Traineeprogramm- Junior Planer:in Elektrotechnik - infra:techrotation

Wien
Online seit 80 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir im Geschäftsbereich Energie verantworten die Sicherstellung der integrierten Energieversorgung des ÖBB-Konzerns mit allen leitungsgebundenen Energieträgern sowie den Ein- und Verkauf von Energie. Wir suchen jetzt motivierte Young Potentials als infra:techrotees, die ab Oktober 2022 gemeinsam mit unseren Fachexpert:innen aktiv die Zukunft der Eisenbahninfrastrukturprojekte mitgestalten. Im Rahmen des Programms "infra:techrotation" bieten wir Uni-/FH- und HTL- Absolvent:innen in einem 12-monatigen Rotationsprogramm, die einmalige Chance als Techniker:in in die Welt der ÖBB-Infrastruktur einzusteigen. Im ersten Jahr im Unternehmen, bieten wir dir die Möglichkeit, Erfahrungen in deinem neuen Job zu sammeln und durch die unterschiedlichen Rotationsphasen die wichtigsten Schnittstellen zu anderen Bereichen kennenzulernen. Du lernst bereichsübergreifend zu denken, baust Netzwerke im Unternehmen auf und kannst dein Wissen stetig erweitern. Durch die gesammelten Erfahrungen rund um die Technik, kannst du schon während des Programms Gelerntes gezielt in deinem Job einsetzen. Neben den vielen praktischen Erfahrungen profitierst du auch von zahlreichen digitalen Ausbildungselementen und dem Austausch mit den anderen Kolleg:innen von infra:techrotation. Ergreife deine Karrierechance innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG und werde auch du Teil des #Team ÖBB! Dein Job * Du unterstützt das Team Schaltanlagenbau bei der Errichtung der elektrotechnischen Einrichtungen von Schaltanlagen, Unterwerken und Schaltposten im Bahnstrombereich. * Du unterstützt unsere Planer:innen bei der Erstellung projektspezifische Einreichunterlagen und bei dazu nötigen Vergaben im Zuge der Planung. * Du wirkst mit bei der Erstellung der für die Ausschreibung erforderlichen elektrotechnischen Unterlagen von Schaltanlagen im Bahnstrombereich, bis hin zur erfolgreichen Vergabe und Umsetzung in Projektform. * Du unterstützt im Team den/die jeweiligen Ansprechpartner:in für Behörden und Gutachter:innen. * Du sammelst im Rahmen der Bauabwicklung Erfahrung in der Tätigkeit als ÖBA und stellst gemeinsam mit dem Team Schaltanlagen einen reibungslosen Projektablauf, unter Einhaltung des Bauentwurfes und der Behördenvorschreibungen sicher. * Du unterstützt unsere Planer:innen bei der Erstellung von Projektberichten über den aktuellen Stand der Arbeiten sowie bei der laufenden Abrechnung der Projekte. * Du unterstützt das Team Schaltanlagen bei der Koordination der Anlagenüberprüfung vor Inbetriebnahme. Dein Profil * Du verfügst über einen HTL, FH-Abschluss im Bereich Elektrotechnik (oder Artverwandt), fachspezifische Berufserfahrung ist von Vorteil. * Du bringst Interesse am Projektmanagement und IT-Affinität mit. * Du bist eine/n Teamplayer:in, die/der gerne Verantwortung übernimmt und sowohl die technische Herausforderung sucht, als auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Sparring-PartnerInnen schätzt. * Du bist eine offene, kommunikative Persönlichkeit und bringst innovative Ideen ein. * Du bringst neben technischen Know-How auch wirtschaftliches Interesse mit. * Du bringst die Bereitschaft mit, dich schrittweise auf die zukünftige Position hin zu entwicklen. * Du bist örtlich und zeitlich flexibel und besitzt den Führerschein B (aufgrund diverser Dienstreisetätigkeiten). * Du verfügst über körperliche und mentale Fitness und hast das Bundesheer/Zivildienst absolviert bzw. bist befreit. Auswahlverfahren Ein Telefoninterview und ein Bewerbungsgespräch erwarten dich im Zeitraum von Juni bis August. Für definierte Techniker:innen-Positionen ist zusätzlich eine medizinische Gleistauglichkeitsuntersuchung zu absolvieren, die nach dem Auswahlverfahren stattfinden wird. Unser Angebot * Direkteinstieg als Techniker:in im Oktober 2022. * Wir wollen dich fördern und auf Schiene zu deinem Karriere-Ziel bringen! * Du wirst ein Teil unseres "Young Professional" Rotationsprogrammes, indem du während 12 Monaten innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG rotierst. * Anspruchsvolle Aufgaben von Anfang an - Mitarbeit in technischen Projekten. * Zukunftssicherer Job in einem klima- und umweltfreundlichen Unternehmen. * Durch verschiedene Themenschwerpunkte tauchst du in die ÖBB-Welt ein. * Wir bilden dich aus! Begleitende fachliche Entwicklungsmaßnahmen * Spannende Karrierewege * In der Funktion "Technik Spezialist Junior Planer ET " ist bei einem HTL-Abschluss ein Entgelt von € 35.400,54 brutto/Jahr vorgesehen. Bei einem FH- bzw. Universitätsabschluss ist ein Entgelt von € 39.417,28 brutto/Jahr vorgesehen. Mehr Informationen zu unserem Rotationsprogramm erhältst du in unserem beigefügten Video oder auf unserer Homepage! Jetzt bist du am Zug! Bitte bewirb dich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Gerhard Oppolzer, +43664/617 02 47. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits