Bereichsleiter Tiefbau (m/w/d)

Wels
Online seit 8 Tagen
Unser Kunde ist ein europaweit tätiges Familienunternehmen und versteht sich als Komplettanbieter in der Industriedienstleistung. Die Sparte Bau wächst kontinuierlich und ist eine der größten Herausforderungen der Zukunft und erfordert Innovationsfreude und tatkräftige MitarbeiterInnen mit fachlichen Spezialwissen.

Für den Standort Wels für die Region Oberösterreich suchen wir eine lösungs- und teamorientierte Persönlichkeit mit unternehmerischer Denkweise für die folgende Führungsposition:

Bereichsleiter Tiefbau (m/w/d)

Kanal, Abbruch, Straßenbau, Infrastruktur

Ihre Verantwortungsgebiete:

  • Leitung des Bereiches Tiefbau mit den Abteilungen Abbruch, Kanalsanierung, Straßenbau, Infrastruktur inkl Ergebnis-und Kostenverantwortung
  • Selbstständige Akquise von neuen Bauvorhaben sowie aktive Pflege bestehender Kundenbeziehungen
  • Prüfen und Festlegen von Ausschreibungsprojekten, ggf. Teilnahme an Preisverhandlungen und Vertragsabschlüsse mit großen Subunternehmen
  • Technische Projektabwicklung: Unterstützung der Bauleiter bei der Abwicklung von bestehenden Bauprojekten und Sicherstellung der Ausführungsqualität sowie Ansprechpartner bei Fragen der Baudurchführung
  • Rechliche Projektabwicklung: verantwortliche Überwachung gesetzlicher Vorschriften, arbeitssicherheitstechnischer Erfordernisse, Genehmigungen, Normen und Einhaltung von Regelungen
  • Kaufmännische Projektabwicklung: Kostenverantwortung, Rechnungskontrolle, Überprüfung der monatlichen Kostenrechnung und Arbeitskalkulation, Organisation eines permanenten Projektcontrollings
  • Fachliche und disziplinäre Führung der MitarbeiterInnen, Personal- und Ressourcenplanung
  • Laufendes Up-to date halten hinsichtlich neuer Entwicklungen, Techniken und Digitalisierungsmöglichkeiten und Initiierung von Ideen und Projekten

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene höhere bautechnische Ausbildung Tiefbau (FH/ TU/HTL)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position im Bereich Tiefbau
  • Führungserfahrung mit Bauleitern, Polieren, kaufmännischen und gewerblichen Personal
  • Kenntnis der österreichischen Bauwirtschaft mit Schwerpunkt Tiefbau
  • Erfahrung im Baurecht, Claim-Management und Vertragsmanagement (ABG, BVG, Bundesvergabegesetz, öNorm 2210/2118)
  • Gute Kenntnisse in der Kalkulation komplexer Tiefbau-Projekte und branchenbezogener Software (Auer, MS Office)
  • Wertschätzender Führungsstil mit ausgeprägter sozialer Kompetenz
  • Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke, seriöses Auftreten und Verantwortungsbewusstsein
  • Reisebereitschaft
Geboten wird ein Jahresbruttogehalt ab €70. 000,- als Fixum mit der Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Erfahrung und Qualifikation.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Führungsposition Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.739 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.