Sozialarbeiter*in (m/w/d) - TZ 20 Std./Woche

Wien
Online seit 113 Tagen
Sozialarbeiter*in (m/w/d) - TZ 20 Std./Woche Das Anton Proksch Institut ist eine der führenden Suchtkliniken Europas. Hier werden alle Formen der Sucht, von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit bis hin zu nichtstoffgebundenen Suchtformen wie Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht oder Arbeitssucht behandelt und erforscht. Wir haben in unserem AMBULATORIUM WIEDNER HAUPTSTRASSE obige Position zu besetzen: IHRE HERAUSFORDERUNG: * Beratung und Betreuung von Menschen mit einer Suchterkrankung (Schwerpunkte Alkohol-, Medikamenten- sowie Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht, ...) in einem interdisziplinären Team aus den Bereichen Medizin, Sozialarbeit, Psychologie, Psychotherapie) * Erarbeitung von Betreuungs- und Behandlungsplänen in Teamarbeit * Vor- und Nachbetreuung bei stationären Entzügen und weiterführenden stationären Therapieangeboten, Vermittlung in stationäre Behandlung * Psychosoziale Beratung von Angehörigen * Vernetzungsarbeit mit internen und externen Stellen (stationäre Einrichtungen, Ämter, Behörden, andere Betreuungseinrichtungen,…) * Dokumentation und administrative Tätigkeiten IHR PROFIL: * Abgeschlossene Ausbildung (Akademie für Sozialarbeit, FH für Sozialarbeit, Masterabschluss für Klinische Sozialarbeit) * Idealerweise Berufserfahrung im Umgang mit abhängigkeitskranken Menschen * Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, hohe berufliche und soziale Kompetenz * Team- und Kommunikationsfähigkeit * Der Schutz der Gesundheit unserer Patient*innen, Mitarbeiter*innen und Besucher*innen ist uns wichtig, daher ist eine vorhandene Covid-Impfung oder eine Bereitschaft dazu von Vorteil. IHR EINSATZORT: * 1050 Wien UNSER ANGEBOT: * Verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial * Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Gesundheitsbetriebes * Im Sinne eines aktiven und nachhaltigen Zeichens für Klimaschutz und einer nachhaltigen Veränderung des Mobilitätsverhaltens, übernehmen wir bis zu 50 % des Jahrestickets der Öffentlichen Verkehrsmittel zwischen Wohnort und Arbeitsplatz. * Das Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis beträgt lt. KV mindestens EUR 2.544,95 zuzüglich 150,-- Gefahrenzulage. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine entsprechende Überzahlung gegeben. INTERESSIERT? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. API Betriebs gemeinnützige GmbH | Mackgasse 7-11 | 1230 Wien Eine Gesundheitseinrichtung der VAMED health.care.vitality. Jetzt bewerben www.api.or.at