Bautechniker:in/Baumanager:in Fokus Bahninfrastruktur– Vorarlberg 1 (Bludenz, Wolfurt)

ÖBB
Bludenz, Wolfurt
51.581 €
20.2.2024

Bautechniker:in/Baumanager:in Fokus Bahninfrastruktur– Vorarlberg 1 (Bludenz, Wolfurt)

ÖBB

Bautechniker:in/Baumanager:in Fokus Bahninfrastruktur– Vorarlberg 1 (Bludenz, Wolfurt)

Bludenz,Wolfurt | req13367

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir im Geschäftsbereich Projekte Neu-/Ausbau (PNA), realisieren rund 200 Projekte unter hoch komplexen Rahmenbedingungen, meist unter laufendem Betrieb. Seien Sie von Anfang an dabei und gestalten Sie mit uns die Infrastruktur von morgen.

Die Auftraggeberseite im Bauwesen reizt Sie, aber Sie wollen die Baustellenluft weiterhin in vollen Zügen genießen?! Dann ist es höchste Eisenbahn Sie auf Schiene zu bringen!

Ihr Job
In dieser bahnbrechenden Funktion organisieren Sie die gesamte Baustellenabwicklung vor Ort in der Planungs- und Ausführungsphase - dabei übernehmen Sie Zug um Zug folgende Aufgaben:

  • Mit dem Projektteam sorgen Sie für ein professionelles Projektmanagement bei komplexen Eisenbahninfrastrukturprojekten.
  • Sie erstellen Bauphasenplanungen für die konkrete bauliche Projektumsetzung unter laufendem Bahnbetrieb und koordinieren die Abstimmung mit der Baubetriebsplanung, der Betriebskoordination und den extern beauftragten Planungsbüros. Der BETRA-Prozess (Betriebs- & Bauanweisung) wird auch von Ihnen koordiniert.
  • Weiters sind Sie Ansprechpartner:in für die örtliche Bauaufsicht (Überwachung und Dokumentation aller notwendigen Bauleistungen), die Bauauftragnehmer und die Baustellenkoordination.
  • Die Prüfung der Planunterlagen auf Vertragskonformität bzw. Übereinstimmung mit dem genehmigten Projekt liegt ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Sie wirken bei der Erstellung von Bauausschreibungen und Bauverträgen mit und übernehmen die Kostenverfolgung. Zudem verfolgen Sie die Terminsituation und prüfen ggf. die Auswirkungen von Terminabweichungen.
  • Sie unterstützen das Projektcontrolling und das projektbezogene Dokumentationswesen. Zusätzlich wirken Sie beim Risiko- und Notfallmanagement mit.
  • Ebenso vertreten Sie die Interessen der ÖBB-Infrastruktur AG gegenüber Gemeinden, Behörden, Anrainer:innen und Einbautenträger:innen.

Die Projektleitung Tirol/Vorarlberg 1 bearbeitet Eisenbahnbauvorhaben in Tirol und Vorarlberg. Insbesondere in komplexen Bahnhofsumbauten oder Streckenneubauten bzw. Gleiszulegungen liegen unsere Stärken.
Im Rahmen dieser Position werden Ihre Aufgabengebiete vorwiegend an Neu- und Ausbauvorhaben an den Bestandsstrecken im Rheintal (Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz) und Walgau liegen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH- bzw. Universitätsabschluss im Bereich Bauingenieurwesen/Bauwirtschaft o.ä. und mehrjährige Berufserfahrung oder haben die HTL Bautechnik abgeschlossen und bringen mind. 5 Jahre Berufserfahrung mit, idealerweise im Infrastrukturbau bzw. im Eisenbahnwesen.
  • Als Teamplayer:in übernehmen Sie gerne Verantwortung und schätzen auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Beteiligten in Bauprojekten.
  • Neue Bauvorhaben interessieren Sie genauso wie die Betreuung von Bestandsprojekten – überall bringen Sie Ihre Ideen und innovativen Vorschläge gerne ein.
  • Als offene, kommunikative Persönlichkeit, bestechen Sie sowohl durch Ihre fachliche Expertise und Erfahrung als auch durch diplomatisches Geschick in Verhandlungen.
  • Kenntnisse im Projektmanagement und MS-Office setzen wir voraus - idealerweise auch Wissen im Bauvertragswesen.
  • Sie sind örtlich und zeitlich flexibel und besitzen den Führerschein B (aufgrund diverser Dienstreisetätigkeiten).

Unser Angebot

  • Für diese Funktion "Baumanager:in Spezialist:in Senior"  ist ein Mindestentgelt von € 51.581,28 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Durch unser attraktives Gleitzeitmodell (38,5h) lässt sich Beruf und Privatleben in einem ausgeglichenen Verhältnis verbinden.
  • Wir legen Wert auf umfassende Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung mit modernen Lernformaten sowie einer fundierten Wissensvermittlung durch Ihre Kolleg:innen.
  • Wir bieten einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität in Österreich zu leisten.
  • Zahlreiche weitere Benefits (Sonderkonditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser & Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportangebote, hausinternes Carsharing und Kantine) erwarten Sie.
  • Ein dynamisches und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.

Jetzt sind Sie am Zug!
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben).
Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sonja Graf-Czech, +436648210083 .
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.