in Linz, (25 Wochenstunden) ab sofort

Linz
Online seit 40 Tagen
Unsere bedingungslose Wertschätzung der Würde des Menschen eröffnet uns Wege zu kreativem, individuellem Handeln. Wir vertrauen auf das Potenzial des Einzelnen und der Gemeinschaft. In Beziehung begleiten wir den Prozess zu Selbstermächtigung und eigener Identität. Wir suchen eine:n Sozialpädagog:in für die Wohn- und Nachbetreuung in Linz, (25 Wochenstunden) ab sofort Die Soziale Initiative arbeitet im Auftrag von Gemeinden, der Kinder- und Jugendhilfe und des Sozialministeriumservice in verschiedenen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Wir sind ein zertifiziertes Unternehmen der Gemeinwohl Ökonomie und Klimabündnis-Betrieb. Im Rahmen unserer Personalpolitik legt die Soziale Initiative Wert auf Vielfalt durch Diversität und Chancengleichheit. Die Wohn- und Nachbetreuung richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene und Familien, die im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe betreut werden. Jugendliche sollten dabei das 16. Lebensjahr bereits erreicht haben und die Perspektive des selbständigen Wohnens gegeben sein. Dies können vor allem junge Erwachsene im Versuch des ersten eigenständigen Wohnens nach dem Elternhaus oder einer sozialpädagogischen Einrichtung oder auch Familien, die intensivere Unterstützung brauchen, sein. Ihre Aufgaben: Begleitung in der Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit Persönlichkeitsentwicklung und Ressourcenarbeit Wohnungsbereitstellung und Unterstützung der Wohnfähigkeit Befähigung zum Umgang mit Behörden und Existenzsicherung Kooperation bzw. Zusammenarbeit mit Behörden und Netzwerkpartner:innen Intervention und Reflexion von Krisen Ablösung vom Betreuungskontext Was Sie erwartet: Arbeiten mit kollegialem Rückhalt im Tandemprinzip in einem multiprofessionellem Team selbstständiges Arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsgebiet Beziehungsarbeit in freier Zeiteinteilung Freiraum für Gestaltung und Umsetzung der eigenen Ideenvielfalt flache Hierarchien und rasche Entscheidungswege ein Unternehmen, das auf ökologische Nachhaltigkeit setzt ein jährliches persönliches Gesundheitsbudget und andere Sozialleistungen intensive Einschulung, Weiterbildung, fachliche Unterstützung und Supervision Gefragt sind Mitarbeiter:innen: die über Offenheit, Toleranz, Akzeptanz und Empathie verfügen Selbstbewusstsein bzw. Authentizität mitbringen und belastbar sind eine selbstständige Arbeitsweise schätzen die über eine hohe Fähigkeit zur Selbstorganisation verfügen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung gemäß den Richtlinien der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ (bspw. Dipl. Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in, Pflichtschullehrer:in, Kindergartenpädagog:in) und mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe. Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-KV Verw. Gr. 7 (mind. brutto € 2.443,30 bei 37 Wochenstunden - abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten) plus Zulage und Sozialleistungen. Sie haben Fragen zur Stellenausschreibung? Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Barbara Glück unter 0676 841314 903. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 09. September 2022! Zur Onlinebewerbung