Techniker

Bad Vöslau
Online seit 6 Tagen
An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.10.2020 die Position eines/einer Techniker*in am Department für Verhaltens- und Kognitionsbiologie zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 11333 Das Department für Kognitionsbiologie sucht ab sofort eine*n Haustechniker*in für die Forschungsstation Haidlhof in Bad Vöslau. Wir sind ein engagiertes Team und bieten ein kreatives Arbeitsumfeld, hohes Maß an Eigenverantwortung, sowie ein adäquates Gehalt, das Ihre Qualifikation und Erfahrung berücksichtigt. Durch eine Kooperation der Universität Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien ist am Haidlhof seit 2010 eine der weltweit größten Forschungsgruppen zur Erforschung von Intelligenz bei Tieren im Einsatz. Die Schwerpunkte der Forschung liegen im Bereich der Verhaltens- und Intelligenzforschung insbesondere bei Vögel, sowie Tierkommunikation und Bio-Akustik bei Wirbeltieren. Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin zu besetzen. Dauer der Befristung: 1 Jahr/e Beschäftigungsausmaß: 10 Stunden/Woche. Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben: Ihre Aufgaben liegen einerseits in der Planung und Durchführung von Technik- und Instandhaltungsprojekten und andererseits in den regelmäßigen und vorausschauenden Anlagenrevisionen sowie Anlagenerweiterungen und -reparaturen. Ebenso sind Sie gemeinsam mit einem Kollegen für die gesamte Anlagentechnik und -infrastruktur zuständig, sowie für die Wartung aller Geräte und Maschinen. Darüber hinaus sind Sie für die technische Logistik von Versuchsanordnungen im Feld und im Labor vorgesehen, d.h. Sie unterstützen die Planung und Konstruktion von Versuchsapparaturen in enger Zusammenarbeit mit Student*innen, Mitarbeiter*innen und sind in direktem Kontakt mit Tieren. Ihr Profil: - Abgeschlossene Fachausbildung in einem technischen/handwerklichen Bereich (Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechanik, etc.) - B-Führerschein und EDV-Kenntnisse - Programmier-Kenntnisse von Vorteil - Hohes Maß an handwerklichem Geschick in verschiedenen Bereichen - Hoher Grad an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit - Sehr gute Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeit - Lösungskompetenz von komplexen Problemen - Freude am direkten Umgang mit Tieren - Teamfähigkeit - Hands on Mentalität Ausbildungen: Bildungseinrichtung Ausbildungsrichtung Spezielle Ausbildungsrichtung Wichtigkeit Lehre Maschinenbautechniker/in Kannkriterium Sprachen: Sprache Sprachniveau Wichtigkeit Englisch Gute Kenntnisse Musskriterium EDV: Art der EDV-Kenntnisse Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit Programmiersprachen HTML Musskriterium Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 11333, welche Sie bis zum 05.10.2020 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Pesak, Petra +43-1-4277-76102. Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien Kennzahl der Ausschreibung: 11333 E-Mail: jobcenter@univie.ac.at Datenschutzerklärung external apply internal apply top University of Vienna | jobcenter@univie.ac.at