Modulleiter Elektrik/Elektronik für Fahrzeug HV Batterie-Entwicklungen (m/w/d)

Graz
Online seit 37 Tagen
Modulleiter Elektrik/Elektronik für Fahrzeug HV Batterie-Entwicklungen (m/w/d) Jobnummer: 47786 Gruppe: Magna Steyr Division: Magna Steyr Fahrzeugtechnik Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: GRAZ, AT Mehr als 3,7 Millionen gefertigte Fahrzeuge und über 120 Jahre Erfahrung im Automobilbau sowie ein umfassendes Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Entwicklungs- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Als Teil von Magna International, einem international tätigen Unternehmen mit fast 450 Standorten weltweit, bieten wir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten in aller Welt. DER JOB MIT DER BESTEN SERIENAUSSTATTUNG Seien Sie dabei und wirken Sie aktiv beim Wandel der Automobilindustrie mit - vom klassischen Verbrenner über HEV, PHEV hin zum reinen Elektrofahrzeug. Aufgrund dieses Wandels in der Automobilindustrie spielt vor allem der Hochvolt Speicher eine wichtige Rolle in der gesamten elektrischen, als auch geometrischen Fahrzeugarchitektur. Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung, als auch der elektrischen, geometrischen und funktionalen Integration der HV Batterie. In der herausfordernden Funktion als Modulleiter_in Elektrik/Elektronik für Fahrzeug HV Batterie System (HVBS) Entwicklung sind Sie in unserem Engineering Center am Standort Graz/Österreich als Teil unseres Elektrik/Elektronik-Teams für nachstehende Aufgaben verantwortlich: Ihre Aufgaben * Koordination des ihnen unterstellten E/E Entwicklungsteams für die Umfänge: o Geometrisches E/E Design/Package aller E/E Umfänge innerhalb der HVBS o HV/LV Kabelstrangentwicklung o Entwicklung der el. mechnischen HV Umfänge (z.B. Abschalt-, sowie Absicherungselemente) o BusBar Entwicklung und Verbindungstechniken LV/HV o Hochvolt Sicherheit, EMV und ESD o Zell, -Modul und Zell Stack Integration inkl. thermale Sicherheit o BMS Lieferantenmanagement und funktionale Integration o Funktionale Sicherheit * Auslegung der HVBS HV-Systemarchitektur * Führen von System- und Komponentenlieferanten * Verantwortung der Zielerreichung der Eigenschaften, Kosten, Gewicht, Termin und Qualität für das ges. Modul * Unterstützung bei Integrationstests und Fehleranalysen * Mitarbeit bei div. R&D Projekten im Rahmen des Know How Aufbaus Ihr Profil * Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung o.ä. Fachrichtung (HTL, FH, TU) * Mehrjährige Berufserfahrung im automotiven HV-Komponenten Umfeld erforderlich, Erfahrung im Bereich HV Energiespeicherentwicklung/Absicherung/Produktion wünschenswert * Verständnis der funktionalen Zusammenhänge im Gesamtsystem (HV-Komponenten, HV-Batteriesysteme und Mechanik, Elektronik, Software) * Elektrofachkraft Ausbildung von Vorteil * Kenntnisse der Funktionalen Sicherheit (ISO26262) wünschenswert * Systematische und prozessorientierte Arbeitsweise * Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein * Ausgeprägte Kommunikations-& Präsentationsfähigkeit * Erfahrung im Projekt- und Problemmanagement sowie Teamführung * Gute Deutsch- und Englischkenntnisse * Reisebereitschaft Unser Angebot * Eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit * Langfristige Perspektiven in einem internationalen Unternehmen * Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet * Eine umfangreiche und gut strukturierte Einschulung * Attraktive Rahmenbedingungen für Weiterbildungen * Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen * Homeoffice-Möglichkeiten * Flexible Arbeitszeiten * Gewinnbeteiligung am Unternehmenserfolg * Mylife-Programm (Kinderbetreuung, Gesundheitsförderung, Freizeit- und Sportangebote, Vergünstigungen im Alltag) * Am Standort Graz bietet Magna Steyr mit dem mylife-Programm ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen von Kinderbetreuung und Gesundheitsförderung über Freizeit- und Sportangeboten bis hin zu vielen Vergünstigungen im Alltag und einer Gewinnbeteiligung Das Mindestgehalt liegt bei € 3.500,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden! Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf und Anschreiben mit Ihrer Gehaltsvorstellung. Kontakt: Mag. (FH) Karin Maier HR-Management Engineering Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG Tel: +43/664/8840 7176 08--Engineering F--Permanent/Regular