LebeTeamRaiffeisenOberösterreich Assistenz Projektentwicklung Immobilien (m/w/d)

Raiffeisen Bankengruppe Österreich

Steyr
Vollzeit
29.080 €
Online seit 97 Tagen

LebeTeamRaiffeisenOberösterreich Assistenz Projektentwicklung Immobilien (m/w/d)

Raiffeisen Bankengruppe Österreich

Raiffeisen Steyr ist im Bereich der Immobilienentwicklung seit vielen Jahren erfolgreich tätig und unterstützt mit den eigenen Fachexpert:innen auch die Weiterentwicklung des City Points in Steyr. Um unseren Immobilienbestand nachhaltig verwalten und weitere potentialreiche Immobilien entwickeln zu können, suchen wir für unser Team Verstärkung! Wir suchen zum ehestmöglichen Eintrittszeitpunkt im Ausmaß einer folgende Vollzeitbeschäftigung eine Assistenz Projektentwicklung Immobilien (m/w/d) Dienstort: Steyr Ihre Aufgaben * Unterstützung unserer Immobilienprojektentwicklerin in allen operativen Themen des Immobiliengeschäfts (Immobilienprojektentwicklung, Hausverwaltung und Immobilienbewertung) * Gemeinsame Betreuung der City Point Betriebs GmbH * Koordination von Objektübergaben (Terminvereinbarung, Erstellung der Protokolle, Schlüsselmanagement) * Eigenständige Bearbeitung von Mieter- und Kundenanliegen * Schnittstelle zu den Hausverwaltungen unserer Objekte Ihr Profil * Praktischer Zugang zu Immobilien und Freude am Lösen von täglichen Probleme des Immobiliengeschäfts * Erste Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, in der Hausverwaltung oder in der Baubranche * Interesse an der Immobilienprojektentwicklung sowie der Immobilienbewertung Trifft das auf Sie zu? Dann könnte dieses Angebot genau das richtige für Sie sein! Unser Angebot Für diese Position bieten wir ein attraktives sowie marktadäquates Vergütungspaket, welches Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Mindestjahresgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag EUR 29.079,82 brutto (inkl. Sonderzahlungen). Abhängig von Ausbildung und Erfahrung erfolgt eine Überzahlung. Doch ist das schon alles? Wir glauben da geht noch mehr: * Umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, darunter Seminare, Lehrgänge oder auch eine zeitliche/finanzielle Unterstützung bei einem berufsbegleitenden Studium * Essenszuschuss bei zahlreichen Gastronomiepartnern * Finanzielle Unterstützung für gesundheitsfördernde Aktivitäten durch den Betriebsrat Die Bewerbungsfrist endet per 31.01.2023. Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Patrick Wieser, Tel.: +43 7252 48484 43151, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.