Sachverständige/r für Bau und Gewerbe (Referent/in in FL 14

k.A.
Online seit 317 Tagen
Wir suchen für die Baudirektion, Dienststelle Stadtentwicklung eine/n Sachverständige/r für Bau und Gewerbe (Referent/in in FL 14 oder akademische/r Referent/in in FL 11) (Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden, Mindestbruttogehalt in FL 14: EURO 2.774,00 Mindestbruttogehalt in FL 11: EURO 3.601,30) Aufgabenbereich: * Prüfung von Einreichplanungen, wie z. B. Hochhausbauten oder Gewerbeobjekten nach dem Stand der Technik * Verfassung von Gutachten bzw. Stellungnahmen, die als Grundlage für behördliche Entscheidungen dienen * Im Zuge von Verhandlungen, wie z. B. Bauverhandlungen und Genehmigungsverhandlungen für Betriebsanlagen, beantworten Sie technische Fragen und tragen zu Lösungen bei * Allgemeine Aufgaben innerhalb der Dst. Stadtentwicklung Bewerbungsvoraussetzung: * Sie haben eine der folgenden Prüfungen erfolgreich absolviert: * Diplomprüfung einer Höheren Technischen Lehranstalt für Bautechnik * Reife- bzw. Diplomprüfung einer Höheren Technischen Lehranstalt für Bautechnik * Abschlussprüfung (Reife- bzw. Diplomprüfung) eines Kollegs für Bautechnik * Baumeisterprüfung oder Holzbau-Meisterprüfung mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung in der Planung und Bauleitung nach absolvierter Prüfung * Für eine Verwendung in der Funktionslaufbahn 11: Master- oder Diplomprüfung eines Studiums im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen (Fachhochschule oder Technische Universität) * Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Bauaufsicht * Kenntnisse über einschlägige Gesetze, Richtlinien und Normen * Führerschein B Darüber hinaus verfügen Sie über: * Verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise * Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise * Sie sind kommunikativ und lösungsorientiert * Verhandlungsgeschick und Problemlösungskompetenz Allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen: * Erfüllung der Anstellungserfordernisse nach den dienstrechtlichen Vorschriften * Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen und Foto an den Magistrat der Stadt Wels über das Online- Bewerbungsportal zu richten. Für Fragen steht Ihnen Fuchs Hermann unter hermann.fuchs@wels.gv.at oder 07242 235 4100 gerne zur Verfügung. Bewerbungsfrist: 29.03.2021