Jobs in Wien1384 Ergebnisse

1384 Ergebnisse

ISG Personalmanagement GmbH

Projektleiter HKLS

Wien, Burgenland, Wiener Neustadt
Online seit 2 Tagen

Unser Auftraggeber ist seit über 40 Jahren ein dynamisches und innovatives Ingenieur- und Planungsbüro für Gebäudetechnik im südlichen Niederösterreich, Burgenland und Wien. Das vielfältige Leistungsspektrum umfasst Klein-, Mittel- und Großprojekte und reicht vom Wohnungs- bis zum Krankenhausbau. Zur Verstärkung der Teams in Wiener Neustadt, Wien und im Südburgenland suchen wir ab sofort motivierte Projektleiter HKLS Vollzeit - (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet: Planung von haustechnischen Anlagen in Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen, Büro-, Wohnbauten, usw. Selbstständige Projektleitung – vom Konzept bis zur Abnahme Technische und kaufmännische Verantwortung für Projekte Bauaufsicht und Beratung des Bauherren Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden, Architekten, Planern und ausführenden Firmen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossene technische Ausbildung Haustechnik (FH, HTL) Mehrjährige Erfahrung im Bereich HKLS, davon mindestens drei Jahre als Projektleiter Gute CAD- und MS-Office-Kenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Leistungs- und lösungsorientiertes Denken Kaufmännisches Verständnis und Flexibilität Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein B Unser Angebot: Ein sicherer und attraktiver Arbeitsplatz Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten, erfahrenen Team Persönliche Förderung bei Aus- und Weiterbildung Kostenloser Kaffee, Tee sowie Wasser und frisches Obst für einen gesunden Arbeitstag Leistungsorientierte Bezahlung Für diese interessante Position ist ein Jahresbruttogehalt ab 48.000 € vorgesehen, natürlich mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 97 538 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH A-7321 Raiding, Raiffeisengasse 17 Franz Erhardt, T: +43 664 144 8332 @:bewerbung.erhardt@isg.com

ÖBB

Schienenfahrzeugtechniker:in im Team Ausschreibungsmanagement

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Schienenfahrzeugtechniker:in im Team Ausschreibungsmanagement Wien-Favoriten | req18136 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB Der Fachbereich New Rail Business der ÖBB-Personenverkehr AG treibt die Geschäftsentwicklung jenseits des österreichischen Heimatmarkts voran und setzt somit ihre Internationalisierungsstrategie in die Tat um. Das Team Ausschreibungsmanagement verantwortet die Teilnahme an EU-weiten wettbewerblichen Vergabeverfahren, in denen der Betrieb von Bahnnetzen im Nah- und Regionalverkehr auf Basis von Verkehrsdurchführungsverträgen ausgeschrieben wird. Im Zuge der Teilnahme an diesen Verfahren konzipiert und kalkuliert das Team das gesamte Spektrum eines Bahnunternehmens, vom Betriebskonzept über Fahrzeuge und Instandhaltung bis hin zur Unternehmensorganisation. Zudem steuert das Team das gesamte Projekt bis zur Abgabe eines formal korrekten und wettbewerbsfähigen wie unternehmerisch verantwortbaren Angebots. Hierfür vereint das etwa achtköpfige Team unterschiedlichste Rollen und Expertise und arbeitet darüber hinaus eng mit verschiedensten konzernin- und externen Fachexpert:innen zusammen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Schienenfahrzeugtechniker:in im Team Ausschreibungsmanagement . Ihr Job In dieser Rolle übernehmen Sie im „Teilprojekt Fahrzeug & Instandhaltung“ wesentliche Aufgaben in der Planung und Kalkulation von Fahrzeugkonzepten, im Beschaffungsverfahren für die Fahrzeuge und in der Planung und Kalkulation der Fahrzeuginstandhaltung, mithin für das betrieblich-technische “Herzstück” des zu erarbeitenden Angebots in EU-weiten Ausschreibungsverfahren zur Vergabe von Eisenbahnnetzen. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für eigene (Teil-) Arbeitspakete, erstellen hierfür geeignete Projektpläne, und stellen unter Einbindung interdisziplinärer Fachexpert:innen die fristgerechte Umsetzung in allen Projektphasen sicher. Das von Ihnen federführend mitgestaltete Fahrzeugkonzept leiten Sie unter Berücksichtigung der Anforderungen der Besteller:innen, der relevanten Normen, der gegenständlichen Netzspezifika, sowie weiteren ingenieurswissenschaftlichen Aspekten in funktionale technische Lastenhefte über. Mit Ihrem technischen Knowhow koordinieren und sichern Sie bei der Erstellung die Einbindung von internen und externen Kompetenzträger:innen vom Antrieb bis zur Zugsicherung. Weiters analysieren und interpretieren Sie Ausschreibungsunterlagen von Besteller:innenorganisationen und stellen Bieter:innenrückfragen an diese. Sie sichern den Austausch mit Fahrzeug-Hersteller:innen um auf die Ausschreibungskonformität des wettbewerbsfähigsten Fahrzeugkonzepts so frühzeitig wie möglich hinzuwirken. Ebenso übernehmen Sie eine treibende wie unterstützende Rolle in den Verhandlungen zur Planung, Detailausgestaltung und Beschaffung von Neufahrzeugen oder in entsprechenden Verhandlungen zum Umbau und Redesign von Gebrauchtfahrzeugen, inkl. Regelungen optimaler Fahrzeug-Ersatzteilpakete, vertraglicher Absicherung rechtzeitiger Fahrzeugauslieferung oder nachhaltiger Wirtschaftlichkeit im Fahrzeugbetrieb. Für die Angebotserarbeitung behalten Sie die Einhaltung von Spezifikationen, Ausstattungsmerkmalen, Lieferzeiten wie Kosten jeweils auf dem letzten Stand im Blick und helfen so, die Konsistenz und Qualität sämtlicher fahrzeugbezogenen Inputs zu sichern, hinsichtlich Erfüllung der Mindestanforderungen, Berücksichtigung der Prämissen wie betrieblichen Interdependenzen und insgesamt der Realisierbarkeit wie Wettbewerbsfähigkeit des Gesamtkonzepts. Über den Status Ihres Arbeitspakets halten Sie das Projektteam sowie Entscheidungsträger:innen im Loop. Sie bereiten Variantenbewertungen für Entscheidungen vor, moderieren Termine und Sie bewerten Risiken, berechnen Sensitivitäten, zusammen mit dem Financial Modeling Team. Ihr Profil Erfolgreich haben Sie ein technisches Hochschulstudium abgeschlossen, idealerweise aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenierwesen, und besitzen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung. Sie haben bewiesen, betrieblich-technische Sachverhalte auch wirtschaftlich vollständig zu durchdenken, idealerweise bringen Sie Erfahrung aus einem Beratungsunternehmen mit. Der Schienenfahrzeug-Markt, das sogenannte 4. Eisenbahnpaket und die Anforderungen der TSI-Normen sind kein absolutes Neuland für Sie. Sie besitzen eisenbahnspezifisches systemisches Interesse und Knowhow im Bereich Schienenfahrzeuge Ihnen liegt eigenständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten. Sie haben Arbeitserfahrungen in der Projektarbeit und übernehmen gerne eigene Verantwortung für Aufgaben und Arbeitspakete, die sie selbstständig und engagiert vorantreiben und entwickeln. Sie verfügen über die Gabe schneller wie präziser Auffassung auch hoher Komplexität und können diese strukturiert reduzieren und bearbeiten. Dabei sind Sie belastbar und behalten auch in “heißen” Projektphasen einen kühlen Kopf. Als unternehmerische:r Teamplayer:in leben Sie gern eine umfassende Sparringkultur und kommunizieren zielorientiert, klar und wirksam. Gemeinsam mit interdisziplinären Fachexpert:innen haben Sie Spaß am Erstellen, Plausibilisieren und Optimieren von Szenarien und Kalkulationen im Team. Bereitschaft für Dienstreisen: circa alle 2-3 Wochen arbeitet das Team an ausgewählten Tagen am Standort München. Hierbei definieren alle Teammitglieder gemeinsam und sehr flexibel die Einsatztage in München. Die Kosten für die Unterbringung werden voll vom Unternehmen getragen. Haupteinsatzort ist die Unternehmenszentrale in Wien Hauptbahnhof. Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten“ Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019). Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen. Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel. Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch ein modernes Mitarbeiter:innenrestaurant. Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an. Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Für die Funktion „Senior Spezialist:in New Rail Business“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu. Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at) Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Silvana Schilling, +43664/6177626. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ÖBB

Mitarbeiter:in Bildungskoordination

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Mitarbeiter:in Bildungskoordination Wien-Favoriten | req18802 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB. Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH. Ihr Einsatzbereich Als Junior Spezialist:in Bildungskoordination organisieren Sie als Teil des Aus- und Weiterbildungsteams das Angebot an teilkonzern-/gesellschaftspezifscher interner und externer Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. In dieser Funktion zeichnen Sie sich durch ihr Organisationstalent, Ihre Genauigkeit und Kommunikationsfähigkeit aus. Ihr Job Sie agieren als Bildungskoordinator:in und Ansprechperson für definierte Zielgruppen. Als Schnittstelle zu internen Partner:innen, Führungskräften und Mitarbeiter:innen beraten Sie zu den verschiedenen Bildungsangeboten und -möglichkeiten. Sie unterstützen bei Bedarfserhebungen sowie Kapazitäts- und Kostenplanungen in Abstimmung mit den Fachbereichen und externen/internen Partner:innen. Sie unterstützen bei einschlägigen Projekten und arbeiten fachliche Entscheidungsgrundlagen aus. Die Organisation und Koordination der Angebote von diversen Aus- und Weiterbildungsthemen gehört zu Ihrem Arbeitsalltag. Sie kümmern sich um die administrative Abwicklung und sorgen für das zugehörige Monitoring, Bildungscontrolling und Qualitätsmanagement. Sie übernehmen operative Tätigkeiten wie beispielsweise Vorbereitung von Trainingsunterlagen, Unterstützung bei der Vorbereitung von Trainings, Betreuung von Trainer:innen und Teilnehmer:innen. Sie sind für Systempflege und Auswertungen verantwortlich. Das Moderieren von Veranstaltungen und Sitzungen zählt auch zu Ihrem Aufgabenbereich. Ihr Profil Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie eine abgeschlossene allgemein- bzw. berufsbildende höhere Schule oder einschlägiges Hochschulstudium mitbringen. Sie bringen bereits erste, einschlägige Berufserfahrung (1-2 Jahre) im Bereich Aus- und Weiterbildung mit. Sie verfügen über sehr gute MS-Office und besitzen idealerweise bereits SAP-Kenntnisse. Sie sind motiviert und überzeugen durch Ihre proaktive Herangehensweise. Sie arbeiten selbstständig und denken lösungsorientiert. Sie sind teamfähig und der Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen fällt Ihnen leicht. Eine schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Für die Funktion „Jun. Spezialist:in Bildungskoordination“ ist laut KV für d. Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 47 085,92 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus. Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote. Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr! Ihre Bewerbung Bewerben Sie sich bitte online mit Ihrem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug bei. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, +43664/2869541. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ISG Personalmanagement GmbH

Projektleiter Anlagenbau (m/w/d)

Wien, Schwechat
Online seit 2 Tagen

Projektleiter für den Anlagenbau (m/w/d) Jahresbruttogehalt ab EUR 63.000,- Flexible Arbeitszeiten Gutes Betriebsklima Interessante Tätigkeit Kurze Entscheidungswege Weiterbildung Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Industrieanlagenplanung, des Engineerings und der Anlagentechnik. Diese Kombination macht unseren Kunden zu einem leistungsstarken Partner für den ganzheitlichen Anlagenbau. Zur Verstärkung des Teams am Standort Wien - Schwechat suchen wir ab sofort einen Projektleiter für den Anlagenbau (m/w/d) Ihre Aufgaben: Leitung und Umsetzung von Projekten im Bereich Anlagenplanung mit Führung der zugewiesenen Teammitglieder Sie sind verantwortlich für sämtliche Projektphasen, von der initialen Konzepterstellung und Machbarkeitsstudie über die detaillierte Planung bis hin zur Realisierung und abschließenden Projektabnahme Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams zur Bearbeitung fachspezifischer Themen Gewährleistung der Einhaltung von Kosten, Qualitätsstandards und Zeitplänen Überwachung und Koordination der externen Dienstleister, die im Projekt involviert sind Abstimmung und Kommunikation mit Betriebsleitern/-ingenieuren sowie anderen relevanten Fachstellen Leitung von Projektbesprechungen. Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder Studium) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter in der chemischen Industrie wünschenswert Selbstständige, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit sowie starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein Das Angebot unseres Kunden: Verwirklichung in einem wachsenden Unternehmen Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (firmeninternes Bildungsprogramm) Eigenverantwortliches Aufgabenfeld sowie flexible Arbeitszeitgestaltung Förderung der kollegialen Atmosphäre durch zahlreiche Sportveranstaltungen und Firmenevents Einen unbefristeter Arbeitsvertrag 28 Urlaubstage Eine attraktive Vergütung (kein All-in), flexible Arbeits- & Gleitzeit, Mobiles Arbeiten, Essenszuschuss durch die Sodexo Restaurant Pass Card, Mitarbeiterrabatte, u.v.m. Diese Position wird mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 63.000,- dotiert, mit einer Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 99 559 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.pirker@isg.com ISG-Karriereportal Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH A-1010 Wien, Universitätsring 14 Kevin Pirker, M: +43 676 775 58 47 @:bewerbung.pirker@isg.com

ISG Personalmanagement GmbH

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Wien, Niederösterreich, Burgenland

Wien, Burgenland, Niederösterreich
Online seit 2 Tagen

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Wien, Niederösterreich und Burgenland Vollzeit Unser Auftraggeber bietet Technologien zur Sauberkeit und Hygiene an und fördert die individuellen Fähigkeiten der Beschäftigten in einem sicheren Umfeld. Das Unternehmen legt Wert auf eigenverantwortliches Handeln und persönliche Weiterentwicklung. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine serviceorientierte Persönlichkeit! Womit Sie uns unterstützen: Unterstützung bei der Planung und Erarbeitung von Lösungskonzepten Auf- und Ausbau des Fachhandels Sie halten unsere Stammkunden mit den neuesten Produkten up to date Betreuung lokaler Kettenkunden und Systemgastronomie Was Sie mitbringen: Erfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung Affinität zur Technik - gerne auch Servicetechniker, die in den Verkauf wechseln wollen Strukturierte, verantwortungsbewusste Arbeitsweise Emphatisches, selbstbewusstes Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten Verhandlungsgeschick versierter Umgang mit MS-Office Wohnort Wien Umgebung hervorragende Deutschkenntnisse Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit Was Sie von uns erwarten können: Vergütung: eine marktkonforme Bezahlung ab € 4.000,-- brutto monatlich, abhängig von Ihrem Erfahrungs- und Qualifikationsprofil ist eine Überzahlung möglich Gut ausgestattetes Firmenfahrzeug Arbeitsplatz: eine anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, flache Hierarchien Ausbildung: gezielte Förderung und Schulung innerhalb der Organisation Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 102.299 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH A-1030 Wien, Dannebergplatz 19 Mathias Rieger, M: +43 664 884 927 90 @:bewerbung.rieger@isg.com

Jobwave GmbH

Software Entwickler (w/m/d)

Donaustadt
Online seit 2 Tagen

1220 Wien Unser Kunde Als Familienunternehmen ist unser Kunde seit mehr als drei Jahrzehnten Vorreiter in den Bereichen Entsorgung von Abfällen und Sammlung, wie auch Verwertung von Abfallprodukten für die Bio-Dieselproduktion. Aufgabe Sie unterstützen interne Stakeholder bei der Digitalisierung und Optimierung von Kernprozessen Sie implementieren maßgeschneiderte softwaretechnische Anforderungen Sie sind für die Entwicklung und Anpassung von Navision-Modulen und -Funktionen verantwortlich Sie sind für die Modul- und Integrationstests zuständig und beheben Bugs und optimieren Prozesse Sie arbeiten an unterschiedlichen Softwareprojekten (BMD, Salesforce) mit. Sie haben die Möglichkeit Teil des weiteren Aufbau der internationalen IT- und Softwarearchitektur zu werden Anforderungen Sie haben bereits Erfahrung in der Software-Entwicklung gesammelt Sie verfügen idealerweise über JavaScript Kenntnisse und C/AL (C/SIDE) und AL Sie haben bereits im Bereich der Datenbankentwicklung und mit Microsoft SQL gearbeitet Sie haben das Gespür für das Zusammenspiel von Datenstruktur und Geschäftslogik Sie arbeiten gerne mit Integrationstechnologien (Web Services, API Integration) Sie haben bereits sehr gute Deutschkenntnisse Deutsch (mind. C1) und konversationssichere Englischkenntnisse (B2) Was bieten wir Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet innerhalb eines ambitionierten Teams Es herrscht eine familienfreundliche Unternehmenskultur (flexible Arbeitszeiten und ein Homeoffice Modell) Unser Kunde bietet sehr viele Aus- und Weiterbildungsangebote an Sie haben die Möglichkeit auf anspruchsvolle Aufgaben mit Entwicklungsmöglichkeiten Sie können sich auf ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld innerhalb eines innovativen und internationalen Unternehmens freuen Hard Facts Ein Mindestbruttojahresgehalt auf Vollzeitbasis von EUR 46.200 - ist für diese Stelle vorgesehen. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Berufserfahrung und Qualifikation gegeben. Vollzeit Über Jobwave: Jobwave ist der Personaldienstleister der Zukunft! Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und zeichnen uns durch Persönlichkeit und Branchen Know-How aus. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um Sie kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam einen erfolgreichen Karriereweg zu gehen.

ÖBB

Data Architect (m/w/x)

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Data Architect (m/w/x) Wien-Favoriten | req18888 We would like to strike out in new directions. And explore new paths. Today. Tomorrow. Together. You can also become a part of #TeamOEBB. Moving forward with digital power. So that tomorrow we can continue to offer end-to-end logistics solutions for every industry that enable environmentally friendly transport of goods. We are around 6,000 enablers of the Rail Cargo Group, one of Europe's leading rail logistics companies. Rail Cargo Austria AG is driving forward the digitalization of the industry in Europe with the CARGO 1492 project and the MIKE logistics platform. The aim is to create a holistic and uncomplicated logistics solution from customers to the respective service providers. In this way, we are making an important contribution to the transport transition and to achieving climate goals. For this purpose, the Cross Coordination Department at Rail Cargo Austria AG is looking for a Data Architect (m/w/x). Your Job Develop and maintain data architecture strategies and principles Define and manage data domains and business objects, ensuring alignment with business goals and requirements Implementation and further development of the RailCargo-wide technical data model (business object model) and the data map (applications and data processes) in different data domains Act as an intermediary between domain, enterprise and solution architect and business users regarding data modelling Design and implement data models, data integration, and ETL processes Ensure the accuracy, integrity, and availability of data across the organization and collaborate with cross-functional teams to understand data requirements and deliver solutions Lead initiatives to optimize and enhance data performance and capacity Contribution to data landscape documentation with the further development of the data catalogue and different Rail Cargo departments and participate in Information and Data Governance (IDG) boards to define and enforce rules and standards and communicate data architecture decisions Your Profile Bachelor's or Master's degree in Computer Science, Information Systems, or a related field and a minimum of 5-7 years of experience in data architecture, data engineering, or a related field Proficiency in data modeling, database design, and data warehousing as well as in scaling business data-models with AI/Data-Science models Demonstrable experience and skills in ETL/ELT orchestration with focus of compute optimisation and proficiency in defining and managing business objects Knowledge of decentralized domain-driven data architecture frameworks (data mesh) Experience with data governance frameworks and practices and understanding of data security and privacy regulations Strong experience with SQL and NoSQL databases. Bonus: experience with graph databases Expertise in data integration tools (e.g., Talend, Informatica, Apache Nifi) and ETL processes Knowledge of cloud platforms and services (especially Azure) and programming languages such as Python, Java, or Scala Experience in process and project management and in the implementation/rollout of new systems or application changes Excellent problem-solving and analytical skills, detail-oriented with a strong focus on data quality and accuracy Strong communication and collaboration abilities with an ability to lead and mentor team members Adaptable and able to work in a fast-paced, changing environment as well as experience working in agile teams (especially SAFe) Fluent in English and German. Knowledge of Eastern European languages would be appreciated Our offer Numerous benefits (special conditions for rail travel & in our travel agencies, holiday houses and apartments in popular domestic holiday regions, internal car sharing, affordable catering in a modern in-house restaurant) Possibility to work remotely from Austria several days per week We offer flexible work hours and provide a nanny service and a nearby company kindergarten. Outstanding offers for further development and numerous development possibilities within the corporation Very pleasant working atmosphere in an international team A minimum salary of € 51.581,32 gross/year is provided for the position “Senior Specialist Data Architect” (according to the collective rail company agreement). Depending on qualifications and professional experience, the salary can be above the collective agreement level, starting at € 60,000.00 gross/year full time (38,5 hours). Interested? Please apply online with a detailed CV. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Kyselakova, +43664/6174192. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

AKZENTE Personal

Elektrotechniker (m/w/d) in der Energiebranche für Teamaufbau und Projektabwicklung

Simmering
Online seit 10 Stunden

AKZENTE Personal ist eines der führenden Personalbereitstellungsunternehmen in Österreich und hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen MitarbeiterInnen mehr Service, Leistung und Betreuung zu bieten - weil der Mensch immer im Mittelpunkt steht. Seit 1995 sind wir die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Arbeitssuchenden - und das mit Erfolg. Wir freuen uns auch Sie bei der Suche nach dem richtigen Job unterstützen zu dürfen. Elektrotechniker (m/w/d) in der Energiebranche für Teamaufbau und Projektabwicklung freier Job • Wien, 11. Bezirk / Simmering • Wien Vollzeit • Verdienst: AB € 3856,60 brutto pro Monat Für unseren renommierten und zunkunftsorientierten Partnerbetrieb in 1110 Wien suchen wir erfahrene und engagierte Elektrotechniker (m/w/d) für die Werksinstandhaltung in der Energiebranche und bieten eine verantwortungsvolle Dauerstelle in Vollzeit. Ihr Profil: eine abgeschlossene höhere technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik (HTL, FH) bzw. Werkmeisterabschluss setzen wir voraus mehrjährige Berufserfahrung aus dem genannten Tätigkeitsbereich bzw. in der Projektierung und Umsetzung elektrotechnischer Projekte können Sie vorweisen vertiefte Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke, der relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien bringen Sie mit Leistungserbringung im Bereich einer Sondermüll-Verbrennungsanlage stellt kein Problem für Sie dar EDV-Anwenderkenntnisse - jedenfalls MS-Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil die Bereitschaft für fachliche und persönliche Weiterbildung ist vorhanden der Position angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Sie sind eine verantwortungswusste Persönlichkeit mit Durchsetzungsstärke, analytischem Denkvermögen und unternehmerischem Verständnis Ihre Aufgaben: Mitwirkung am organisatorischen Aufbau des am Standort vorhandenen Elektrotechnik-Teams Koordination und Begleitung wiederkehrender Überprüfungen, Entstörungen, Wartungen und Reparaturen gemäß den betrieblichen und behördlichen Anforderungen Sicherstellung eines ausfallsicheren Betriebs der zugeordneten elektrotechnischen Anlagen Durchführung von Verbesserungs- und Optimierungsmaßnahmen an den vorhandenen Anlagen Mitwirkung bei Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich Elektrotechnik, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle Mitwirkung an der Budgetplanung und Einhaltung des vorgegebenen Kostenrahmens Unser Angebot: langfristige Anstellung in einem renommierten und zukunftsorientierten Unternehmen mit absolut stabilem Hintergrund spannender, herausfordernder und abwechslungsreicher Aufgabenbereich Arbeitsmodell: Gleitzeit sehr gutes Betriebsklima und ein motiviertes Team, welches Sie unterstützt Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterbildung diverse Benefits (Vergünstigungen, gesundes Essen, Flexibilität, etc.) die angegebene Entlohnung ist wenig aussagekräftig, da abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung eine Überzahlung budgetiert ist Bringen Sie die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse mit? Dann setzen Sie neue AKZENTE für Ihre Karriere und bewerben sich noch heute! Vereinbaren Sie gleich telefonisch einen persönlichen Gesprächstermin oder senden Sie uns Ihren Lebenslauf bitte per E-Mail bzw. nutzen Sie die Möglichkeit zur Online-Bewerbung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenlernen zu dürfen! AKZENTE Personal | Wien z.Hd. Sabrina Kornfehl Engerthstraße 227 1020 Wien Tel.: +43 1 369 84 15 E-Mail: bewerbung.wien@akzente-personal.at Web: www.akzente-personal.at Im Jobportal von AKZENTE Personal finden Sie eine Vielzahl an weiteren freien Jobs in ganz Österreich! Setzen Sie neue AKZENTE für Ihre Karriere - setzen Sie auf AKZENTE Personal! Jetzt bewerben auf www.akzente-personal.at

Caritas der Erzdiözese Wien

Berater*in im Asylzentrum - Team Grundversorgung

Favoriten
Online seit 2 Tagen

37 Wochenstunden (Vollzeit), ab sofort, befristet bis 31.3.2025 mit Option zur Verlängerung Als Service- und Beratungsstelle des Fonds Soziales Wien (FSW) ist das Asylzentrum der Caritas für die Grundversorgung in Wien lebender anspruchsberechtigter Geflüchteter und Vertriebener zuständig. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Abwicklung der Leistungen der Grundversorgung für alle privat wohnenden Anspruchsberechtigten und die damit in Verbindung stehende Sozialberatung. Unsere Beratungszentren sind im 10.Bezirk in Wien. Deine Aufgaben: Versorgung der Klient*innen durch Orientierung, Bedarfsicherung und Beratung Abklärung von Grundversorgungsansprüchen von Asylwerber*innen Abwicklung und Administration der Grundversorgungsleistungen Sozialberatung Dein Profil: Abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit, Rechtswissenschaft oder Kultur- und Sozialanthroplogie oder abgeschlossene psychosoziale Ausbildung oder Quereinsteiger*in mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung Erfahrung in der Beratung oder Betreuung von Geflüchteten Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weitere Fremdsprechen von Vorteil Interesse und Freude an der Arbeit mit Geflüchteten Offener und wertschätzernder Umgang Empathie und Teamgeist Stukturierte und selbstständige Arbeitsweise Freude an arbeitsteiligen Prozessen Unser Angebot: Zwei weitere Urlaubstage nach einem Jahr Zusätzlich drei dienstfreie Tage (Karfreitag, 24.12., 31.12. bzw. Ersatztage falls Dienst an diesen Tagen) Jobticket : Zuschuss bis zu € 396,- pro Jahr für Öffi Jahreskarte oder Klimaticket Gutscheine für Arbeitnehmer*innen mit Kindern Steuerbegünstigte Lebensmittelgutscheine Fort- und Weiterbildung, Team-Supervision Gehalt inkl. Zulage je nach Berufserfahrung und gewähltem Vollzeitmodell (37 oder 38 Wochenstunden) € 3.069,71 bis € 3.828,46 brutto Wir freuen uns besonders über Bewerbungen, die zur Vielfalt unserer Organisation beitragen. Dies umfasst für uns insbesondere die Dimensionen Behinderungen, Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Nationalität, Alter, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Klick einfach auf „Jetzt bewerben!“ und übermittle uns deine Unterlagen. Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese Wien Human Relations Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Weiterempfehlen Caritas Erzdiözese Wien www.caritas-wien.at

ISG Personalmanagement GmbH

Projektingenieur Elektrotechnik / MSR (m/w/d)

Wien, Schwechat
Online seit 2 Tagen

Projektingenieur für Elektrotechnik / MSR (m/w/d) Ab 70.000,-Euro brutto / Jahr (Vollzeit) Gutes Betriebsklima Kurze Entscheidungswege Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten Interessante Tätigkeit Unser Kunde, ein führendes Unternehmen im Bereich der Industrieanlagenplanung sucht zur Verstärkung des Teams am Standort Wien - Schwechat ab sofort einen Projektingenieur für Elektrotechnik / MSR (m/w/d) Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche Umsetzung von E/MSR-Planungsaufgaben Abstimmung und enges Zusammenwirken mit verschiedenen Gewerken Entwicklung durchdachter E/MSR-Konzepte für den Einsatz in Industrieanlagen Erstellung detaillierter Leistungsbeschreibungen, präziser Anfragedokumente und fundierter Vergleichsanalysen für Montagetätigkeiten Prüfung von Ausführungsplänen Übernahme von Fachaufsichten, Baustellenbetreuung, Begleitung von Abnahmen und Inbetriebsetzungen Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung und mindestens 5 Jahre praktische Berufserfahrung Verständnis für relevante Normen und Standards Erfahrung mit Comos wird positiv bewertet, ebenso solide PC-Kenntnisse (MS Office) Teamgeist, Kundenorientierung sowie eine systematische und eigenständige Arbeitsweise Das Angebot unseres Kunden: Verwirklichung in einem wachsenden Unternehmen Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (firmeninternes Bildungsprogramm) Eigenverantwortliches Aufgabenfeld sowie flexible Arbeitszeitgestaltung Förderung der kollegialen Atmosphäre durch zahlreiche Sportveranstaltungen und Firmenevents Einen unbefristeter Arbeitsvertrag 28 Urlaubstage Eine attraktive Vergütung (kein All-in), flexible Arbeits- & Gleitzeit, Mobiles Arbeiten, Essenszuschuss durch die Sodexo Restaurant Pass Card, Mitarbeiterrabatte, u.v.m. Diese Position wird mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,- dotiert, mit einer Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 98 701 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.pirker@isg.com ISG-Karriereportal Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH A-1010 Wien, Universitätsring 14 Kevin Pirker, M: +43 676 775 58 47 @:bewerbung.pirker@isg.com

ÖBB

ECM-Manager:in

Favoriten
Online seit 2 Tagen

ECM-Manager:in Wien-Favoriten | req18611 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB. Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen – mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB Train Tech. Ihr Einsatzbereich Als ECM-Manager:in erwartet Sie ein dynamisches Aufgabengebiet mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit und eigenständigen Tätigkeitsfeldern. In dieser Position zählen eine genaue und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Kommunikationstalent zu Ihren Stärken. Ihr Job In dieser Funktion sind sie verantwortlich für die Entwicklung von Instandhaltungsverfahren und -strategien, die Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften und Standards, sowie die Überwachung und Steuerung der Instandhaltungsaktivitäten. Sie treiben die (Weiter-)Entwicklung von Standards (inkl. Tools), Strukturen und Richtlinien zur Umsetzung des Instandhaltungssystems der ÖBB Train Tech und zur ständigen Steigerung der Wirksamkeit dieses Systems voran. Sie koordinieren proaktiv die Bewertung von Risiken, die mit der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen verbunden sind und Sie steuern die geeigneten Verfahren zur Risikobeherrschung. Diese Rolle beinhaltet das Durchführen von Überwachungsaufgaben, die gewährleisten, dass Maßnahmen zur Risikobeherrschung getroffen sind, ordnungsgemäß funktionieren und die Ziele der Organisation erreicht werden. Dabei monitoren und entwickeln Sie auch konkrete Verbesserungsmaßnahmen zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus. Sie wirken bei der Analyse und Verbesserung zur Festlegung von Verantwortlichkeiten und der erforderlichen Kompetenzen innerhalb des Instandhaltungssystems mit. Die Sicherstellung einer proaktive Kommunikation innerhalb des Instandhaltungssystems zählt zu Ihren Aufgaben. Dazu gehört auch die Umsetzung einer geeigneter Dokumentenlenkung und die Durchführung von ECM Boards. Sie beraten das Management zum Thema ECM und führen Schulungen durch. Ihr Profil Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie über eine technische Ausbildung bzw. hohes technisches Grundverständnis mind. auf Maturaniveau verfügen. Wertvoll sind Ihre ersten Erfahrungen am Schienenfahrzeugsektor in einem Konzernumfeld, oder in einem vergleichbaren Unternehmen. Sie besitzen gute MS-Office Kenntnisse und bringen gute Englischkenntnisse mit (Ostsprachen von Vorteil). Sie sind zuverlässig, achten auf Qualität, Sicherheit und Umwelt. Als kommunikationsstarke Persönlichkeit besitzen die Fähigkeit, Lösungen zu finden und umzusetzen. Sie möchten herausfordernde Aufgaben bewältigen und können mit sich rasch wandelnden Situationen gut umgehen; Dienstreisen im In- und Ausland sind kein Problem für Sie. Durchsetzungsstärke und eine strukturierte und genaue Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Für die Funktion „IMS-Manager:in“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 56.098,14 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich, wobei in dieser Position eine All-In Vereinbarung inklusive Gleitzeitmöglichkeit vorgesehen ist. Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus. Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote. Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, einen umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr! Ihre Bewerbung Bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben und relevanten Zeugnissen/Zertifikaten. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug bei. Hier finden Sie einen Blick hinter die Kulissen eines TS Werks und erfahren mehr über unsere unterschiedlichen Berufsbilder - ÖBB Train Tech Werk Linz (3dscans.at) Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, +43664/2869541. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ÖBB

Projektmanager:in Schienenfahrzeuginstandhaltung

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Projektmanager:in Schienenfahrzeuginstandhaltung Wien-Favoriten | req18137 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB Der Fachbereich New Rail Business der ÖBB-Personenverkehr AG treibt die Geschäftsentwicklung jenseits des österreichischen Heimatmarkts voran und setzt somit ihre Internationalisierungsstrategie in die Tat um. Das Team Ausschreibungsmanagemen t verantwortet die Teilnahme an EU-weiten wettbewerblichen Vergabeverfahren, in denen der Betrieb von Bahnnetzen im Nah- und Regionalverkehr auf Basis von Verkehrsdurchführungsverträgen ausgeschrieben wird. Im Zuge der Teilnahme an diesen Verfahren konzipiert und kalkuliert das Team das gesamte Spektrum eines Bahnunternehmens, vom Betriebskonzept über Fahrzeuge und Instandhaltung bis hin zur Unternehmensorganisation. Zudem steuert das Team das gesamte Projekt bis zur Abgabe eines formal korrekten und wettbewerbsfähigen wie unternehmerisch verantwortbaren Angebots. Hierfür vereint das etwa achtköpfige Team unterschiedlichste Rollen und Expertise und arbeitet darüber hinaus eng mit verschiedensten konzernin- und externen Fachexpert:innen zusammen. Für dieses Team Ausschreibungsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Projektmanager:in Schienenfahrzeuginstandhaltung . Ihr Job In dieser Rolle übernehmen Sie federführend das „Teilprojekt Instandhaltung“ in der Angebotserstellung für internationale Verkehrsausschreibungen, in welchem Sie die Planung und Kalkulation von Instandhaltungsleistungen für Schienenfahrzeuge, einschließlich der Werkstattsituation, verantworten. Für eigene (Teil-) Arbeitspakete übernehmen Sie die Verantwortung. Sie erstellen geeignete Projektpläne und stellen unter Einbindung von interdisziplinären Fachexpert:innen die fristgerechte Umsetzung in allen Projektphasen sicher. Dabei analysieren und interpretieren Sie die Ausschreibungsunterlagen der Besteller:innenorganisationen und stellen Bieter:innenrückfragen. Sie identifizieren die exakten Anforderungen an das Fahrzeug- und Instandhaltungskonzept sowie die Kriterien für die Auswahl des besten Konzepts und übersetzen diese Anforderungen sowie Kriterien für Fahrzeugbeschaffungen in geeignete technische Lastenhefte. Weiters erstellen Sie Instandhaltungskonzepte für betriebsnahe “Light Maintenance” bis hin zu den großen zeit- und laufleistungsabhängigen Instandhaltungsstufen der “Heavy Maintenance”. Sowohl geplante als auch bedarfsorientierte Maßnahmen werden von Ihnen bewertet, optimiert und realistisch geplant und kalkuliert. Unter Berücksichtigung ingenieurswissenschaftlicher Aspekte leiten Sie die Anforderungen an Serviceanlagen für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen im gegenständlichen Netz ab. Dabei wirken Sie federführend an der Planung von Serviceeinrichtungen vom Grundriss bis hin zu den notwendigen Gewerken mit. Darüber hinaus verantworten Sie den fachlichen Austausch mit relevanten Instandhaltungs-Dienstleister:innen. Laufend sichern Sie die Qualität sämtlicher Inputs für die Angebotserarbeitung hinsichtlich der Erfüllung aller Mindestanforderungen, konsistenter Berücksichtigung der Planungsprämissen und Interdependenzen sowie Realisierbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit des Gesamtangebots. Über den Status Ihres Arbeitspakets halten Sie das Projektteam sowie Entscheidungsträger:innen im Loop. Sie bereiten Variantenbewertungen für Entscheidungen vor, moderieren Vorbereitungs- wie Entscheidungstermine und bewerten Risiken bzw. berechnen Sensitivitäten im Team. Ihr Profil Erfolgreich haben Sie ein technisches Hochschulstudium abgeschlossen, idealerweise des Maschinenbaus, des Bauingenieur- oder des Wirtschaftsingenieurwesens, und besitzen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus einem Beratungsunternehmen mit und haben eisenbahnspezifisches systemisches Interesse am Bereich Schienenfahrzeuge. Sie haben bewiesen, betrieblich-technische Sachverhalte auch wirtschaftlich vollständig zu durchdenken Ihnen liegt eigenständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten im Projekt und Sie übernehmen gerne eigene Verantwortung für Aufgaben und Arbeitspakete, die Sie selbstständig und engagiert vorantreiben und entwickeln. Sie verfügen über die Gabe einer schnellen und präzisen Auffassung auch hoher Komplexität und können diese strukturiert reduzieren und bearbeiten. Dabei sind Sie belastbar und behalten auch in “heißen” Projektphasen einen kühlen Kopf. Als unternehmerische:r Teamplayer:in leben Sie gern eine umfassende Sparringkultur und kommunizieren zielorientiert, klar und wirksam. Gemeinsam im Team mit interdisziplinären Fachexpert:innen haben Sie Spaß am Erstellen, Plausibilisieren und Optimieren von Szenarien und Kalkulationen Bereitschaft für Dienstreisen: circa alle 2-3 Wochen arbeitet das Team an ausgewählten Tagen am Standort München. Hierbei definieren alle Teammitglieder gemeinsam und sehr flexibel die Einsatztage in München. Die Kosten für die Unterbringung werden voll vom Unternehmen getragen. Haupteinsatzort ist die Unternehmenszentrale in Wien Hauptbahnhof. Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten“ Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019). Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen. Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel. Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch ein modernes Mitarbeiter:innenrestaurant. Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an. Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Für die Funktion „Senior Spezialist:in New Rail Business“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu. Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at) Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Silvana Schilling, +43664/6177626. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ÖBB

Leiter:in Fachbereich Flottenentwicklung

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Leiter:in Fachbereich Flottenentwicklung Wien-Favoriten | req18884 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB. Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG. Der Bereich Flottenmanagement beschafft und betreibt für die ÖBB-Personenverkehr AG eine sichere, moderne und kund:innenorientierte Flotte und leitet Verbesserungspotenziale aus dem bestehenden Fuhrpark ab. Der Bereich trägt die Gesamtverantwortung für die Beschaffung und Instandhaltung der Flotte, die Weiterentwicklung der betrieblichen Systemtechnik und die Fahrzeugzulassung. Ihr Job Als Leiter:in des Fachbereichs "Flottenentwicklung" sind Sie verantwortlich für die (Weiter-)Entwicklung der Flottenstrategie der ÖBB-Personenverkehr AG inklusive der damit einhergehenden Dimensionierung auf Basis der Verkehrsdiensteverträge und der Festlegung von Projektstandards für Fahrzeugprojekte. Als Projektauftraggeber:in verantworten Sie die Durchführung von Ausschreibungswettbewerben sowie die Organisation und Abwicklung des Beschaffungsprozesses von Neufahrzeugen gemäß der angegeben Flottenstrategie. Die Verantwortung für die Erstellung von Rahmenvereinbarungen mit den Fahrzeughersteller:innen liegt bei Ihnen. Sie stellen sicher, dass die Grundlagen für den mittel- und langfristigen Einsatz der Fahrzeuge erarbeitet werden und identifizieren Beschaffungslücken. Die Anforderungen an die Instandhaltungsinfrastruktur legen Sie fest. Sie arbeiten die Vertragsgrundlagen für die Beauftragung der Instandhaltungsdienstleister:innen (ECM) aus, führen darüber hinaus Vertragsverhandlungen und entwickeln die Verträge bei Bedarf weiter. Die Anforderungen an Beschaffungsprojekte stimmen Sie mit den Marktbereichen der Personenverkehr AG ab. Sie sind für die Koordination und Abstimmung der Investitions- und Aufwandsplanung in Zusammenarbeit mit den Instandhaltungsunternehmen zuständig. Zusätzlich übernehmen Sie das Controlling der Investitions- und Aufwandsabrechnungen. Die Erstellung von Prozessdokumenten für die internen Managementsysteme des Flottenmanagements wird von Ihnen koordiniert. Sie bauen den Fachbereich auf und entwickeln ihn weiter. Ebenso verantworten Sie die fachliche und disziplinäre Führung der Mitarbeiter:innen und stellen ein motivierendes und innovatives Klima sowie die Weiterentwicklung der Teammitglieder sicher. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Strategie, der Fahrzeugbeschaffung und im Projektmanagement, idealerweise im Eisenbahnsektor. Marktkenntnisse von Schienenfahrzeug-Hersteller:innen, Erfahrung im Vergaberecht und Projektmanagementstandards nach IPMA sind von Vorteil. Sie können mehrjährige Führungserfahrung und die Erfahrung im Stakeholdermanagement in einem Großkonzern vorweisen. Hohe Kommunikationskompetenz auf unterschiedlichen Ebenen sowie professionelles Auftreten und die Fähigkeit als Vermittler:in zwischen unterschiedlichen Interessensgruppen zu agieren, zeichnet Sie aus. Verhandlungsgeschick und hohes Durchsetzungsvermögen zu Ihren Stärken. Ein sicheres Auftreten und eine analytische Denkweise sowie hohe Problemlösungskompetenz und Strategiekompetenz runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten“ Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019). Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen. Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel. Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine. Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an. Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Für die Funktion "Fachbereichsleiter:in Flottenentwicklung" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 68.761,98 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu. Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB JobShop» Job-Beratung inWien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at). Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Pamela Nüßle, +43664/6174187. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ÖBB

Solution Achitekt:in (Schienenlogistik)

Favoriten
Online seit 2 Tagen

Solution Achitekt:in (Schienenlogistik) Wien-Favoriten | req18881 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werde auch Du Teil des #TeamOEBB. Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 6.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas. Die Rail Cargo Group sucht im Rahmen der seit 2019 laufenden digitalen Transformation der wesentlichen Kernprozesse eine:n umsetzungsstarke:n Solution Architekt:in. Aufgesetzt als Mikroservicearchitektur in der Azure Cloud ist die Plattform die Basis für alle internen Eigenentwicklungen und Kundenservices sowie Integrationspunkt für SaaS Lösungen und Bestandssysteme. Einsatzbereich der Plattform sind alle 18 Länder in denen die Rail Cargo tätig ist. Dein Job, Du... gestaltest und entwickelst eigenverantwortlich die Applikations-, Daten- & Technologiearchitektur (Ist- & Zielzustand) für die Plattform weiter basierend auf der Businessarchitektur arbeitest in enger Abstimmung mit Enterprise Architekt:innen und dem Bereich IT Security zusammen. definierst und überwachst die technischen Vorgaben für die Entwicklungsteams und unterstützt in der Umsetzung die Domain Architekt:innen. identifizierst, bewertest und steuerst Risiken, die sich technisch, inhaltlich und normativ ergeben können. evaluierst plattformbezogene Pilot- und Projektvorhaben nach betriebswirtschaftlichen, technischen und fachlichen Kriterien als Grundlage für Umsetzungsentscheidungen und priorisierst in enger Abstimmung mit dem Produktmanagement und mit der Enterprise Architektur die neuen Technologien. bist aktives Mitglied der Architektur-Community für die Transformation der gesamten IT-Landschaft der Rail Cargo Group durch Einbringen neuer Ideen und Beobachtung von Entwicklungen im Technologieumfeld sowie Abstimmung von Ablöseplänen im Rahmen des Lifecylemanagements. tauschst dich proaktiv mit anderen Geschäftsbereichen der ÖBB aus, die ähnliche Plattformstrukturen entwickeln, für Erfahrungsaustausch und die Nutzung von Synergiepotenzialen. begleitest architektonisch Vorhaben sowie Projekte im Teilkonzern mit Bezug zur Plattform, insb. Integrationsanforderungen mit Umfeldsystemen sowie Kund:innen- & Lieferant:innensystemen. Dein Profil, Du... hast ein abgeschlossenes Studium im IT-Bereich (technische Informatik/Wirtschaftsinformatik von Vorteil, ggf. mit Studienschwerpunkt Informationssicherheit). bringst langjährige einschlägige Berufserfahrung (> 7 Jahre) mit IT-Erfahrung bevorzugt in den Disziplinen Projektmanagement, Prozessmanagement, Systementwicklung, Informationsmanagement, IT-Architektur, Enterprise Architektur, bevorzugt mit Erfahrung in agiler Arbeitsweise (idealerweise mit SAFe). hast Erfahrung mit eventbasierten Microservice-Architekturen, idealerweise in C#, React und Typescript. kennst dich mit Continuous Integration und Deployment in Azure oder einem anderen Hyperscaler aus, Erfahrung mit Cloud Infrastruktur, Hybrid Cloud Szenarien und Integration von Services in Cloud und Rechenzentrum sind von Vorteil. verfügst über Kenntnisse in interdisziplinären Teams und bringst eine dynamische, inspirierende und integrierende Persönlichkeit mit. zählst Beharrlichkeit, Umsetzungsstärke und analytische Fähigkeiten in komplexen Umfeldern und unter sich ändernden Rahmenbedingungen zu deinen Eigenschaften. bringst herausragende kommunikative Fähigkeiten auf verschiedenen Hierarchieebenen, interkulturelle Kompetenz und Erfahrung im Changemanagement mit, Erfahrung in internationalen Konzernen ist von Vorteil. kannst eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise vorweisen und begeisterst dich für die Gestaltung der Bahn- und Logistikbranche (bevorzugt mit Branchenkenntnissen). verfügst über sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher) und sprichst bevorzugt auch Sprachen aus dem osteuropäischen Raum. Unser Angebot Wir bieten flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice Möglichkeiten. Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, moderne in-house Kantine, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter:innen, Nanny-Service wie ein nahegelegter Betriebskindergarten, uvm.). Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundheitsuntersuchung. Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben. Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Für die Funktion Expert:in Enterprise/InfoSec Architektur ist ein Mindestentgelt von € 56 098,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für die Funktion „Expert:in Enterprise/InfoSec Architektur" eine überkollektivvertragliche Entlohnung ab € 80.000,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. In dieser Position ist eine All-In Vereinbarung inklusive Gleitzeitmöglichkeit vorgesehen. Deine Bewerbung Bitte bewerbe Dich online. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Kyselakova, +43664/6174192. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ÖBB

IT Business Analyst:in - Train Information Systems

Favoriten
Online seit 2 Tagen

IT Business Analyst:in - Train Information Systems Wien-Favoriten | req18782 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werde auch Du Teil des #TeamOEBB Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG. Der Bereich IT & Digitalisierung betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der personenverkehrsspezifischen IT. Der Fachbereich „Digitalisierung Reise“ ist für das Lösungsdesign, die Weiterentwicklung von Telematik-Services auf unseren Fahrzeugen sowie IT-Business Services im internationalen Schienenpersonenverkehr verantwortlich. Wir bewerkstelligen als Team die wachsenden Anforderungen an unsere IT-Services und kümmern uns um unterschiedliche Vorhaben und Projekte. Dein Job, Du... konzipierst gemeinsam mit dem Team und Lieferant:innen technische Lösungen für das Service „Fahrgastinformationssysteme im Zug“ (z.B. Ansagen und Anzeigen im Zug, Anzeige von Reservierungen, Übermittlung von Echtzeitinformationen sowie Text- und Speech im ad-hoc Störungsfall und weitere Services). übernimmst Verantwortung in Projekten und wirkst bei Vergabeverfahren mit. erarbeitest eigenständig technische Konzepte und Lastenhefte und steuerst die Umsetzung der Projekte und Vorhaben. bist für die zeitgerechte Bereitstellung und Weiterentwicklung der IT-Services in Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleister:innen verantwortlich. berätst umfassend die internen Fachbereiche in Belangen der strategischen Weiterentwicklung der Systeme und stimmst die Budgetplanung ab. beobachtest als Kompetenzträger:in aktuelle Technologietrends und analysierst laufend das betreffende Marktumfeld in Deinem Zuständigkeitsumfeld. kümmerst Dich im Falle von Störungen der IT-Services um die Abstimmungen und Aussteuerung mit den für den Betrieb verantwortlichen Dienstleister:innen. Dein Profil, Du... bringst eine fundierte abgeschlossene technische Ausbildung (Universität, FH, HTL etc.) und entsprechende Berufspraxis in den Bereichen IT-Systemtechnik, Netzwerktechnik, Eisenbahntechnik oder IT-Projektmanagement mit. verfügst über Berufserfahrung in den Bereichen Business Analyse oder Requirement Engineering. kommunizierst gerne mit unterschiedlichen Fachbereichen bzw. Stakeholder:innen im Konzernumfeld und die Arbeit im Team bereitet Dir Freude. bringst Hands-On Mentalität mit und zeichnest Dich durch eine lösungsorientierte Arbeitsweise aus. denkst analytisch, bist proaktiv und serviceorientiert. verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. interessierst Dich für System Bahn und aktuelle IT Technologien sowie Mobilitätstrends. Unser Angebot Wir bieten Dir einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung. Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, deinen persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten. Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, uvm.). Rollenspezifische Zertifizierungen werden unterstützt. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Für die Funktion "Senior Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut KV Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für die Funktion „Senior Spezialist:in IT Business Analyse“ eine über kollektivvertragliche Entlohnung ab € 60.000,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Deine Bewerbung Bitte bewerbe Dich online. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist Ansprechpartner:innen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Kyselakova, +43664/6174192. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Projektleiter HKLS

ISG Personalmanagement GmbH
Wien, Burgenland, Wiener Neustadt
48.000 €
Online seit 2 Tagen

Projektleiter HKLS

ISG Personalmanagement GmbH
Unser Auftraggeber ist seit über 40 Jahren ein dynamisches und innovatives Ingenieur- und Planungsbüro für Gebäudetechnik im südlichen Niederösterreich, Burgenland und Wien. Das vielfältige Leistungsspektrum umfasst Klein-, Mittel- und Großprojekte und reicht vom Wohnungs- bis zum Krankenhausbau.

Zur Verstärkung der Teams in Wiener Neustadt, Wien und im Südburgenland suchen wir ab sofort motivierte


Projektleiter HKLS

Vollzeit - (m/w/d)



Ihr Aufgabengebiet:
  • Planung von haustechnischen Anlagen in Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen, Büro-, Wohnbauten, usw.
  • Selbstständige Projektleitung – vom Konzept bis zur Abnahme
  • Technische und kaufmännische Verantwortung für Projekte
  • Bauaufsicht und Beratung des Bauherren
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden, Architekten, Planern und ausführenden Firmen
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung Haustechnik (FH, HTL)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich HKLS, davon mindestens drei Jahre als Projektleiter
  • Gute CAD- und MS-Office-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Leistungs- und lösungsorientiertes Denken
  • Kaufmännisches Verständnis und Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein B
Unser Angebot:
  • Ein sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten, erfahrenen Team
  • Persönliche Förderung bei Aus- und Weiterbildung
  • Kostenloser Kaffee, Tee sowie Wasser und frisches Obst für einen gesunden Arbeitstag
  • Leistungsorientierte Bezahlung
Für diese interessante Position ist ein Jahresbruttogehalt ab 48.000 € vorgesehen,
natürlich mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 97 538 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.


ISG Personalmanagement GmbH
A-7321 Raiding, Raiffeisengasse 17
Franz Erhardt, T: +43 664 144 8332
@:bewerbung.erhardt@isg.com