Feuerwehrausbilder/in - eTrainer/in (M/W/D)

Eisenstadt
Online seit 39 Tagen
Stellenausschreibung Feuerwehrausbilder/in - eTrainer/in Der Burgenländische Landesfeuerwehrverband ist der Dachverband aller burgenländischen Feuerwehren. Die Hauptaufgabe liegt in der Koordinierung des Feuerwehrwesens im Burgenland. Das Landesfeuerwehrkommando ist die Geschäftsstelle des Verbandes mit Sitz in Eisenstadt. Das Landesfeuerwehrkommando Burgenland sucht derzeit eine/n Feuerwehrausbilder/in - eTrainer/in (M/W/D) (Vollzeit, mit Dienstort Eisenstadt zum ehestmöglichen Eintritt) Ihre Aufgaben: * Ausbildungstätigkeit in diversen feuerwehrspezifischen Fachbereichen * Vortragstätigkeit im Rahmen der Lehrveranstaltungen * Betreuung der Lernplattform der Landesfeuerwehrschule * Mitarbeit in den zugewiesenen Gremien des Bgld. Landesfeuerwehrverbandes bzw. des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes * Mitglied im Feuerwehr-Landesführungsstab * Mitarbeit bei Veranstaltungen des Bgld. Landesfeuerwehrverbandes (fallweise auch an Wochenenden) Ihr Profil: * Abgeschlossene Berufsausbildung oder höhere Ausbildung * Erfahrung mit Microsoft Produkten (Windows, Office) * Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen * Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit * Erfahrung im Bereich der Ausbildungs- und Vortragstätigkeit * Kenntnisse im Umgang mit eLearning und Blended Learning sowie bei der Betreuung von Lernplattformen * Organisationstalent und Teamfähigkeit * Bereitschaft zur laufenden Aus- und Weiterbildung * Bereitschaft zur Leistung von Journaldienst und Rufbereitschaft * Lenkberechtigung der Klasse B (Klassen C, E, Stapler- und Kranschein von Vorteil) * Aktive Mitgliedschaft in einer burgenländischen Feuerwehr (Atemschutztauglichkeit) * Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst (gilt nur für männliche Bewerber) * Von Vorteil: Erfahrung mit o Feuerwehrverwaltungssoftware "syBOS" o diversen Grafikanwendungen (Videoschnitt und Bildbearbeitung) Wir bieten: Eine langfristige Beschäftigung im wöchentlichen Ausmaß von 40 Stunden als Bedienstete/r des Burgenländischen Landesfeuerwehrverbandes mit Dienstort Eisenstadt. Das Mindestgehalt beträgt € 3.218,00 brutto pro Monat (Einstufung: B1/11) und erhöht sich jedenfalls bei Anrechnung von Vordienstzeiten. Senden Sie ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben, inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs- und Dienstzeugnissen bis spätestens 23. September 2022 per E-Mail an lfkdo@lfv-bgld.at Betreff: Bewerbung Feuerwehrausbilder/in - eTrainer/in