Junior Spezialist:in Produktionsplanung A im Bereich der Verschub- u. Anlagenbelegungsplanung

Wien
Online seit 166 Tagen
Junior Spezialist:in Produktionsplanung A im Bereich der Verschub- u. Anlagenbelegungsplanung Wien-Favoriten Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG. Der Bereich Nah- und Regionalverkehr führt täglich ca. 4.000 Züge, arbeitet an Fahrplankonzepten für Regionen, ist für die Steuerung des Bordservice-Personals und das Management der Verkehrsdiensteverträge verantwortlich. Strategische Ambition ist, den ÖBB-Nah- und Regionalverkehr zu einem integralen Teil eines modernen Lebensstils in Österreich zu machen. Ihr Job * Sie verantworten Planung und Bestellung aller erforderlichen stationären Leistungen für Züge des Personenverkehrs in ausgewählten Bahnhöfen der Ostregion sowohl für den Jahresfahrplan als auch für unterjährige Änderungen und Abweichungen. * Sie planen unter den Prämissen der Wirtschaftlichkeit für das Unternehmen und dem Ziel hoher Kund:innenzufriedenheit. * Sie stimmen alle Maßnahmen operativ mit allen Partner:innen der Leistungskette ab. * Alle Planungsdaten geben Sie in das System KNOLO ein und erstellen die erforderlichen Leistungsdaten für Ihren Aufgabenbereich. * Sie arbeiten an der Optimierung und Bearbeitung von Verbesserungsvorschlägen und Prozessen mit, schätzen die Entwicklung des Bedarfs für die Folgejahre ab und unterstützen bei Themen der Abrechnung. * Sie reagieren proaktiv auf Nachfrageschwankungen bzw. bei Abweichungen im Regelbetrieb (z.B. Baustellen Sonderfahrten, Gruppenreisen, Entlastungszüge) durch das Erstellen von erforderlichen unterjährigen Planungen. * Das Einleiten von erforderlichen Adaptionsmaßnahmen der Produktionspläne bei den beteiligten Gesellschaften (Infra TS, PR), unter Anderem über ein gesellschaftsübergreifendes IT unterstütztes Produktionssystem, zählt zu Ihren Aufgaben. * Sie Monitoren bzw. Verfolgen die eingeleiteten Maßnahmen und passen gegebenenfalls die Planung an. * Sie arbeiten an der Optimierung und Bearbeitung von Verbesserungsvorschlägen und Prozessen mit, schätzen die Entwicklung des Bedarfs für die Folgejahre ab und unterstützen bei Themen der Abrechnung. * Sie entwickeln strategische Überlegungen (z.B. ggf. Entwicklung von Verschubstrategien für den Personenverkehr, Verkehrsorganisation) und erstellen Produktionspläne im zu verantwortenden Fachthema. * Sie stellen die erforderlichen Fahrzeugressourcen für besondere Verkehre (Nachtverkehr, Eventverkehr) sicher. Ihr Profil * Sie verfügen über eine abgeschlossene schulische Ausbildung auf Maturaniveau und/oder bringen mind. 3 Jahre Berufspraxis aus dem betrieblichen Eisenbahnwesen mit. * Sie sind idealerweise ausgebildete:r Betriebsmitarbeiter:in gemäß § 23, 29, 30 und 31 EisbEPV. oder sind bereit diese Ausbildung zu absolvieren. * Sie zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten aus. * Sie haben Kenntnisse in den Produktionssystemen. * Logisch-analytisches und wirtschaftliches Denken zeichnet Sie aus. * Sie sind belastbar und stehen neuen Herausforderungen positiv gegenüber. * Sie zeichnen sich durch einen offenen Zugang zu Problemstellungen aus (Out of the Box-Denken). Unser Angebot * Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen. * Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. * Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten. * Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing und bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen. * Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an. * Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken.So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. * Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. * Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. * Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion " Junior Spezialist/-in Produktionsplanung A" € 38.010,84 brutto/Jahr. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Für diese Funktion kommt ein Entgeltmodell in der jeweils gültigen Fassung zur Anwendung. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Dipl.-Ing. Michael Froehlich, +436646173252. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits