Leitung Medizinischer Anlagenbau (m/w/d), Medizintechnik

Wien
Online seit 87 Tagen
Unser Kunde Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich mehr als 13.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren.

Leitung Medizinischer Anlagenbau (m/w/d), Medizintechnik


Ihre Aufgaben:
  • Als LeiterIn der Abteilung Workplace Infrastructure sind Sie für die erfolgreiche Akquisition und Abwicklung von Großprojekten in Krankenhäusern für Um- und Neubauten, im Bereich Deckenversorgungseinheiten, OP Ausstattungen, Medizinische Gasversorgung und Rohrleitungsbau verantwortlich und stellen den wirtschaftlichen Erfolg der Abteilung sicher
  • Der Bereich Workplace Infrastructure umfasst die Bereiche: Vertrieb, Innendienst, Projektmanagement, Service und Montage und ist direkt unter dem Director Sales & Service – Medical, angesiedelt
  • Sie koordinieren als erfahrene Führungskraft die Anfragen, Offerte und Projekte im Geschäftsbereich, wirken bei der Angebotserstellung sowie der Projektabwicklung aktiv mit und nehmen an Auftrags- und Vergabeverhandlungen teil
  • Durchführung des Projektcontrollings; Planung und Kontrolle von Kosten und Terminen, so wie die Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Sie führen Vertriebsgespräche und stärken den Kontakt zu den KundInnen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Studium, alternativ Berufsausbildung mit Weiterqualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich klinischer Anlagenbau, Rohrleitungsbau oder Vergleichbarem
  • Mehrjährige Führungserfahrung von Vertriebs-, Projekt- und Montageteams
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Gestaltungs- und Veränderungswillen
  • Ganzheitliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Umsetzungsstärke
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs
  • Gute Englischkenntnisse
Das finden Sie bei Dräger:
  • Möglichkeit, aktiv an der Unternehmensstrategie und am Unternehmenserfolg mitzuwirken
  • Eine erfolgreiche und motivierende Unternehmenskultur
  • Ein internationales Firmenumfeld
  • Attraktives Prämiensystem
  • Es erwartet Sie ein attraktives Jahresbruttogehalt ab € 75.000,00 - eine Überzahlung ist je nach Erfahrung und Qualifikation möglich.


  • Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.925 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

    Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.