DGKP / Betreuer:in Hausmannstätten Teilzeit

Hausmannstätten
Online seit 100 Tagen
DGKP / Betreuer:in Hausmannstätten Teilzeit Persönliche, soziale und innovative Dienstleistungen für Menschen - das ist unsere Kernkompetenz. alpha nova steht dabei für höchste Qualität, verantwortungsbewusstes Handeln und individuelle Lösungen. Daher sind engagierte, erfahrene und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor in unserem Unternehmen. Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter:in für das Tageszentrum und das Wohnhaus Hausmannstätten. Ihre Aufgabenfelder * Ihr Hauptaufgabengebiet umfasst die ganzheitliche Begleitung und Betreuung von Menschen mit hohen und höchstem Hilfebedarf in der Tages- und Wohnstruktur. * Als Betreuer:in unterstützen sie die Entwicklung und Erhaltung der persönlichen, sozialen und lebenspraktischen Kompetenzen unserer Kunden:innen. * Wir bieten lebenspraktisches Training, soziale Aktivitäten, ganzheitliche Förderung und Hilfe bei der Körperpflege an. Ihre Qualifikation * einschlägige psychosoziale Ausbildung wie z. B. DGKP, Pflegeassistenz, Diplom-/ Fachsozialbetreuer:in, Sozialarbeit, Pädagogik, Psychologie u. ä. * vorhandene UBV oder Bereitschaft zu UBV-Aufschulung * Engagement und Achtsamkeit in der Begleitung von Menschen * flexible und reflektierte Arbeitshaltung sowie * Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Unser Angebot * Dienstbeginn: ab sofort * Beschäftigungsausmaß: 80 % * Entlohnung: SWÖ KV VWG 6, Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung liegt bei EURO 2.278,30 und SEG-Zulage. Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von den Vordienstzeiten und Ausbildung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Angelika Beer Bergweg 1 8071 Hausmannstätten +43 3135 48 376 angelika.beer@alphanova.at Jetzt bewerben * innovative soziale Arbeit * selbstständiges Arbeiten * hohe Eigenverantwortung * faire Rahmenbedingungen * regelmäßige Supervision * fachliche Weiterbildung * interne Fortbildungsakademie * gewählter Betriebsrat * professionelles Deeskalationsmanagement * vielfältiges betriebliches Gesundheitsprogramm * persönlichen Beitrag für sozialen Zusammenhalt leisten