Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für medizinische und chemische Labordiagnostik (m/w/d)

k.A.
Online seit 101 Tagen
Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für medizinische und chemische Labordiagnostik (m/w/d) Vollzeit (100% Beschäftigungsausmaß) Graz Graz: Krankenhaus / Steiermark 18.08.2022 __________________________________________________ Standortbeschreibung Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz ist in Graz seit mehr als 400 Jahren als Krankenhausträger und damit als wichtiger Pfeiler der Gesundheitsversorgung der Steiermark tätig. Aufgaben Das Institut für Labordiagnostik versorgt mehrere Krankenanstalten mit insgesamt mehr als 1.200 Betten, wobei wir pro Jahr über 2,5 Millionen Laboranalysen durchführen. Im Rahmen Ihrer Ausbildung lernen Sie ein breites Spektrum der modernen Labordiagnostik (Hämatologie inklusive Mikroskopie, klinische Chemie und Immunologie, Autoimmundiagnostik, Endokrinologie, Gerinnungsanalytik, Hämoglobinanalytik, Infektionsserologie, spezielle Proteindiagnostik, Blutgruppenserologie/Immunhämatologie, Liquor- und Synoviadiagnostik) kennen. Ihre zentrale Aufgabe ist je nach Ausbildungsstand die Erstellung und medizinische Validation von Laborbefunden. Die Beratung der Einsender hinsichtlich Indikationsstellung, Aussagekraft diverser Laboruntersuchungen und die weiterführende Labordiagnostik zählen ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld, wie das Mitwirken an der Validierung und Implementierung neuer Methoden, Geräte und EDV-Systeme. Kompetenzen * Ärztin/Arzt mit abgeschlossener Basisausbildung und Interesse an der Labormedizin oder Sie befinden sich aktuell in Ausbildung zur Fachärzin/zum Facharzt für medizinische und chemische Labordiagnostik * Teamfähigkeit und ausgeprägte Kollegialität, sowie analytisches Denken und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten * Zielstrebigkeit, Belastbarkeit und Genauigkeit sowie die Bereitschaft, sich laufend fachlich und persönlich weiterzuentwickeln Wir bieten * Die Möglichkeit Teil eines engagierten, motivierten Teams zu werden in dem Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung als selbstverständlich gesehen wird * Umfassende freiwillige Sozialleistungen wie z.B. kostengünstige Verpflegung, Jobticket, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung * Zahlreiche Vergünstigungen (Apotheke, Bäckerei, Cafe etc.) * Das Jahresbruttogehalt beträgt 46.670,40, je nach Höhe der anrechenbaren Vordienstzeiten deutlich mehr. Darüber hinaus sind Sie an den Sondergebühren beteiligt.