Mitarbeiter:in Back Office Energiewirtschaft - Teilzeit

Wien
Online seit 90 Tagen
Mitarbeiter:in Back Office Energiewirtschaft - Teilzeit Wien-Leopoldstadt Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Die Sicherstellung der integrierten Energieversorgung des ÖBB-Konzerns mit allen leitungsgebundenen Energieträgern sowie den Ein- und Verkauf von Energie verantworten wir im Geschäftsbereich Energie. Ihre Position Als Back Office Mitarbeiter:in Energiewirtschaft übernehmen Sie die Geschäftskontrolle und -abwicklung der von unserem Handelsbereich abgeschlossenen Handelsgeschäfte sowie Bilanzgruppenaufgaben. Sie sind eine wichtige Ansprechperson für unsere Handelspartner:innen, unsere Tochterunternehmen sowie unsere internen Geschäftseinheiten Handel, Rechnungswesen bzw. Controlling und Risikomanagement. Ihre Aufgaben beinhalten auch die Prozessgestaltung und die Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung von IT-technischen Anforderungen in Ihrem Bereich. Ihr Job * Durchführung der Geschäftsabwicklung und -kontrolle von Handelsgeschäften. * Rechnungslegung und -prüfung. * Reporting an Rechnungswesen und Controlling. * Durchführen von Buchungen im SAP und Verwaltung der Rechnungen. * Vertragsverwaltung div. Energiebezugs- und Netzverträge. * Kommunikation mit Handelspartnern und Netzbetreibern. * Erstellen von energiewirtschaftlichen Auswertungen. * Mitarbeit und Unterstützung im Team. Ihr Profil * Abgeschlossene kaufmännische oder technische Schul- oder Hochschulausbildung (Matura, BSc.). * Idealerweise 1-3 Jahre Berufserfahrung im Backoffice eines Energiedienstleisters oder vergleichbares. * Sehr gute MS-Office Kenntnisse. * Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. * Sie sind ein Organisationstalent und eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher Problemlösungskompetenz und arbeiten prozessorientiert, strukturiert und eigenverantwortlich. * Sie interessieren sich für die Energiebranche, bringen wünschenswerterweise erste Erfahrungen in dieser mit und sind ein Teamplayer. * Eine selbstständige, verlässliche und genaue Arbeitsweise setzen wir voraus. Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr Verständnis für komplexe Zusammenhänge überzeugen uns. Ihre hohe Einsatzbereitschaft und Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen runden Ihr Profil ab. Unser Angebot * Für die Funktion "Junior Spezialist:in Energieabrechnung" ist ein Mindestentgelt von € 39.417,28 brutto/Jahr (bei Vollzeit) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. * Es erwartet Sie eine herausfordernde, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Experten Team mit hohem Teamzusammenhalt. * Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem besonders klimafreundlichen Unternehmen. * Wir bieten Ihnen vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell. * Zahlreiche weitere Vergünstigungen und eine gute öffentliche Verkehrsanbindung sowie Fahrbegünstigungen für die ÖBB runden unser Angebot ab. Ihre Bewerbung * Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Interne Bewerber:innen fügen idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Gerhard Oppolzer, +436646170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits