an Start-ups, Unternehmertum und Steuern mitDu fühlst dich in Teams wohl und möchtest gemeinsam etwas bewirkenKlar, dass du MS-Office beherrschst und auch fließend Deutsch und Englisch sprichstUNSER ANGEBOT FÜR DICHSpannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit wachstumsorientierten Start-up Unternehmen sowie auch etablierten KMUsTeilnahme an internen und externen Start-up VeranstaltungenMitarbeit in einem stark wachsenden TeamGezielte Fortbildung und hervorragende EntwicklungsmöglichkeitenModernste, barrierefreie Büroräumlichkeiten und ausgezeichnete öffentliche ErreichbarkeitFlexibles ArbeitszeitmodellHome-Office Möglichkeit ist gegebenDas Bruttomonatsgehalt für die Position als Associate startet bei EUR 2.500,- und als Senior Associate bei EUR 2.900,- (Fixum VZ Basis exkl. Überstunden). Kein All-In!Zusätzlich bieten wir auch Essenszuschüsse, ein Jobticket, einen Betriebskindergarten sowie diverse weitere Social Benefits Wir freuen uns auf deine Bewerbung - direkt online oder mobil über dein Handy! Jetzt bewerben  JOB FACTS:STANDORT: Wien BEGINN: Ab sofortARBEITSZEIT: 40 Std./Woche (Gleitzeit)GEHALT: Associate (m/w/d) ab EUR 2.500,- Senior Associate (m/w/d) ab EUR 2.900,- (Fixum VZ Basis exkl. ÜStd.)BDO Austria GmbHAleksandra Bukatarevic, BA, LinkedIn Profil QBC 4 - Am Belvedere 4, 1100 Wien www.bdo.at FOLLOW US ON Facebook Instagram Twitter LinkedIn YouTube Xing Wir führen unsere Gespräche bis auf Weiteres über Microsoft-Teams durch. Unsere DSGVO-Richtlinie findest du: HIER.

Barnert Egermann Illigasch Rechtsanwälte GmbH

Associates (m/w/d)

Wien
Online seit 8 Tagen

ASSOCIATES (M/W/D) FÜR DIE BEREICHE KARTELLRECHT UND CORPORATE / M&ABARNERT EGERMANN ILLIGASCH RECHTSANWÄLTE GMBH ist eine in internationalem Umfeld tätige Wirtschaftskanzlei mit modernen Büroräumlichkeiten im Zentrum von Wien. Unser Team umfasst rund 25 Personen, davon rund 15 JuristInnen.WIR BERATEN unsere nationalen, europäischen und internationalen Mandanten in den Bereichen Corporate / M&A, Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Bank- und Finanzrecht, Kapitalmarktrecht, Restrukturierungen, Immobilienrecht, Schiedsverfahren sowie streitige Verfahren vor staatlichen Gerichten, Arbeitsrecht, Kartellrecht und Energierecht.Unsere Mandanten sind Konzerne, Banken, Hedge Funds, Private Equity Fonds ebenso wie mittelständische Unternehmen, Start-ups und High-net-worth Individuals. In den Bereichen, in denen wir tätig sind, gehören wir stets zur Marktspitze.Wenn Sie Freude an spannender, internationaler Arbeit (auch in englischer Sprache) haben, oder sich dies vorstellen können, dann bewerben Sie sich noch heute bei uns! WIR SUCHEN zur Verstärkung unseres Teams aktuell RechtsanwaltsanwärterInnen mit ausgezeichneten Deutsch- und Englisch-Kenntnissen und Interesse an einer Spezialisierung in den Bereichen Corporate / M&A oder Kartellrecht. Erste Berufserfahrung, Doktorat und/oder englischsprachiger LL.M. sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber aller Senioritäten.WERDEN SIE TEIL eines sympathischen und erfolgreichen Teams in einer zukunftsorientierten, international tätigen Anwaltskanzlei. Wir bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung und eine langfristige Perspektive. Unsere Einstiegsgehälter sind kompetitiv und richten sich nach Ihren bisherigen akademischen Erfolgen sowie Ihrer Erfahrung. Besuchen Sie uns unter www.beira.at für weitere Informationen zu unserer Kanzlei.SCHREIBEN SIE UNS, für welchen der oben genannten Bereiche Sie sich interessieren und warum Sie gerne bei uns anfangen würden, und mailen Sie dies gemeinsam mit Ihrem Lebenslauf, Ihren Zeugnissen und allen sonstigen aussagekräftigen Unterlagen an Patricia Filipec, E- Mail: filipec@beira.at , Tel: 01/513 8008.

Takeda

Head, Process Lifecycle Informatics

Wien
Online seit 7 Tagen

Better Health, Brighter FutureAls weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen haben wir tagtäglich das Ziel, uns getreu dem Unternehmensmotto "Better Health, Brighter Future" in den Dienst des Patienten zu stellen. Das Herzstück dafür bilden engagierte KollegInnen. Wir erweitern unser Team und suchen:Head, Process Lifecycle Informatics Stellennummer: R0042197Dienstort: Vienna Are you looking for a patient-focused, innovation-driven company that will inspire you and empower you to shine? Join us in the Takeda R&D – Innovation & Technology Sciences as Head, Process Lifecycle InformaticsAt Takeda, we are transforming the pharmaceutical industry through our R&D-driven market leadership and being a values-led company. To do this, we empower our people to realize their potential through life-changing work. Certified as a Global Top Employer, we offer stimulating careers, encourage innovation, and strive for excellence in everything we do. We foster an inclusive, collaborative workplace, in which our global teams are united by an unwavering commitment to deliver Better Health and a Brighter Future to people around the world. POSITION OBJECTIVESThe Head, Process Lifecycle Informatics, will be a member of the Advanced Processing, Control, and Automation (APCA) team and will lead a cross-functional network of leaders, scientists, engineers and subject matter experts by collaboration with technical teams to deploy the PharmSci Process Informatics Strategy to ensure focused progression towards the digital goals and ambitions of PharmSci. Provide mentorship to ensure adoption of digital acumen and promote arising opportunities.You will lead the team enabling excellence and acceleration in technology transformation and delivering forward-thinking, disruptive, meaningful solutions leveraging emerging and innovative technologies, principles and methods.Overall program responsibility for Process Lifecycle Informatics technology in Pharmaceutical Sciences, R&D and global leadership in managing multiple areas of PharmSci innovation.Expected to engage others by inspiring commitment through leadership and clarity of vision. Lead by influencing through relationships, fostering a culture of innovation and strategic improvement and lead the development of novel capabilities aligned with organizational needs. Champion change and be a role model for other management and staff not only in technical expertise but across Takeda competencies.Coordinates functional Process Lifecycle Informatics strategy and collaborate closely with Head, Technology Excellence & Head, Innovation Development and Head, Innovation and Technology Sciences to maintain the Technology and Innovation Framework across Pharmaceutical SciencesManages Interface Processes and Strategies towards relevant stakeholders within Takeda (such as Information Technology, Global Manufacturing & Supply, Global Quality, Data Science Institute) and beyond (vendors, industry peers, regulatory authorities)Steer critical, cross-functional and functional projects and ensures delivery according to strategy and plan.Tailors, promotes, deploys and governs fit-for-purpose principles, methods and frameworks to globally enhance maturity in adopting forward thinking technologies.Support the PS organizational digital transformation through  change management.Supports the Head of Technology Excellence in strategic and other relevant affairsTechnical Ownership Themes (re. Process Lifecycle Informatics):Recipe DevelopmentDevelopment and Manufacturing ExecutionDevelopment and Manufacturing Execution ReviewProcess Intelligence & AnalyticsIn-Process Quality IntelligenceProcess Genealogy & Knowledge ManagementPOSITION ACCOUNTABILITIESAs part of the APCA team within Takeda R&D, the Head, Process Lifecycle Informatics will report to the Head of Technology Excellence and lead efforts to:  Overall Responsibility for Process Lifecycle Informatics Programs in PharmSci, R&DLead and mentor a cross-functional internal Network of Senior Leaders, Scientists, Engineers and Subject Matter ExpertsCollaboration with internal & external Stakeholders such as Global IT, Gobal Quality and Global Manufacturing, Industry Bodies, Academia, Regulatory Bodies, Vendors & SuppliersExpected to engage others by inspiring commitment through leadership and clarity of visionOwnership of functional strategy across Pharmaceutical Sciences in alignment with Enterprise VisionSponsoring, steering and governance of critical, large-scale cross-functional deployment and implementation Initiatives and ensures delivery according to  Digital Strategy and Ambition.Exemplifies and is recognized for expertise in, and contributions to, Functional and Divisional team leadership and communication and participates in performance managementCORE ELEMENTS RELATED TO THIS ROLE This position requires substantial knowledge and experience in managing diverse, cross-functional teams in the biopharmaceutical industry, developing & delivering against long-term strategic objectives.Must possess an inquisitive mind & influences and encourages creative thinking in senior leaders and employees and finds ways to nurture digital innovation across all areas of influence.Excellent leadership skills and proactive stakeholder & external partner engagement and relationship management are key to meet the role expectations.DIMENSIONS AND ASPECTSComprehensive understanding of the Pharmaceutical IndustryComprehensive understanding in Digital StrategiesComprehensive understanding of  IT OperationsComprehensive understanding of Software Development Lifecycle FrameworkComprehensive understanding in Business AdministrationComprehensive understanding in GxP & non-GxP InformaticsFundamental expertise and demonstrated leadership across Process Lifecycle Informatics LeadershipDemonstrated ability to work across functions, regions and culturesFunctional level leadership with the ability to inspire, motivate and drive resultsExcellent communicator, able to persuasively convey both ideas and data, verbally and in writingProven skills as an effective team player who can engender credibility and confidence within and outside the companyAbility to distil complex issues and ideas down to simple comprehensible termsDemonstrates leadership presence and confidenceEmbraces and demonstrates a diversity and inclusion mindset and role models these behaviors for the organizationBuilds teams across functions and geographies with individuals who have the right skills and experience to deliver on key organizational initiatives.Invests time in helping others to enhance their skills and perform at a higher levelDecision-making and AutonomyProvide input to highly complex decisions that impact the Patient, R&D and broader enterpriseAccountable for decision making for designated functionAbility to seek diverse input from multiple constituents and stakeholders to drive innovative solutionsAbility to incorporate feedback and ensure decisions are implemented swiftly to yield flawless execution  Accountable for providing input to and implementing vision and strategy for designated scopeInteractionEffectively navigates the changing external and internal environment and leads others through change by creating and inspiring and engaging workplaceCultivates a broad network of relationships throughout Takeda, with affiliates and external partners, in the industry and area of expertise.Effectively represents function in negotiations with the ability to resolve conflict in a constructive mannerAbility to build strong relationships and collaborate effectively with other interfacing Takeda functionsInnovationEncourages creative thinking in senior leaders and employees and finds ways to nurture innovation across all areas of influenceForward thinking with the ability to recommend, influence and implement organizational change and continuous innovationComfortable challenging the status quo and bringing forward innovative solutionsAbility to take risks implementing innovative solutions, accelerating time to marketIdentifies opportunities and anticipates changes in the business landscape through an understanding and ongoing assessment of the environment affecting the business.Role models respect and inclusion, creating a culture that fosters innovationComplexityAbility to work in a global ecosystem (internal and external) with a high degree of complexityDeep expertise required Ability to see and understand broader, enterprise level perspective  EDUCATION, EXPERIENCE, BEHAVIOURAL COMPETENCIES AND SKILLS:Education and Experience (Required):Technical Degree with at least 7-15 years of relevant program leadership and management experienceGeneral R&D, IT, Quality and Technical  Operations experience Knowledge and Skills:Direct experience in envisioning, building, and deploying Digital Program Strategies and SolutionsTrack record of successful leadership & management of medium to large, multi-disciplinary globally dispersed teamsand influencing senior-level management & key stakeholders is required.Proven track record of leading and driving the implementation of global digital solutions and organizational culture change as well as delivering on innovation programs with complex business or scientific deliverables.Strong judge of talent with the ability to mentor and develop is a minimum requirement.Health care business acumen with a comprehensive understanding of the pharmaceutical industry is a minimum requirement.TRAVEL REQUIREMENTS As this is a global role, some domestic and international travel may be needed from time to timeWHAT TAKEDA CAN OFFER YOU401(k) with company match and Annual Retirement Contribution PlanTuition reimbursementCompany match of charitable contributionsHealth & Wellness programs including onsite flu shots and health screeningsGenerous time off for vacation and the option to purchase additional vacation daysCommunity Outreach ProgramsEmpowering Our People to ShineDiscover more at takedajobs.comNo Phone Calls or Recruiters Please#LI-AA1*This job posting excludes CO applicants*EEO Verbiage for US ReqsTakeda is proud in its commitment to creating a diverse workforce and providing equal employment opportunities to all employees and applicants for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, gender expression, parental status, national origin, age, disability, citizenship status, genetic information or characteristics, marital status, status as a Vietnam era veteran, special disabled veteran, or other protected veteran in accordance with applicable federal, state and local laws, and any other characteristic protected by law.

Lehre Speditionskauffrau/-mann

Wien
Online seit 6 Tagen

Speditionskauffrau/-mann

2022

Deine Berufswelt

Zufriedene Kundinnen und Kunden sind das oberste Ziel bei
den ÖBB. Und das gilt nicht nur für Menschen sondern auch für
Waren. Auch sie reisen von einem Ort zum anderen. In deiner
Tätigkeit organisierst du alles, was für den Transport nötig ist:
Du wählst den Weg und das Transportmittel, du errechnest den
Preis, kümmerst dich um die Beförderungspapiere und
wickelst die Zollangelegenheiten ab.

Dein Ziel? Eine optimale Dienstleistung und
zufriedene Kundinnen und Kunden.

Speditionskauffrau/-mann
bei der Rail Cargo Group

Das können wir dir bieten

Neben einer fachlich hochwertigen Ausbildung bei einem mehr-
fach staatlich ausgezeichneten Lehrbetrieb bieten wir dir auch
viele zusätzliche Möglichkeiten während deiner Ausbildung.


• Lehrlings - Notebook

• Leistungsprämien

• Unterstützung bei Lehre & Matura

• Sprachseminare

• Seminare zur Persönlichkeitsbildung

• Auslandspraktika (RCG Europawochen)

• Sport- und Gesundheitsprogramme

Das erwarten wir uns von dir


• Du hast die 9-jährige Schulpflicht erfüllt.

• Du hast sehr gute Schulleistungen.

• Du hast gute Kenntnisse der deutschen Sprache.

• Du hast ein offenes Wesen und verstehst, was deine
Kundinnen und Kunden erwarten.

• Du interessierst dich für Geographie und Fremdsprachen.

• Du kannst dir einen Beruf vorstellen, in dem du die weltweite
Warenwirtschaft mitgestalten kannst.

Dein Ausbildungsplatz

Du wechselst deine Ausbildungsstelle nach einem Rotations-
prinzip, damit du möglichst viele Fachbereiche kennenlernen
kannst.

In 4 Schritten zu deinem Lehrplatz

1. Bewerbungsunterlagen karriere.oebb.at/lehrberufe
2. Berufsspezifischer Eignungstest
3. Persönliches Vorstellungsgespräch bei gutem Testergebnis
4. Unterzeichnung Lehrvertrag

Deine Ansprechpartner

Wien, Niederösterreich, Burgenland: Franz Heißenberger MSc,
Tel.: 0664/6174278, E-Mail: franz.heissenberger@railcargo.com

Steiermark: Mag.(FH) Eva Macku, MA,
Tel.: 0664/9603197, E-Mail: eva-maria.macku@railcargo.com

Kärnten: Mag.(FH) Michael Orasch,
Tel.: 0664/2864590, E-Mail: michael.orasch@railcargo.com

Oberösterreich: Roman Wimmer diplômé,
Tel.: 0664/6174185, E-Mail: roman.wimmer@railcargo.com

Salzburg, Tirol, Vorarlberg: Bruno Rainer,
Tel.: 0664/6174655, E-Mail: bruno.rainer@railcargo.com

Allgemeine Informationen zum Ausbildungsbetrieb findest du
unter blog.railcargo.com/

Impressum: Rail Cargo Austria AG, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien, FN 248742 y. Prod.-Nr. 116020-1217.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sowie Satz- und Druckfehler vorbehalten! Verlagsort Wien, Her-
stellungsort Gerin GmbH. Wolkersdorf. Stand: Oktober 2020. Fotos: ÖBB-Holding AG / ÖBB-Werbung GmbH

http://karriere.oebb.at/lehrberufe
https://blog.railcargo.com/