Lehrling für den Lehrberuf Pharmatechnologie (m/w/d)

Kundl
Online seit 66 Tagen
131! Das ist die Zahl der Lehrlinge, die derzeit in 5 verschiedenen Lehrberufen ausgebildet werden. Werde ein Teil von uns! Zusammen können wir neue Wege finden, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen. Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe sind wir an dem Standort Kundl/Schaftenau auf die Entwicklung und Produktion von Antibiotika und Biologika spezialisiert. Der/Die Pharmatechnologe/-in ist Experte/-in auf dem Gebiet der pharmazeutischen Produktion. Er/Sie überwacht und steuert Anlagen und Herstellungsprozesse unter Anwendung modernster Techniken zur Herstellung fertiger Medikamente. Der Arbeitsplatz ist in der Pharmaproduktion. Die Ausbildung erfolgt zusätzlich im Training Center. Lehrzeit: 3,5 Jahre Das Aufgabengebiet umfasst: * Bedienung von Maschinen und Geräten zur Ausführung pharmazeutischer Grundoperationen, wie z.B. Trocknen, Zerkleinern und Klassieren * Durchführung spezieller Herstellungsprozesse für verschiedene Arzneiformen, wie Granulate, Sirupe, Tabletten, Kapseln * Dokumentierung der Produktionsabläufe nach strengsten Richtlinien und damit Sicherung der Produktqualität * Fortlaufende selbstständige Kontrollen während der Produktion * Überwachung und Bedienung der Verpackungsmaschinen Position Title Lehrling für den Lehrberuf Pharmatechnologie (m/w/d) Minimum requirements Voraussetzungen: * Interesse an Chemie, Physik und Mikrobiologie * Interesse an der Bedienung und Steuerung von Produktionsanlagen * Fundierte Grundkenntnisse in Mathematik * Technisches Verständnis - Logisches Denken * Selbstständigkeit * Großes Verantwortungsbewusstsein * Nach Lehrabschluss muss die Bereitschaft zur Schichtarbeit gegeben sein Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten? 769 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2020 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen. Stellen Sie sich vor, was Sie bei Novartis tun könnten! Das kollektivvertragliche Entgelt beträgt mindestens EUR 14.595,-- brutto pro Jahr. Lehrlinge mit Maturaabschluss erhalten zusätzlich EUR 100,-- brutto 14-mal pro Jahr. Engagement für Vielfalt und Inklusion: Novartis setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Unsere Einstellungsentscheidungen basieren auf Chancengleichheit und der besten Qualifikation, ungeachtet von Geschlecht, Religion, Alter, Hautfarbe, Rasse, sexueller Orientierung, Nationalität oder Behinderung.