Mitarbeiter:in in der Gebäudeverwaltung und Objektbetreuung

Villach
Online seit 56 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH ist anlagen- und flächenmäßig die größte Hausverwaltung Österreichs. Neben den Liegenschaften der ÖBB-Infrastruktur AG betreut sie Gebäude der Österreichischen Postbus AG, der Produktion GmbH, der Rail Cargo Austria Group sowie von der Technischen Service GmbH. Das Bahnhofs- und Liegenschaftsmanagement sorgt für die ganzheitliche Bewirtschaftung von Gebäuden und Hochbauten sowie die damit verbundenen Anlagen. Dazu zählen auch Bahnhöfe, inklusive aller Anlagen bis hin zur Bahnsteigkante, sowie Vorplätze und Wege der Mobilitätskette. Ihr Job * Sie begehen regelmäßig Bahnhöfe, Gebäude und Grundstücke, nehmen Schäden und Störungen auf und veranlassen deren Behebung (Störungsmanagement). * Sie unterstützen das Bahnhofs- und Liegenschaftsmanagement und das Technikmanagement bei der Erstellung der Instandhaltungs- und Investitionsplanung und bringen ggf. Sanierungsvorschläge mit ein. * Sie arbeiten bei der Leistungsbeauftragung von betriebskostenrelevanten Leistungen (z.B. Grünschnitt, Winterdienst mit. * Sie lesen Verbrauchszähler ab, überwachen und begleiten Drittfirmen vor Ort und dokumentieren das Vorgehen mit. * Sie stellen ein gepflegtes Erscheinungsbild im Sinne der Kundenzufriedenheit sicher (Qualitätskontrollen). * Sie helfen bei Maßnahmen zur Kund:inneninformationen und bei Veranstaltungen mit. Ihr Profil * Sie haben eine technische Handwerkslehre absolviert. * Sie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung mit und haben gute MS-Office Anwenderkenntnisse. * Sie geben Ihr Bestes für die Zufriedenheit unserer Kund:innen und sind bereit, bei jedem Wetter draußen zu arbeiten. * Sie haben Freude an einem wichtigen, abwechslungsreichen Beruf mit viel Eigenständigkeit. * Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen und haben einen Führerschein B. Unser Angebot * Für die Funktion "Objektbetreuer:in" ist ein Mindestentgelt von € 24.537,98 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung von mindestens € 4.022,02 brutto/Jahr möglich. * Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln. * Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung. * Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln. * Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten! * Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten. * Vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wurde uns das NESTORGOLD GÜTESIEGEL für altersgerechte Unternehmen und Organisationen verliehen. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Lisa Zumbo, +43664/2864795. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits