Process Specialist (w/m/d)

k.A.
Online seit 89 Tagen
Process Specialist (w/m/d), NTO, Schaftenau, Österreich Ca. 10 Millionen! Das ist die Anzahl der Zellen des Startmaterials um unsere biopharmazeutische Produkte herzustellen. Werden Sie ein Teil unsere Novartis Teams und wirken Sie mit, dieses Material zu verarbeiten, die Produktion zu verstärken und damit Patientenleben auf der ganzen Welt zu verbessern und zu verlängern. Ihr Verantwortungsbereich: Ihre Aufgaben sind unter anderem: * Erstellung von produktionsrelevanten Dokumenten (themenbezogene SOPs, Risikoanalysen) und von Studienprotokollen/Studienberichten in Zusammenarbeit mit den Process Units, MS&T und Development. * Interpretation der Studienergebnisse. Bereitstellung und Auswertung von prozessrelevanten Daten * Bearbeitung von Qualifizierungen und Abweichungen sowie die Umsetzung/Koordination der daraus resultierenden Actions. * Überprüfung der Anlage im Rahmen von regelmäßigen Anlagenrundgängen hinsichtlich Compliance, Sauberkeit, Sicherheit und der Einhaltung des Zonenkonzepts. Position Title Process Specialist (w/m/d) Minimum requirements Was Sie für die Position mitbringen: * Ausbildung: Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Universität oder Fachhochschule) im Bereich Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Biologie, Chemie, Pharmazie oder vergleichbare Studienrichtung. * Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift * Berufserfahrung: Berufseinsteiger * Weitere Kompetenzen: Gute kommunikativ Fähigkeiten, Teamplayer, qualitätsbewusste & eigenverantwortliche Arbeitsmentalität Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten? 799 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2019 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen. Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 46.525,22€ /Jahr auf Vollzeitbasis). Stellen Sie sich vor, was Sie bei Novartis tun könnten! Novartis setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung. Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network