Diätologe/-in

Land Salzburg
Teilzeit
22.1.2024

Diätologe/-in

Land Salzburg
Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen. 3086 # Diätologe/-in ### Teilzeit UK f. Innere Medizin I der PMU Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU ## Aufgabenbereich * Gestaltung der Ernährungsberatung für Erwachsene mit Adipositas im Rahmen eines interdisziplinären, ambulanten Jahres-Adipositastherapieprogramms mittels evaluiertem Therapiekonzept * Langfristiges Ziel der Ernährungsberatung ist das Hinführen zu einem ausgewogenem Esstil * Enge Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Therapeutenteam (Arzt/Ärtzin, Diätologe/-in, Psychologe/-in, Physiotherapeut/in, Programmleitung) und Teilnahme an Teamsitzungen * Stundenweise Betreuung von zunächst 1 Therapiegruppe à 16 Personen ab März/April 2024, jeweils Donnstag Abend - gesamt 21 Gruppenabende in 52 Wochen * Bereitschaft zur fallweisen Vertretung in anderen Therapiegruppen ## Fachliche Anforderungen * Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diätologe/-in * Berufsanerkennung (Nostrifikation) für Bewerber/innen aus dem Ausland * Deutschkenntnisse (mindestens B2) * Berufserfahrung ## Persönliche Anforderungen * Zuverlässigkeit * Teamfähigkeit * Flexibilität * Kommunikationsfähigkeit * Eigenständiges Arbeiten * Zielstrebigkeit * Interesse an Adipositastherapie ## Wünschenswerte Anforderungen * Erfahrung im Bereich Adipositastherapie * Erfahrung in der Gruppentherapie * Adipositastrainerausbildung ## Wünschenswerte Qualifikationen * Berufserfahrung ## Befristung befristet ## Beschäftigungstyp Teilzeit ## Bewerbungsfrist 05.02.2024 ## Abteilung UK f. Innere Medizin I der PMU ## Hinweise **Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.** **Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden.** Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.