Fachperson

Benedictus GmbH

Wien
Teilzeit
36.634 €
Online seit 114 Tagen

Fachperson

Benedictus GmbH

Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendliche mit Behinderung und stellst dich gerne neuen Herausforderungen gemeinsam mit einem motivierten Team? Die Benedictus GmbH Bereich Wohnen sucht ab 01.12.2022 (auch ein früher Start im November 2022 ist möglich) für eine Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (Alter der Kinder ca. 6 bis 18 Jahre) im 16. Bezirk in Wien eine motivierte Fachperson, die Freude am Mitgestalten eines "sicheren Ortes" für Minderjährige in schwierigen Lebenssituationen hat. Wir suchen eine Fachkraft mit einer der folgenden Qualifikationen: Dipl. SozialpädagogIn/ Dipl. BehindertenpädagogIn/ Dipl. SozialbetreuerIn/ BA Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Sozialpädagogik/Sonder- und Heilpädagogik/Pädagogik der Lebensalter/Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter (bzw. genannte in Ausbildung stehend) Anstellungsausmaß 25 Wochenstunden Turnusdienste inkl. Nachtdienste Zusatzausbildung Traumapädagogik oder Neue Autorität von Vorteil MUST HAVES: Du besitzt praxiserprobte Kenntnisse im Umgang mit Kindern und/oder bist bereit neue Techniken und Methoden zu erlernen Du bist bereit Neue Autorität und Traumapädagogik zu erlernen oder zu vertiefen Du stehst der katholischen Kirche und ihren Werten positiv gegenüber Du hast einen Erste-Hilfe-Kurs (16 Stunden) NICE TO HAVE: Du hast Erfahrung mit Traumapädagogik, Neue Autorität und/oder Deeskalationsmanagement Schön, wenn Du Dich mit folgenden Begriffen identifizieren kannst: Hilfe zur Selbsthilfe, die Annahme des guten Grundes, Transparenz, Elternarbeit, Präsenz - weil du mir wichtig bist, emotionale Stabilisierung DEINE VORAUSSETZUNGEN: Berufliche Ausbildung wie oben beschrieben. Wir legen besonderen Wert auf Skills, die teamförderlich sind sowie auf Skills, die Kinder in herausfordernden Lebenssituationen fördern und ihnen das Leben erleichtern. Das Zusammenleben in/mit der Herkunftsfamilie für die Zukunft soll wieder ermöglicht oder ein selbstbestimmtes Handeln der Kinder für die Adoleszenz so gut wie möglich vorbereitet werden. WAS DU BEITRÄGST: Förderung und Begleitung von Kindern mit Behinderung und "störenden Verhaltensweisen", im Alter von ca. 6 - 18 Jahren Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Lösungsorientierter sowie ressourcenorientierter Ansatz in der Arbeit mit Kindern Freude an der Arbeit mit Kindern - gestalten und basteln mit Kindern im Jahresfestkreis Partizipation und Empowerment Belastbarkeit, Bereitschaft im Turnusdienst zu arbeiten und Überstundenbereitschaft Reflexionsbereitschaft Fachlicher Umgang mit Nähe und Distanz Gute Umgangsformen Reflexionsbereitschaft Fachlicher Umgang mit Nähe und Distanz Gute Umgangsformen TÄTIGKEITSBEREICH: Begleitung der Kinder in persönlichen Krisensituationen und emotionale Stabilisierung der Kinder Organisation von Belangen der Kinder Partizipative Erarbeitung eines sinnvollen Wochenplans mit den Kindern Anleiten der Kinder, um Strategien zur Selbsthilfe zu entwickeln Kreative Freizeitgestaltung, Urlaubswoche mit den Kindern Dokumentation Tätigkeiten im Haushalt Elternarbeit Intensive Vernetzungsarbeit (Jugendamt, Schulen, ÄrztInnen, TherapeutInnen) etc. DARAUF KANNST DU DICH FREUEN: Regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen Arbeiten in einem dynamischen, engagierten, interdisziplinären Team Fortbildungsmöglichkeiten Angenehmes Betriebsklima, Firmenfeiern Turnusdienste mit teils partizipativer Dienstplangestaltung Partizipative Haltung im Leitungsteam Die Bezahlung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für die DienstnehmerInnen der Einrichtungen der Interessensvertretung von Ordensspitälern und von konfessionellen Alten- und Pflegeheimen, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen Österreichs. Mindestentlohnung bei abgeschlossener Ausbildung (Basis 40 Wochenstunden brutto): diplomierte Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen, sowie Fachpersonen mit akademischen Abschluss € 2616,72 (exkl. variabler Bezüge: Nachtdienstzulage, Sonntagszulage) Diplomierte Behindertenpädagoginnen und Behindertenpädagogen €2397,18.- (exkl. variabler Bezüge: Nachtdienstzulage, Sonntagszulage) Gehalt steigt je nach Vordienstzeiten. Gehalt ausgehend von der abgeschlossenen Ausbildung. Bewirb dich jetzt! Wir warten genau auf dich! Wenn du dich damit identifizieren kannst, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf mit Foto, Motivationsschreiben, ggf. Abschlusszeugnisse) per Mail an: wohnen@benedicuts.at z.H. Herrn Michael Hödl (Pädagogische Leitung) Weitere Informationen über uns findest Du auf: www.benedictus.at