maschinenbau in Tirol
4 Ergebnisse
4 Ergebnisse
PORR AG

Lehre als Baumaschinentechniker (m/w/d)

Tirol
Online seit 14 Tagen

Lehre als Baumaschinentechniker (m/w/d)Das JahrhundertprojektDer Bau des Brenner Basistunnel ist eines der größten Tunnelbauprojekte, die je in Österreich realisiert wurden, und du kannst nun hier deine Lehre machen. Die Dimensionen sind einzigartig: 52 Tunnelkilometer beinhaltet alleine das Baulos H51 Pfons-Brenner. Rund 500 Fachkräfte sind hier beschäftigt. Du kannst jetzt ein Teil dieses Teams werden und selbst Geschichte schreiben.Deine LehrstelleAls Baumaschinentechnikerin oder Baumaschinentechniker wartets und reparierst du alle Arten von Maschinen, Geräten und Anlagen, die auf der Baustelle verwendet werden. Du arbeitest in der neu gebauten Werkstatt gemeinsam mit deinen Kollegen und dem Werkmeister direkt vor der Einfahrt zum Tunnel.Das UnternehmenDie PORR zählt zu den führenden Bauunternehmen in Österreich. Ganz gleich ob Hochbau, Tiefbau, Spezialtiefbau, Bahnbau oder Tunnelbau überall realisieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die größten und spektakulärsten Projekte, und das seit 150 Jahren. Hinter dem Jahrhundertprojekt des Brenner Basistunnels steht die ARGE H51. Die Arbeitsgemeinschaft besteht aus den österreichischen Firmen PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., sowie den italienischen Partnern und Baukonzernen Itinera S.p.A. und Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A.Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr € 1.020,39 / pro Monat2. Lehrjahr € 1.530,58 / pro Monat3. Lehrjahr € 2.040,78 / pro Monat4. Lehrjahr € 2.296,73 / pro MonatWerde ein Teil vom Team und mach' deine Lehre beim Brenner Basistunnel. Jetzt bewerben PORR AGAbsberggasse 471100 Wien

STRABAG AG

Lehrling Tiefbau

St. Johann in Tirol
Online seit 10 Tagen

Lehrling TiefbauWeil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams!Als Direktion AF Tirol/Vorarlberg verwirklichen wir vom Tiroler Unterland bis zum Bodensee für unsere Kunden Projekte im Hoch- und Verkehrswegebau.Starke Ausbildung. Im Team.Mit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tirol und Vorarlberg sind wir einer der größten Arbeitgeber in Westösterreich. Wichtig für dich ist aber, dass wir auch in der Nähe deines Wohnortes eine Lehrstelle anbieten können. Halte die Augen offen und dir werden sicher auch STRABAG-Baustellen in deiner Nähe auffallen.Deine AufgabenAls Tiefbauerin/Tiefbauer bist du unsere/unser Underground-Experte/Underground-Expertinund baust und sanierst Straßen, Brücken und Kanäle. Du bist aber auch bei derErrichtung von Sportplätzen und Kraftwerken und beim Leitungsbau die/derRichtige.Schnuppertage auf derBaustelle ermöglichen einen optimalen Einblick in die LehreArbeiten in einem starkenTeam VielfältigeKarriereperspektiven Sicherheit und Stabilität(wir übernehmen alle Lehrlinge nach erfolgreicher Beendigung der Lehrzeit)Attraktive Vergütung undzusätzliche Prämien (Geldprämien, Führerscheinzuschuss, Rückkehrprämienach dem Präsenzdienst)Exzellente Ausbildung undvielfältige Weiterbildungen (z.B. eigene Konzernlehrwerkstatt) Arbeiten mit modernsterTechnik (z.B. Tablet, Laser, Spezial-Computer)Wir bieten ein trialeAusbildung (Baustelle/Betrieb, Berufsschule undLehrbauhof/Konzernlehrwerkstatt)Lehre mit Matura (genauereInfos gerne bei einem persönlichen Gespräch) Deine Voraussetzungen Was du mitbringen solltest:PositiverPflichtschulabschlussHandwerkliches Geschick,räumliches Vorstellungsvermögen und technisches InteresseLernbereitschaft,Zuverlässigkeit und PünktlichkeitGenauigkeit, Kraft undAusdauerFreude am Arbeiten im Teamund im FreienDie Lehrzeit zur Tiefbauerin/Tiefbauer beträgt 3 Jahre. Auch eine Doppellehre ist möglich, in dem Fall ist eine Lehrzeit von vier Jahren vorgesehen. Für besonders talentierte Lehrlinge wurde die neue Bau-Kaderlehre geschaffen. Zielgruppe für diese vertiefte Ausbildung mit vierjähriger Ausbildungszeit sind zukünftige Führungskräfte am Bau.Das Lehrlingseinkommen beträgt im ersten Lehrjahr € 1.020,39 brutto/Monat, im zweiten Lehrjahr € 1.530,59 brutto/Monat und im dritten Lehrjahr € 2040,78 brutto/Monat. Bei einer Doppel- oder Kaderlehre sind es € 2.296,73 brutto/Monat im vierten Lehrjahr. Volljährige Lehrlinge erhalten im ersten Lehrjahr bereits € 2.040,78 brutto/Monat (KV-Stand 1.5.2020). Mehr Infos zu den Lehrberufen findest du unter www.lehrling.strabag.at STRABAG AGClaudia SchwaigerSalzburgerstraße 356380 St. Johann in Tirol+43 5352 63775-0 www.strabag.com › Jetzt bewerben

PORR AG

Lehre als Elektrotechniker (m/w/d)

Tirol
Online seit 14 Tagen

Lehre als Elektrotechniker (m/w/d)Das JahrhundertprojektDer Bau des Brenner Basistunnel ist eines der größten Tunnelbauprojekte, die je in Österreich realisiert wurden. Die Dimensionen sind einzigartig: 52 Tunnelkilometer beinhaltet alleine das Baulos H51 Pfons-Brenner. Rund 500 Fachkräfte sind hier beschäftigt. Du kannst jetzt ein Teil dieses Teams werden und selbst Geschichte schreiben.Deine LehrstelleAls Elektrotechniker bist du für die Stromversorgung im Tunnel verantwortlich. Du wartest und reparierst die Elektronik von Maschinen, Gerätschaften und Anlagen, die beim Tunnelbau verwendet werden. Du arbeitest in der neu gebauten Werkstatt gemeinsam mit deinen Kollegen und dem Werkmeister direkt vor der Einfahrt zum Tunnel.Das UnternehmenDie PORR zählt zu den führenden Bauunternehmen in Österreich. Ganz gleich ob Hochbau, Tiefbau, Spezialtiefbau, Bahnbau oder Tunnelbau überall realisieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die größten und spektakulärsten Projekte, und das seit 150 Jahren. Hinter dem Jahrhundertprojekt des Brenner Basistunnels steht die ARGE H51. Die Arbeitsgemeinschaft besteht aus den österreichischen Firmen PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., sowie den italienischen Partnern und Baukonzernen Itinera S.p.A. und Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A.Lehrlingsentschädigung1. Lehrjahr € 1.020,39 / pro Monat2. Lehrjahr € 1.530,58 / pro Monat3. Lehrjahr € 2.040,78 / pro Monat4. Lehrjahr € 2.296,73 / pro MonatWerde ein Teil vom Team und mach' deine Lehre beim Brenner Basistunnel. Jetzt bewerben PORR AGAbsberggasse 471100 Wien

FERCHAU Engineering GmbH

Safety Engi­neer Medizin- & Elek­tro­technik (m/w/d)

k.A.
Online seit 24 Tagen

Safety Engi­neer Medizin- & Elek­tro­technik (m/w/d) Ihr Ansprechpartner Herr Lukas Wilhelm Personalreferent Fon +43 512 34 34 27-0 innsbruck@ferchau.com Job-Kennziffer FE74-14158-INN Ihr Einsatzort Schwaz Adresse FERCHAU Austria GmbH Niederlassung Innsbruck Grabenweg 64 6020 Innsbruck Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und Standorten in Österreich und Deutschland. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen. Safety Engi­neer Medizin- & Elek­tro­technik (m/w/d) Schwaz Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. * Überprüfung von Nieder- und Hochspannungsanlagen sowie Blitzschutzanlagen hinsichtlich Sicherheitsanforderungen * Kontrolle und Beurteilung der funktionalen Sicherheit von Maschinen und Anlagen im Bereich Medizintechnik sowie in Industriebetrieben * Betreuung und Beratung von Kunden bei der Planung von sicheren Arbeitsplätzen sowie der Erstellung von Gefahrenanalysen und Gefährdungsbeurteilungen * Durchführung von Schulungen neuer Mitarbeiter und Kundenansprechpartner sowie kontinuierliche Weiterbildung im Bereich Sicherheit von Mensch und Maschine Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend. * Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Perspektive * Regelmäßige Mitarbeiterevents * Ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. * Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Meister, HTL, FH, Universität) im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Medizintechnik o.ä. * Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Vorteil * Mittlere Reisebereitschaft für Tirol, Führerscheinklasse B erforderlich * Selbständige sowie kundenorientiert Arbeitsweise * Sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens 36.400 EUR. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE74-14158-INN bei Herrn Lukas Wilhelm. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter. Ihr Ansprechpartner Herr Lukas Wilhelm Personalreferent Fon +43 512 34 34 27-0 innsbruck@ferchau.com Job-Kennziffer FE74-14158-INN Ihr Einsatzort

Lehre als Baumaschinentechniker (m/w/d)

Tirol
Online seit 14 Tagen

Lehre als Baumaschinentechniker (m/w/d)

Das Jahrhundertprojekt

Der Bau des Brenner Basistunnel ist eines der größten Tunnelbauprojekte, die je in Österreich realisiert wurden, und du kannst nun hier deine Lehre machen. Die Dimensionen sind einzigartig: 52 Tunnelkilometer beinhaltet alleine das Baulos H51 Pfons-Brenner. Rund 500 Fachkräfte sind hier beschäftigt. Du kannst jetzt ein Teil dieses Teams werden und selbst Geschichte schreiben.

Deine Lehrstelle

Als Baumaschinentechnikerin oder Baumaschinentechniker wartets und reparierst du alle Arten von Maschinen, Geräten und Anlagen, die auf der Baustelle verwendet werden. Du arbeitest in der neu gebauten Werkstatt gemeinsam mit deinen Kollegen und dem Werkmeister direkt vor der Einfahrt zum Tunnel.

Das Unternehmen

Die PORR zählt zu den führenden Bauunternehmen in Österreich. Ganz gleich ob Hochbau, Tiefbau, Spezialtiefbau, Bahnbau oder Tunnelbau überall realisieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die größten und spektakulärsten Projekte, und das seit 150 Jahren. Hinter dem Jahrhundertprojekt des Brenner Basistunnels steht die ARGE H51. Die Arbeitsgemeinschaft besteht aus den österreichischen Firmen PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., sowie den italienischen Partnern und Baukonzernen Itinera S.p.A. und Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A.

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr € 1.020,39 / pro Monat
2. Lehrjahr € 1.530,58 / pro Monat
3. Lehrjahr € 2.040,78 / pro Monat
4. Lehrjahr € 2.296,73 / pro Monat

Werde ein Teil vom Team und mach' deine Lehre beim Brenner Basistunnel.

Jetzt bewerben

PORR AG

Absberggasse 47
1100 Wien