Tageseltern für die Gemeinde Kaprun

Zell am See
Online seit 225 Tagen
Tageseltern für die Gemeinde Kaprun (Zell am See) Es ist Ihnen eine Herzensangelegenheit, Kinder und Jugendliche in Ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten? Sie sind kreativ, kommunikativ und möchten gern in einem familienfreundlichen Unternehmen arbeiten? Wir haben eine neue Aufgabe für Sie als Tagesmutter / Tagesvater in der Gemeinde Kaprun und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter 06582 75114 oder via Mail an jobs@salzburger.hilfswerk.at Dienstort Regionalstelle Pinzgau Salzachtalbundesstraße 13 Zell am See Anforderungsprofil Sie haben Einfühlungsvermögen, Freude am und Erfahrung im Umgang mit Kindern und suchen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Ihrer eigenen Wohnung. Aufgabenspektrum Regelmäßige Betreuung von Kindern im eigenen Haushalt. Ganzheitliche Förderung der Ihnen anvertrauten Kinder. Sie orientieren sich an den Bedürfnissen von Eltern und Kindern und bieten individuelle und familiennahe Kinderbetreuung mit Qualität. Motivationspaket Die Ausbildung zur Tagesmutter / zum Tagesvater kann direkt im Hilfswerk Salzburg absolviert werden. Im Rahmen einer 3-monatigen Ausbildung erlangen Sie Ihren Berufsabschluss und können anschließend sofort als Tagesmutter / Tagesvater in Ihrem neuen Tätigkeitsbereich starten. Unser Leitsatz: GROSSE HILFE GANZ NAH. Wir bieten Ihnen einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich und den Raum, auch eigene Ideen einzubringen. In Ihrer Arbeit werden Sie von Ihren Kolleg/innen, Ihrer Regionalleitung und der Bereichsleitung Elementarpädagogik fachlich und inhaltlich begleitet. Nutzen Sie auch unser jährlich aktuelles Bildungsprogramm zur Erweiterung Ihrer Methodenkompetenz. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem persönlichen Gesundheitsmanagement. Denn: Ihre Arbeits-Freizeit-Balance ist uns wichtig. Sie haben eine Familie und benötigen einen Arbeitgeber, der die daraus entstehenden Herausforderungen versteht und Angebote setzen kann: Diese finden Sie bei uns. Gehaltsprofil Die Gehaltseinstufung erfolgt nach § 21 SWÖ-Kollektivvertrag. Die Basis für die Gehaltsberechnung ist die Betreuung von vier Kindern im Umfang von jeweils 38 Wochenstunden, zzgl. 13. und 14. Gehalt. Stundenausmass 38.00 Stunden pro Woche auf Basis: Vollzeit Gehalt (Brutto) 1925.60 € Bei Vollzeit, zzgl. Anrechnung Vordienstzeiten