sozialmanagement in Tirol
2 Ergebnisse
2 Ergebnisse
Diakoniewerk Tirol

Engagierte Führungskraft (w/m/d)

Kirchbichl
Online seit 51 Tagen

Engagierte Führungskraft (w/m/d) In Kirchbichl bieten wir 13 Menschen mit Behinderung in drei Wohngemeinschaften ein Zuhause. Im Beschäftigungsausmaß von 30 - 37 Wochenstunden Kirchbichl 6322 Diakoniewerk Tirol Behindertenarbeit Was erwartet Sie ... * Agogische und organisatorische Leitung eines Wohnverbundes * Mitarbeiter:innenführung von ca. 25 Mitarbeiter:innen und Teamentwicklung * Sicherstellung der Qualität in Agogik und Pflege * Netzwerkarbeit (Angehörigenarbeit, Zusammenarbeit mit Systempartner und Leitungskolleg:innen) * Kommunale Gemeinwesenarbeit zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen * Sozialraumorientierte Unterstützung & Begleitung von Menschen mit Behinderung Das bringen Sie bereits mit ... * Ausbildung in einem psychosozialen Grundberuf (z.B. Diplom-Sozialbetreuer:in, FH für Soziale Arbeit/Sozialmanagement, ...) * mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Behindertenarbeit * idealerweise begonnene oder abgeschlossene Führungskräfteausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Führung und Netzwerkarbeit * Kenntnis aktueller Leitkonzepte in der personenzentrierten und teilhabeorientierten Begleitung von Menschen Wir bieten * Professionelles und hochmotiviertes Führungskräftekollegium * einen großen Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten * mit einem kompetenten Einführungsprogramm und fachlichem Austausch * Benefits (Mobilitätszuschuss, zusätzlicher Urlaubstag ab dem 5. Jahr, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, etc.) * Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt Brutto € 2.516,68 + Leitungszulage € 469,84 bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen. Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung! Kontakt Personalmanagement Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

Mitarbeiter/in im

Kirchdorf in Tirol
Online seit 3 Tagen

Unsere bedingungslose Wertschätzung der Würde des Menschen eröffnet uns Wege zu kreativem, individuellem Handeln. Wir vertrauen auf das Potenzial des Einzelnen und der Gemeinschaft. In Beziehung begleiten wir den Prozess zur eigenen Identität. Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in im "we need you" Jugendcoaching für unser Team in Kirchdorf (ab Jänner 2022, 30 Wochenstunden) Die Soziale Initiative arbeitet im Auftrag des Sozialministeriumservice und in verschiedenen Bereichen für die Kinder- und Jugendhilfe. Das Angebot "we need you - Jugendcoaching für außerschulische Jugendliche" unterstützt Teilnehmer/innen sowie deren Erziehungsberechtigte durch professionelle Beratung und leisten Hilfestellung bei der Entscheidung über den weiteren Bildungs- und Berufsweg. Ihre Aufgaben: niederschwellige Begleitung/Unterstützung von Jugendlichen (15-23 Jahre), die weder eine Schule besuchen, noch in Ausbildung oder Arbeit sind (NEETs) Coaching und partizipative Erarbeitung einer fachlich fundierten Abklärung (soziale sowie arbeitsbezogene Fähigkeiten) Unterstützung/Vorbereitung beim Bewerbungsprozess und Begleitung zu Behördengängen Kooperations- und Netzwerkarbeit insbesondere mit AMS, Nachfolgeangeboten und der offenen Jugendarbeit Was Sie erwartet: ein kreatives Arbeitsklima mit viel Gestaltungsmöglichkeiten selbstständiges Arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsgebiet intensive Einschulung, Weiterbildung, fachliche Unterstützung & Supervision Gefragt sind Mitarbeiter/innen mit: mit hoher Empathiefähigkeit, die als "Wunderwuzzis" ungewöhnliche Wege mit Jugendlichen gehen wollen einer abgeschlossenen Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit, Sozialmanagement oder Psychologie, Soziologie, Sozialpädagogik mehrjähriger Erfahrung im Jugendbereich Kenntnissen über Bildungsangebote und Kurslandschaft (Angebote AMS/SMS/Land OÖ) einer Ausbildung im Case Management (bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung) einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise Kreativität, Offenheit, Engagement und Authentizität einem eigenen PKW Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-KV Verw. Gr. 8 (mind. brutto € 2.661,20 bei 37 Wochenstunden - abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten). Die Soziale Initiative gGmbH legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Vielfalt durch Diversität und Chancengleichheit. Sie haben Fragen zur Stellenausschreibung? Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Birgit Stockhammer unter 0676 841314 751. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 15. Dezember 2021. Zur Onlinebewerbung

Engagierte Führungskraft (w/m/d)

Kirchbichl
Online seit 51 Tagen
Engagierte Führungskraft (w/m/d) In Kirchbichl bieten wir 13 Menschen mit Behinderung in drei Wohngemeinschaften ein Zuhause. Im Beschäftigungsausmaß von 30 - 37 Wochenstunden Kirchbichl 6322 Diakoniewerk Tirol Behindertenarbeit Was erwartet Sie ... * Agogische und organisatorische Leitung eines Wohnverbundes * Mitarbeiter:innenführung von ca. 25 Mitarbeiter:innen und Teamentwicklung * Sicherstellung der Qualität in Agogik und Pflege * Netzwerkarbeit (Angehörigenarbeit, Zusammenarbeit mit Systempartner und Leitungskolleg:innen) * Kommunale Gemeinwesenarbeit zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen * Sozialraumorientierte Unterstützung & Begleitung von Menschen mit Behinderung Das bringen Sie bereits mit ... * Ausbildung in einem psychosozialen Grundberuf (z.B. Diplom-Sozialbetreuer:in, FH für Soziale Arbeit/Sozialmanagement, ...) * mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Behindertenarbeit * idealerweise begonnene oder abgeschlossene Führungskräfteausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Führung und Netzwerkarbeit * Kenntnis aktueller Leitkonzepte in der personenzentrierten und teilhabeorientierten Begleitung von Menschen Wir bieten * Professionelles und hochmotiviertes Führungskräftekollegium * einen großen Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten * mit einem kompetenten Einführungsprogramm und fachlichem Austausch * Benefits (Mobilitätszuschuss, zusätzlicher Urlaubstag ab dem 5. Jahr, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, etc.) * Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt Brutto € 2.516,68 + Leitungszulage € 469,84 bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen. Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung! Kontakt Personalmanagement Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen