Feinkostleiter-Stellvertreter (m/w)

Leopoldsdorf bei Wien
Online seit 231 Tagen
Feinkostleiter-Stellvertreter (m/w) Leopoldsdorf Kirchengasse 8 Ein Monatsbruttogehalt ab EUR 1.680,00 für 38,5 Stunden/Woche mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation. Eine leistungsbezogene Wirtschaftsjahresprämie ist möglich. Weiters kann das Entgelt je nach Bundesland variieren. 38.5 2020-06-10T09:34:05 BILLA ist mit über 20.000 Mitarbeitenden und mehr als 1.000 Filialen in ganz Österreich einer der größten Arbeitgeber des Landes. Egal ob Sie eine Position in der Zentrale anstreben, Teil des Vertriebsaußendienstes oder eines Filialteams werden wollen - wir bei BILLA bieten Ihnen abwechslungsreiche Jobangebote. Werden Sie Teil unseres Teams und starten Sie Ihre persönliche BILLAbuchkarriere! Unterstützung und Vertretung des Feinkostleiters Warenbestellung, Warenpräsentation und korrekte Preisauszeichnung Umsetzung der Sortimentsvorgaben und Arbeitstechniken aktiver Verkauf sowie professionelle Präsentation des Feinkost Sortiments Betreuung des Feinkostbereichs nach gültigen Qualitäts-und Hygienevorschriften (HACCP) kompetente Beratung und Betreuung unserer Kunden Gespür für die Qualität und Frische im Umgang mit unseren Produkten laufende Qualitäts- und Frischekontrolle abgeschlossene Ausbildung und / oder Berufserfahrung im Handel vorzugsweise Berufserfahrung in vergleichbarer Position Leidenschaft für Lebensmittel branchenbezogene Fachkenntnisse Genauigkeit sowie Belastbarkeit unter Zeitdruck sehr gute Deutschkenntnisse hohe Service- sowie Beratungskompetenz Freude am Umgang mit Menschen teamorientiertes Arbeiten Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem kollegialen Team Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse Individuelle Einschulung in die Filialabläufe für einen optimalen Start Mitarbeiter/innen-Rabatte bei Einkauf und Reisen Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern