Sachbearbeiter/in im Zentralen Rechtsdienst VwGr. IIb

Innsbruck
Online seit 88 Tagen
Sachbearbeiter/in im Zentralen Rechtsdienst VwGr. IIb Chiffre PERS.Abt.-11707 Beginn/Dauer: * ehest möglich Organisationseinheit: * Zentraler Rechtsdienst Beschäftigungsausmaß: * 40 Stunden/Woche Hauptaufgaben: * Betreuung des Sekretariats des Zentralen Rechtsdienstes * Mitarbeit in der Redaktion des Mitteilungsblatts der Universität * Führung der ÖH-Evidenz Erforderliche Qualifikation: * Handelsschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung, sehr gute EDV-Kenntnisse und Rechtschreibkenntnisse * Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zur Selbstorganisation, Flexibilität, Belastbarkeit, für Parteienverkehr geeignet, absolute Verschwiegenheit und Integrität Entlohnung: Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.995 / Monat (14 mal)^* vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/). ^*Stand 2020 Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 02.02.2021. Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.