Applikationsbetreuer

Straßwalchen
Online seit 221 Tagen
Zur Verstärkung unserer Abteilung Informationstechnologie in der Zentrale suchen wir ab sofort eine*n erfahrene*n Applikationsbetreuer*in (Vollzeit) Die IT Abteilung hat die große Verantwortung die Systeme gut und störungsfrei zur Verfügung zu stellen und die Digitalisierung voranzutreiben, die für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens wesentlich ist. Als strategischer Partner für Innovation und Entwicklung zählen neben der Planung, Beratung und Unterstützung bei neuen Anforderungen auch Datenschutz und IT-Sicherheit zu den Kernaufgaben. Ihre Aufgaben sind * Zentrale Ansprechperson für unsere Kernapplikationen (SPOC) * Anforderungsanalyse mit den Fachabteilungen sowie Prüfung dieser auf Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit * Laufende Applikationsbetreuung und Weiterentwicklung sowie Koordination der softwaretechnischen Umsetzung * Fehleranalyse und Einbringung von Lösungsvorschlägen * Change und Release Management, Dokumentation und Prozessmanagement * Planung, Überwachung und Steuerung der Lieferant*innen * Mitarbeit im Rahmen der Qualitätssicherung sowie laufendes Testen * Mitarbeit in Projekten sowie Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen Sie bringen mit * Abgeschlossene, facheinschlägige IT-Ausbildung (z.B. HTL, FH, etc.) * Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung in der Applikationsbetreuung komplexer IT-Systeme * Fundierte Kenntnisse im Bereich Anforderungsanalyse und Prozessmanagement * Analytisches Prozessverständnis und Verständnis für technische Abläufe * Kenntnisse in IT-Architektur, Software Entwicklung und Datenbanksystemen (SQL) * Hohe Kund*innen- und Qualitätsorientierung sowie Hands-on-Mentalität und Kooperationsfähigkeit * Begeisterung für neue Technologien im Bereich der Digitalisierung * Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Interessensgruppen Wir bieten Ihnen * Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen * Mitarbeiter*innenfreundliche Dienstplangestaltung (flexible Arbeitszeit-Modelle und Homeoffice-Möglichkeiten) * Flexibles Lernen im eigenen Fortbildungszentrum (analog & digital) * Frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in allen Häusern zum Leben * Abteilungsübergreifendes Arbeiten und Teilnahmemöglichkeit an Innovationsprojekten für alle Mitarbeiter*innen * 37-Stunden-Woche bei Vollzeitgehalt Wir leben Vielfalt! Im KWP bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion. Ihre Benefits