Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mit Fokus auf Betreuung CEE (301351YP)

Wien
Online seit 77 Tagen
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mit Fokus auf Betreuung CEE (301351YP) * Vienna, Austria * Finance * 301351 Digital Industries Job Description Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich. Siemens Digital Industries (DI) ist ein Innovationsführer in der Automatisierung und Digitalisierung. In enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden treibt DI die digitale Transformation in der Prozess- und Fertigungsindustrie voran. Mit dem Digital-Enterprise-Portfolio bietet Siemens Unternehmen jeder Größe durchgängige Produkte, Lösungen und Services für die Integration und Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette. Optimiert für die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Branchen ermöglicht das einzigartige Portfolio Kunden, ihre Produktivität und Flexibilität zu erhöhen. DI erweitert sein Portfolio fortlaufend durch Innovationen und die Integration von Zukunftstechnologien. Siemens Digital Industries hat seinen Sitz in Nürnberg in Deutschland und beschäftigt weltweit rund 75.000 Mitarbeiter. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Digital Industries als kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) für Factory Automation Products in Wien. Wir steuern von Österreich aus das Industrie-Geschäft für 21 Länder in Zentral/Osteuropa und haben zusätzlich für einige Centers-of-Excellence die Verantwortung. Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert Als kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) arbeiten Sie in der Business Unit Factory Automation Products im kaufmännischen Bereich - besonders im Bereich Controlling, Reporting und Abwicklung mit Schwerpunkt der Koordination und des Controllings der CEE-Länder. Sie bekommen die Chance in einem der weltweit größten Industrieunternehmen in verantwortungsvoller Position am Geschäftserfolg mitzuwirken. Ihre Aufgaben: * Reporting & Controlling der CEE-Länder für Factoryy Automation Products * Kommunikation mit den in den CEE-Ländern verantwortlichen Kolleg*innen und dem Management * Unterstützung im Ausbau und in der Verbesserung von internen Prozessen sowie deren Automatisierung * Begleitung und Steuerung von Budget- und Forecast-Prozessen * Erstellung und Koordination von Detail-Analysen * Implementierung und Verbesserung im Reporting und Controlling von neuen Anwendungen * Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung * Asset-Management Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat * Studium (Uni, FH) mit wirtschaftlichem Schwerpunkt * Fortgeschrittene MS Office Kenntnisse (vor allem MS Excel und Powerpoint) * Sie haben sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (osteuropäische Sprachen ebenfalls von Vorteil) * Sie haben eine starke IT- Affinität und (erste) relevante Fähigkeiten/Kenntnisse (ERP; optimalerweise SAP) * Sie verfügen über eine ausgeprägte Analysefähigkeit * Verantwortungsbewusstsein, Freude an eigenständigem und genauem Arbeiten * Hohe Kommunikationsbereitschaft, Teamorientierung und soziale Kompetenz Was muss ich noch wissen? Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 42.000,- Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits. Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem fordernden und profitablen Geschäftsfeld der Industrie, vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Siemens Konzerns (national & international) sowie die Möglichkeit praktische Berufserfahrung im größten "Country-bundle" des Siemens Konzerns zu sammeln. Wie kann ich mich bewerben? Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung. Organization: Digital Industries Company: Siemens Aktiengesellschaft Österreich Experience Level: Early Professional Job Type: Full-time Apply