Facharbeiter:in Komponentenfertigung/-recycling SAE Geschäftsfeld Warenversorgung

Knittelfeld
Online seit 185 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE). Ihr Job * Als Facharbeiter:in führen Sie Tätigkeiten zur Fertigung von Komponenten aus Stahl, Alu oder Niro im Werkstätten- und Montagebereich nach Richtlinien und Anweisungen durch. * Sie arbeiten nach Arbeitsanweisungen und unterstützen fachlich Ihre Kolleg:innen. * Sie erheben den Bedarf von benötigtem Material und Equipment. * Sie führen Hilfsaufzeichnungen für Leistungsnachweise, Qualitätsnachweise, Prüfprotokolle, etc. Ihr Profil * Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Metalltechniker:in, Metalltechnik- Maschinenbautechniker:in, Stahlbauschlosser:in oder Metallbearbeiter:in. * Sie sind bereit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. * Sie sind zeitlich flexibel und zur Leistung von Dienstreisen bereit. * Sie besitzen einen B-Führerschein. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie finden bei uns gute Entwicklungschancen. Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen. Für die Funktion "Facharbeiter:in Komponentenfertigung/-recycling" ist ein Mindestentgelt von € 32.803,68 brutto/Jahr vorgesehen. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements zur Verfügung. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Dragana Savic, +43664/8417538. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits