SpezialistIn Junior Bautechnik (m/w/d)

k.A.
Online seit 213 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE). Ihr Job * Sie wirken mit bei der Koordination der technischen Fachbereiche des Geschäftsbereiches im Hinblick auf die Festlegung von gesamtheitlich ausgerichteten technischen Standards. * Sie unterstützen bei der Festlegung und Entwicklung von strategischen Vorgaben, Richtlinien und Standards zur Sicherstellung einer auf Lebenskosten basierten Optimierung der Instandsetzung und Erneuerung (auf Basis der Erhebung bzw. Dokumentation des Anlagenzustandes und der sich daraus ableitenden Maßnahmenermittlung) sowie des Neubaus, insbesondere aus strecken- und gewerkeübergreifender Sicht. * Sie übernehmen die Koordination des Forschung&Entwicklung-Bedarfes des GB SAE (Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung) für anwendungsorientierte Innovationen und sind Ansprechpartner für den Stab UE (Unternehmensentwicklung). * Sie wirken mit bei der Entwicklung gewerkeübergreifender Innovationen zu technischen Themenstellungen im Verantwortungsbereich des Stabes LCM (Life Cycle Management). * Sie unterstützen bei der Evaluierung und Nutzbarmachung neuer Technologien, Methoden & Instrumente für gewerkeübergreifende technische Themen des GB SAE. Ihr Profil * Sie haben einen erfolgreichen FH bzw. Universitätsabschluss einer technischen Fachrichtung und verfügen idealerweise über erste einschlägige Berufserfahrung. * Sie zeigen eine hohe Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Ebenso bringen Sie hohe Bereitschaft zu Aus- und Weiterbildung mit. * Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben ein kreatives, analytisches Gesamtdenkvermögen. * Sie zeichnen sich durch Entscheidungsstärke sowie ausgezeichnete Organisationsfähigkeit aus und handeln ergebnisorientiert. * Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und stehen Rufbereitschaft offen gegenüber. * Sie verfügen die notwendige körperliche und mentale Fitness (Strecken- bzw. Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt). Unser Angebot * Für die Funktion "Technik SpezialistIn Junior Bautechnik" ist ein Mindestentgelt von € 37.520,84 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. * Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung. * Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln. * Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten! * Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden. Hier geht's zum Bereichsvideo. Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Arzu Atar, 0664/8217554. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung. 5/5/2020 Technik SpezialistIn Junior Bautechnik (m/w/d)