Projektmanager:in Erneuerbare Energieanlagen

Wien
Online seit 185 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG. Die Sicherstellung der integrierten Energieversorgung des ÖBB-Konzerns mit allen leitungsgebundenen Energieträgern sowie den Ein- und Verkauf von Energie verantworten wir im Geschäftsbereich Energie. Ihr Job * Sie sind für die Ermittlung von Ausbaupotenzialen im Bereich der Erneuerbaren Energien (Photovoltaik, Windkraft) für die Bahnstromversorgung zuständig und arbeiten an der Weiterentwicklung des Ausbauprogramms mit. * Sie sind als qualifizierter Besteller für die Planung und Realisierung von Erneuerbaren-Anlagen bis zur Inbetriebnahme zuständig. * Sie übernehmen die fachliche Leitung von Ausbauprojekten im Portfolio Erneuerbare-Anlagen und die Ansteuerung der beauftragten Fremdfirmen. * Sie sind für das Termin- und Kostenmanagement (Ermittlung, Steuerung, Kontrolle) ihrer Projekte zuständig. * Sie arbeiten bei der Planung der Anlagen (Infrastrukturmaßnahmen, elektrische Ableitung und Einspeisung ins Bahnstromsystem) und bei der Vorbereitung zur Umsetzung mit externen Errichtungsunternehmen mit. * Sie arbeiten bei behördlichen Genehmigungsverfahren mit. * Sie verantworten die Abwicklung der Beschaffung der projektbezogenen Leistungen und das zugehörige Vertragsmanagement. * Sie übernehmen Koordinationsaufgaben der Bautätigkeiten und überwachen die Bauabwicklung (Baumanagement) * Sie sind für die Dokumentation des Projektfortschrittes als Grundlage für die Kommunikation an übergeordnete Stellen zuständig. * Sie leiten als Eigentümervertreter die Inbetriebnahmephase der Anlagen und übernehmen diese in weiterer Folge von den Errichterfirmen (Sicherstellung der Einhaltung aller Vorgaben, anwendbarer Normen und Richtlinien). * Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung des Anlagenlayouts und bei der Optimierung der Instandhaltungsstrategie von Energieanlagen (insbes. Erneuerbare) mit. Ihr Profil * Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige höhere technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik (HTL und/oder FH bzw. vergleichbare Kenntnisse aufgrund technischer Ausbildung mit entsprechender Praxis) oder verwandte Fachrichtungen, vorzugsweise mit Bezug zu erneuerbaren Energieträgern. * Sie sind offen für künftige Entwicklungen auf dem Energiesektor und führen entsprechende Marktbeobachtungen durch * Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement und verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse. * Sie zeichnen sich durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung aus Erfahrung mit IT-Programmen zur Abwicklung der technischen PV-Planung (Konstruktion) bzw. mit GIS gewünscht. * Sie sind in Besitz eines Führerscheines der Klasse B. * Sie zeigen Flexibilität für häufige (auch mehrtägige) Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet, sowie fallweise im Ausland. Unser Angebot * Für die Funktion "Kraftwerkstechniker:in Senior" ist ein Mindestentgelt von € 43.568,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Wir bieten: * Ein sehr vielseitiges und eindrucksvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team. * Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln. * Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten. Ihre Bewerbung: * Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Gerhard Oppolzer, +43664/6170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits