Mitarbeiter:in im Sekretariat

Wiso
Wien
Teilzeit
35.116 €
22.3.2024

Mitarbeiter:in im Sekretariat

Wiso
# Mitarbeiter:in im Sekretariat (30 Wochenstunden | Einsatzort 1020 Wien) Das wird Ihr Aufgabengebiet: o Sie sind für das Office Management, insbesondere für Terminvereinbarungen, Textüberarbeitungen, Bestellungen, Korrespondenz, Ablage und Protokollführung zuständig. o Sie unterstützen die Assistenz der Geschäftsführung in administrativen und organisatorischen Belangen. o Sie sind Kommunikationsschnittstelle zwischen den unterschiedlichen Unternehmensbereichen und externen Ansprechpartner:innen. o Sie planen und organisieren interne Veranstaltungen. Das bringen Sie mit: o Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK/HASCH, HLA, o.ä.) und erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. o Sie haben ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse sowie fundierte Erfahrung im Schriftverkehr. o Sie bringen sehr gute MS-Office Kenntnisse mit und sind lernbereit für neue Programme. o Sie arbeiten selbständig und zielorientiert, können vernetzt denken und zählen ein hohes Organisationsgeschick zu ihren Stärken. o Sie zeichnen sich durch Teamgeist, Einsatzfreude und Diskretion aus. Das ist unser Angebot für Sie: o Sie arbeiten in einem krisensicheren, zukunftsorientierten Unternehmen, in dem Diversität und Nachhaltigkeit gelebt wird. o Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten Team mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit. o Wir unterstützen Sie mit einer umfassenden Einschulung, bieten zahlreiche Benefits und diverse Angebote zur Förderung der Gesundheit. o Wir bieten eine ausgewogene Work-Life Balance durch planbare Arbeitszeiten. o Sie erhalten die Jahreskarte der Wiener Linien. o Sie arbeiten in zentraler Lage mit sehr guter öffentlicher Erreichbarkeit. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt auf Basis Vollzeitbeschäftigung (37 WStd.) je nach Berufserfahrung laut SWÖ-KV ab € 2.508,30 brutto pro Monat. Ihr genaues Gehalt hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten und der Qualifikation ab. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontakt: Mgr. Maria Owczarek