Leitung Organisations- & Prozessentwicklung (m/w/x)

Wien
Online seit 186 Tagen
Leitung Organisations- & Prozessentwicklung (m/w/x) Wien-Leopoldstadt Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Ihr Job * Sie leiten den Bereich "Transformation", mit dem Schwerpunkt Organisations- und Prozessentwicklung, sowie Cultural Change im Stab Unternehmensentwicklung. * Sie leiten und verantworten Reorganisationsprojekte unserer Geschäftsbereiche und Stabstellen, in Struktur, Verantwortungen und Prozessoptimierungen. * Sie unterstützen das Unternehmen dabei, die Organisation und die Prozesse konsequent zur erfolgreichen Umsetzung unserer Strategie auszurichten. * Sie integrieren mit Ihrem Team unternehmens- und bereichsweite Change-Projekte in die laufenden Aktivitäten. Ihr Profil * Digitale Transformation und Kunden:innenzentrierung sind für Sie kein Fremdwort, sondern Sie kennen die Stolpersteine auf dem Weg zur unternehmensweiten Umsetzung, und wie man sie beseitigt. * Sie haben Kompetenz, Erfahrung und auch Freude, Projekte selbst zu leiten. * Sie können Menschen verbinden und für Veränderungen begeistern. * Ihre Offenheit und Ihr Humor stärken den Teamgeist. * Sie besitzen die Ausdauer mit Widerständen und Rückschlägen umzugehen, und haben immer einen Plan B, die Zielsetzungen erfolgreich auf den Boden zu bringen. * Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (Universität/FH) * Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufs- und Projektleitungserfahrung in zumindest einem dieser Bereiche: Organisationsentwicklung, Prozessmanagement, Programmleitung, Change Management. Unser Angebot Wir sind ein engagiertes Team mit Hirn, Herz und Humor und wollen Veränderung im Unternehmen mit Ihnen voran treiben! Für die Funktion "IN UE Leitung Organisationsentwicklung" ist ein Mindestentgelt von € 83.006,- brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht. Ihre Bewerbung Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Dominik Leithner, +43664/2864591. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits