Engineer Thermal & Energiemanagement (d/m/w)

Sankt Valentin
Online seit 50 Tagen
Engineer Thermal & Energiemanagement (d/m/w) Jobnummer: 48174 Gruppe: Magna Powertrain Division: EC Sankt Valentin Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: SANKT VALENTIN, AT Jobnummer: 48174 Gruppe: Magna Powertrain Division: EC Sankt Valentin Art der Beschäftigung: Integrationsleasing Standort: SANKT VALENTIN Gruppenbeschreibung Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Das erwartet dich In dieser Position bist du für die Simulation und Validierung von Kühl- und Klimasystemen in elektrifizierten Fahrzeugen von der Konzeptphase bis hin zur Serienentwicklung zuständig. Weiters werden gemeinsam mit einem erfahrenen Team energieeffiziente Regelstrategien für das Thermomanagement definiert und im Fahrzeug oder auf Systemprüfständen getestet und optimiert. Die abwechslungsreiche Tätigkeit setzt sich aus folgenden Aufgaben zusammen: * Simulation von Fahrzeugkühl- und Klimasystemen für elektrifizierte Antriebe * Validierung der Simulationsergebnisse am Prüfstand * Kalibrierung der Modelle & Betriebsstrategien zur Optimierung der Energieeffizienz und Reichweite * Hardwaredefinition und die Ausarbeitung von Bauteillastenheften * Ausarbeitung von DVP und Erprobungsplanung * Begleitung und Durchführung von Messungen * Auswertung, Analyse und Beurteilung von Versuchsresultaten * Koordination mit internen Fachabteilungen, Kund_innen, Lieferant_innen und universitären Institutionen Das bringst du mit * Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU) * Gute Kenntnisse im Bereich Wärme- und Strömungslehre sowie Kenntnisse in Matlab/SimuLink wünschenswert * Hohe Selbstständigkeit, Flexibilität und analytische Arbeitsweise * Hohes Interesse an E-Mobilität * Kommunikations- und Teamfähigkeit Das bieten wir Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team. Darüber hinaus bieten wir dir umfangreiche Sozialleistungen und Benefits: * Flexible Arbeitszeiten und Mobile Work für eine ausgewogene Work-Life Balance * Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Externe sowie In-House Trainings, Coachings und Workshops, Besuche von Tagungen und Konferenzen, Job Shadowing mit Einblicken in andere Fachbereiche) * Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation * Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min) * Mitarbeitervergünstigungen über den Betriebsrat (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen) * Mitarbeiter- und Teamevents * Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel und Tees, Betriebsarzt, Arbeitspsychologe, Sport- und Bewegungsveranstaltungen) * Firmeneigene Krabbelstube Entgelt: Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgrundgehalt von EUR 53.620,-- (TU-Master) brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-In). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Ansprechperson für diese Position: Theresa Rittenschober, Tel.: +43 664 / 783 397 57, LinkedIn / Xing Engineering Center Steyr GmbH & Co KG Steyrer Straße 32 4300 St. Valentin Bewusstsein. Einheit. Stärkung. Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.