Teamkoordinator:in Personalplanung/-controlling (Karenzvertretung)

ÖBB
Favoriten
68.762 €
20.2.2024

Teamkoordinator:in Personalplanung/-controlling (Karenzvertretung)

ÖBB

Teamkoordinator:in Personalplanung/-controlling (Karenzvertretung)

Wien-Favoriten | req17071

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamÖBB.

Damit die ÖBB-Teilgesellschaften durch unsere Hilfe auch morgen alles für eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette leisten können. Wir, da sind die Möglichmacher:innen der ÖBB-Holding AG.

Ihr Job

  • Sie führen das Personalcontrolling-Team fachlich und entwickeln es weiter.
  • Sie stellen eine konzernübergreifend einheitliche Personalplanung, -controlling und -steuerung sicher.
  • Sie sind verantwortlich für das Konzern-Personal-Berichtswesen und bereiten Entscheidungsgrundlagen auf.
  • Sie stellen die Personalplanungs- und Berichtsprozesse für den ÖBB-Konzern auf Basis des Planungs- und Berichtskalenders (Vorgabe der Planungsprämissen, Applikationsanforderungen, Planungsebenen und -dimensionen) sicher.
  • Ihr Team erstellt HR-Standardberichte und Ergebnisunterlagen zur Personalmengenplanung für den Holdingvorstand.
  • Konzernweite Auswertungen zu Fragestellungen des Managements außerhalb des Berichtsstandards bereiten Sie auf und leiten darauf aufbauend Handlungsempfehlungen weiter.
  • Sie erstellen Managementberichte für den Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG sowie für die ÖBB-Eigentümervertreter.
  • Sie haben die Applikationsverantwortung für die Integrierte Personalmengenplanung (IPN) und machen fachliche Vorgaben zu Inhalten der HR BI Plattform.
  • Sie steuern das qualitative HR-Datenmanagements „single point of truth“ (SAP BW).
  • Sie entwickeln die Personalcontrolling-Systeme und -Prozesse weiter.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH oder Universität) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Weiters verfügen Sie über langjährige Berufserfahrung im HR-Controlling – idealerweise im Bereich Personalressourcen- und -aufwandsplanung.
  • In der fachlichen Führung eines Teams sind Sie erfahren und haben Freude an der Begleitung und Unterstützung von Mitarbeiter:innen.
  • Erfahrung im Finanzcontrolling ist von Vorteil.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit integrierten Planungs- und Berichtssystemen auf SAP BW Basis.
  • Sie bringen ausgezeichnete MS-Excel-Kenntnisse mit
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Freude an der Teamarbeit zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie und Sozialkompetenz

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten“ Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019).
  • Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren.
  • Als eines der großen Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
    Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion "Senior Expert:in Personalplanung und -controlling" ist ein Mindestentgelt von 68.761,98 € brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Bei dieser Position handelt es sich um eine bis 30.06.2026 befristete Karenzvertretung.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Niels Söckneck, +43664/88234121.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.