(m/w/d) Wieland

Enzesfeld-Lindabrunn
Online seit 104 Tagen
Potenziale freisetzen. Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen. Qualitätsprüfer (m/w/d) Wieland Austria Ges.m.b.H. | Amstetten | Quality & Technology | ab sofort | Kennziffer 2022-0118 Ihre Zukunft ? Praxis: Sie unterstützen das Labor-Team in Amstetten und Enzesfeld im Hinblick auf Prüftechnik, Methodik und Maschinenverfügbarkeit. Sie sind für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems von WIELAND Austria in Abstimmung mit der strategischen Ausrichtung zuständig. ? Kompetenz: Sie führen interne System-, Produkt- und Prozessaudits, sowie externe Zertifizierungs- & Kundenaudits, Produktzulassungen und Produktabnahmen durch. ? Dokumentation: Einpflege von Normen & Spezifikationen, Erstellung von Qualitätsdokumenten (Control Plan, Prozessflussdiagramm,...) ? Verantwortung: Vertretung im Bereich Freigaben & Dokumentationen der Fertigungsaufträge. Ihr Potenzial ? Qualifikation: Sie verfügen über einen HTL-Abschluss mit Schwerpunkt Metallverarbeitung oder Ausbildung als Werkstoffprüfer/Metallarbeiter mit Meisterausbildung. Möglicherweise haben Sie eine QM-Ausbildung, vorzugsweise mit Auditorenausbildung. ? Berufserfahrung: Sie bringen Erfahrung im Prüfwesen (z.B. mechanisch, chemisch) und im Bereich Prozessmanagement (Erstellung & Optimierung von Prozessabläufen im IMS) mit. ? Flexibilität: Reisebereitschaft innerhalb der Wieland-Gruppe (hauptsächlich nach Enzesfeld) ? Soft Skills: Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, technisches Verständnis, Erkennen von Zusammenhängen, Potenzialen und Synergien. ? Sprachen: Englisch in Wort und Schrift Ihre Vorteile ? Besser mitgestalten: Wir bieten Ihnen, als zukunftsorientiertes Unternehmen, einen sicheren Arbeitsplatz mit sehr gutem Betriebsklima in einem agilen Team, das auf Wachstum und neue Chancen setzt. ? Weiterbildung: umfangreiche Einschulung und Weiterbildungsmöglichkeiten ? Miteinander: Betriebsausflüge, Kantine ? Flexibel Arbeiten: Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit ? Entlohnung: Die Entlohnung entspricht dem Kollektivvertrag der Angestellten der NE-Metallindustrie, mit einem Jahresbruttogehalt von € 40.414,08. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. Jetzt online bewerben: www.wieland-karriere.de Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Claudia Panstingl unter +43 7472 606-221.