Senior Requirements Engineer für die Digitalisierungsoffensive (w/m/d)

k.A.
Online seit 192 Tagen
Für unsere Belegschaft sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n: Senior Requirements Engineer für die Digitalisierungsoffensive (w/m/d) Ihre Aufgaben * Designen und konzipieren Sie neue Geschäftsideen * Optimieren Sie bestehende Produkte & Prozesse zur Umsetzung unserer Omnikanalstrategie * Analysieren und definieren Sie Anforderungen digitaler Projekte für Produkte und Services im Privat- und Firmenkunden Umfeld gemeinsam mit den Fachbereichen, im Team und mit den Entwicklern * Tragen Sie zur detaillierten Erhebung, Klärung und Dokumentation von Anforderungen bei * Arbeiten Sie mit Epics, User Stories und Use Cases * Überführen Sie Umsetzungsanforderungen in Userstories und aussagekräftige Akzeptanzkriterien, sowie priorisieren und koordinieren Sie die Umsetzung bis zum Go-Live * Übernehmen Sie die inhaltliche Verantwortung für die Applikationen * Führen Sie Lösungen mit agilen Methoden herbei und stimmen Sie sich technisch als auch fachlich ab * Dokumentieren Sie den Systemkontext, die Ist-Architektur/Soll-Architektur sowie die Prozesse und Rollen Ihr Profil * Sie bringen ein abgeschlossenes Studium und/oder vergleichbare Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre) als Requirements Engineer im agilen Projektumfeld mit * Idealerweise haben sie eine entsprechende Zertifizierung als Requirements Engineer * Sie zeichnen sich durch selbstständiges fachbereichs- und applikationsübergreifendes Denken aus * Sie verfügen über die kommunikative Fähigkeit, technische Spezifika einfach darzustellen und zu erklären * Sie haben praktische Erfahrung mit SCRUM, Kanban und fundierter Umgang mit Dokumentations-Tools (Jira, Confluence…) * Idealerweise verfügen Sie über bankfachliches Know-How bzw. ein ausgeprägtes Interesse an IT-/Bank-Applikationen mit besonderem Fokus auf Usability für Endkunde & Berater * Analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und hohe Problemlösungskompetenz zeichnen Sie neben Belastbarkeit und Geschwindigkeit aus * Neben Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit haben Sie Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit, Denken und Handeln Ihre Chance Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden. Für diese Position bieten wir mindestens ein Jahresbruttogehalt von € 50.000,- an, basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.). Jetzt bewerben