Functional Safety Manager (m/w/d)

St. Valentin
Online seit 116 Tagen
Unser Kunde steht für Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Als führender Weltmarktanbieter in der globalen Automobilindustrie bietet unser Kunde ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Auftraggeber steht für Qualität, Umweltbewusstsein, Sicherheit und Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann begleiten Sie uns mit Ihrer Begeisterung in die Zukunft der Mobilität. Am Standort im westlichen Niederösterreich (Nahe zur Grenze OÖ) wird folgende Position besetzt:

Functional Safety Manager (m/w/d)

in der Automotive

Folgendes spannendes Aufgabengebiet erwartet Sie:
  • Vertretung des Projektes zu Themen des funktionalen Sicherheitsmanagements
  • Verantwortlich für den Sicherheitsgenehmigungsprozess sowie die Erfüllung der ISO26262
  • Abstimmung mit dem OEM zu den Sicherheitsanforderungen
  • Erstellung eines Safety Plans
  • Unterstützung verschiedener Abteilungen bei der Definition von Sicherheitskonzepten und der Zuordnung von Sicherheitsanforderungen
  • Koordination und Durchführung von Functional Safety Assessments, Reviews und Audits
  • Ansprechpartner für Fragen zu normativen Themen (ISO 26262)
Folgendes bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung HTL/TU/FH in den Bereichen Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik
  • Fachkenntnisse Functional Safety (ISO26262)
  • Funktionales Verständnis für komplexe Systeme bestehend aus Mechanik, Elektronik, E-Motor und Software
  • Bereitschaft für ständige Weiterbildung im Automotivbereich sowie zu Functional Safety Themen
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Professionelles Auftreten beim Kunden und Lieferanten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

  • Folgendes wird Ihnen geboten: Neben zahlreichen Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position mindestens € 52.766,--. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 77.495 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.