Process Manager (w/m/d) Transformation Project

Wien
Online seit 74 Tagen
Process Manager (w/m/d) Transformation Project * Vienna, Austria * Product Management, Portfolio & Innovation * 302384 Siemens Mobility Job Description Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich. Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert * Verstärken Sie unser zentrales Projektteam für die unternehmensweite, globale Einführung einer neuen Prozess- und Applikationslandschaft für Enterprise Ressource Management (ERP)- und Product Lifcecycle Management (PLM). * Sie verantworten im Sinne eines End-to-End Views die Beschreibung eines kohärenten Gesamtablaufs über eine Vielzahl individueller Prozessabschnitte hinweg. * Damit fungieren Sie auch als zentrale Schnittstelle (w/m/d) zu den Process Ownern mit Verantwortung für Einzelprozessabschnitte und gewährleisten ein übergreifendes, einheitliches Zusammenwirken sowie Ineinandergreifen im Gesamtproramm. * Sie gestalten den Prozess aktiv, indem Sie selbständig Potentiale für Anpassungen und Verbesserungen identifizieren und deren Realisierung treiben. * Dazu liefern Sie regelmäßig Status Updates und Entscheidungsvorlagen an das Process Governance Board, in dem die wesentlichen Stakeholder vertreten sind. * Weil Sie den Überblick über den Gesamtprozess haben, verantworten Sie im weiteren Verlauf des Projektes auch das Release Management für im Roll-out der neuen Applikationslandschaft. * So stellen Sie die Komptabilität der Releases in jedem Schritt des Roll-out- sicher. Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat * Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Master), idealerweise in einer wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung. * Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Berufserfahrung im Prozessmanagement, Prozessentwicklung oder Systemintegration. * Idealerweise zeichnen sich durch sehr gute Kenntnisse der Systeme Teamcenter und/oder S/4 HANA aus. * Sie lieben es, in internationalen und vorwiegend virtuellen Teams in einem globalen Kontext zusammenzuarbeiten. * Deshalb bringen Sie neben sehr guten Deutsch- auch exzellente Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft (10-20%) mit. Was muss ich noch wissen? Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 56.350,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits. Wie kann ich mich bewerben? Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung Organization: Siemens Mobility Company: Siemens Mobility Austria GmbH Experience Level: Experienced Professional Job Type: Full-time Apply