Projektkoordinator Sonderprojekte (m/w/d)

Wien
Online seit 97 Tagen
Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, österreichisches PHARMA-Unternehmen mit Tradition und Experte bei der GMP-konformen Herstellung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Sonderkonfektionierungen im Norden Wiens . Im Fokus stehen Produktentwicklung, Regulatory Services, Vertrieb, Logistik und Distribution.

Ab sofort suchen wir eine proaktive Persönlichkeit mit Erfolgsorientierung als

Projektkoordinator Sonderprojekte (m/w/d)

Pharmaproduktion

Ihre Aufgaben:
  • Ablaufplanung und Organisation, Mitwirken an der Materialbeschaffung
  • Allgemeine Vorbereitungsaufgaben für Herstellung und Konfektionierung
  • Erstellen der Herstellungsdokumentation und Überwachung der Herstellvorgänge
  • Durchführen von Schulungen im Arbeitsbereich
  • Erstellung von Versanddokumentation, Temperaturüberwachung und Lagerstandskontrollen
  • Abarbeitung von Versandaufträgen
  • Erstellung von QS Dokumenten (SOPs, Abweichungen etc.)
  • Mitarbeit in der Qualifizierung und Validierung von Geräten, Räumen und Prozessen
  • Mitarbeit an QS Aufgaben im Rahmen der QS Systeme

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der produzierenden pharmazeutischen Industrie im Bereich Produktion, QS bzw. QK
  • Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken sowie die Fähigkeit, Projekte strukturiert abzuarbeiten und auch bei unvorhersehbaren Änderungen lösungsorientiert zu agieren
  • Proaktive Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und internen Schnittstellen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich GMP
  • Solide EDV Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS-Office Programmen)
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift, sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B
Das Unternehmen bietet Ihnen:
  • Eine interessante, abwechslungsreiche, langfristige Position
  • Strukturierte fachliche Einschulung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit individuellem Weiterbildungsprogramm
  • Äußerst angenehmes Betriebsklima und wertschätzendes Umfeld
  • Sehr gute Erreichbarkeit der Betriebsstätten
  • Leistungsgerechte Bezahlung samt diverser Sozialleistungen
Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.468,00 vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung gegeben.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 81.530 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.