Startseite

Innsbruck
Online seit 11 Tagen
Gerda Reiter veröffentlicht: 14. September 2020 Ort Innsbruck Jobart Vollzeit Kategorie Büro Bezahlung der Tätigkeit siehe Text Ab wann 2020/12/01 Beschreibung Das primäre Ziel der dualen Projektleitung ist es sicherzustellen, dass die festgelegten Projektziele von Job-Fit erreicht werden. Gemeinsam mit Gerda Reiter sind Sie hauptverantwortlich für die Projektplanung, Projektdurchführung, Controlling, Monitoring, Dokumentation, Projektevaluation, das Projektbudget und die Mitarbeiter*innen-Führung. Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Stelle liegt in den Bereichen Job-Fit für Menschen im Autismus-Spektrum, Job-Fit für Arbeitnehmer*innen und Koordination der Bildungsmesse BeSt³. Wir freuen uns über Bewerber*innen mit: * abgeschlossener Berufsausbildung (z.B. Pädagogik, Sozialpädagogik oder soziale Arbeit) * fachspezifischer Ausbildung im Bereich Autismus-Spektrum oder einschlägiger Berufserfahrung mit dieser Zielgruppe * hohem Maß an Kommunikationsfähigkeit, Gesprächsführungs- und Präsentationskompetenz * sehr guter Organisations-, Koordinierungs- und Vernetzungsfähigkeit * der Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative, Fähigkeit zu vernetztem Denken, rascher Auffassungsgabe * mindestens 5 Jahre Berufserfahrung * Erfahrung im Projektmanagement und als Trainer*in und Coacher*in * vertieftem Querschnittswissen zum Thema berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen * idealerweise Führungserfahrung * hoher Flexibilität und Resilienz * Genderkompetenz * Empathie für die Zielgruppen * Bereitschaft sich für die Umsetzung der UN-Konvention für Menschen mit Behinderungen im Bereich Arbeit einzusetzen * Identifikation mit den gemeinwohlorientierten Werten von innovia Wir bieten Ihnen: * eine duale Leitungsstelle * Mitarbeit im Führungsteam von innovia * ein innovatives, engagiertes, kollegiales und inklusives Team * ein interessantes und vielfältiges Betätigungsfeld mit hoher Verantwortung * Möglichkeit für Aus- und Weiterbildung sowie Führungskräftecoaching * Bezahlung nach SWÖ-Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 8 abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten, mindestens jedoch € 2.607 auf Stufe 1 Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Projektleiterin Gerda Reiter mit aussagekräftigem Motivationsschreiben und Lebenslauf ohne Foto ausschließlich per E-Mail an: office@innovia.at Bewerbungsfrist: bis zum 4. Oktober 2020 Nähere Informationen zum Projekt Job-Fit https://job-fit.innovia.at/ Dieses Angebot richtet sich an Männer und Frauen