IT-KoordinatorIn

Sankt Pölten
Online seit 60 Tagen
Das Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße/Informationstechnologie, sucht mit Dienstort St. Pölten eine/n IT-KoordinatorIn zur ehestmöglichen Besetzung. Sie fühlen sich angesprochen und sind auf der Suche nach einer neuen, herausfordernden und spannenden Tätigkeit im IT-Bereich? Sie würden gerne MitarbeiterIn eines motivierten Teams sein und bei der Betreuung unserer IT- Landschaft einen wesentlichen Beitrag leisten? Sie schätzen die Sicherheit und Stabilität des öffentlichen Dienstes? Dann sind Sie im IT-Team der Gruppe Straße der NÖ Landesverwaltung genau richtig! Ihre Aufgaben * Betreuung und Beratung unserer Mitarbeiter/innen in IT- und IKT-Tätigkeiten * Helpdesk (Erfassen, Koordinieren und Lösung von Problemstellungen) über Ticketsystem * Durchführung von Anwender/innen-Schulungen * Hard- und Software-Support inkl. Inventarführung * Mitarbeit bei IT-Projekten in den Bereichen * Software, Hardware, Infrastruktur, Organisation Anforderungsprofil * abgeschlossene IT-Lehre oder vergleichbare Ausbildung (IT-Fachschule, allgemeinbildende Schule mit IT-Schwerpunkt) * persönliche Affinität für den IT-Bereich * eigenverantwortlicher Arbeitsstil, Flexibilität und Belastbarkeit * Teamfähigkeit und ein gutes Maß an Kommunikationsfähigkeit Wir bieten Ihnen * ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit spannenden Tätigkeiten in einem motivierten Team * die Möglichkeit einer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, sowie ein umfangreiches Schulungsprogramm beim Einstieg in den neuen Job * eine hohe Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes bei einem öffentlichen Dienstgeber * ein ansprechendes Arbeitszeitmodell am Dienstort St. Pölten, Wolkersdorf, Wr. Neustadt oder Waidhofen/Thaya mit der Möglichkeit des Arbeitens von zu Hause aus (Homeoffice) * eine Entlohnung nach dem NÖ Landesbedienstetengesetz, LGBl. 2100. Das Gehalt beträgt mindestens EUR 2.921,90 brutto monatlich je nach Qualifikation und Erfahrung. Es erhöht sich auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten. Während des Berufseinstieges ist das Gehalt entsprechend geringer. Bewerbung Fühlen Sie sich angesprochen? - Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Kopie der Zeugnisse) im folgenden Online-Formular. Eine vertrauliche Behandlung wird zugesichert. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). Weiters dürfen wir in diesem Zusammenhang auf die Ziele des Gleichstellungs- & Frauenförderprogramms des NÖ Landesdienstes und auf die regelmäßig erscheinenden Auswertungsberichte hinweisen. In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Bei Fragen (zum Anforderungsprofil und Aufgabenbereich) steht Ihnen die Gruppe Straße, Herr DI Matthias Wielach unter der Telefonnummer 02742/9005-60161 sowie bei Fragen die Bewerbung betreffend die Abteilung Personalangelegenheiten A, Herr Franz Lechner unter der Telefonnummer 02742/9005-12186 zur Verfügung. Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen: * Bewerbungsschreiben * tabellarischer Lebenslauf * Geburtsurkunde * Staatsbürgerschaftsnachweis * aktuelles Foto * Ausbildungs- und Abschlusszeugnisse bzw. Diplome und allfällige Nostrifikations- oder sonstige Anerkennungsbescheide Elektronische Unterlagen ersuchen wir im doc, jpg oder pdf-Format beizubringen. (siehe auch Mailverkehr mit der NÖ Landesverwaltung) Wie erfolgt die Aufnahme?