Stellvertretender Leiter Qualitätsmanagement (m/w)

Weinburg
Online seit 233 Tagen
3. Stellvertretender Leiter Qualitätsmanagement (m/w) next jobad » Constantia Flexibles ist der weltweit drittgrößte Hersteller von flexiblen Verpackungslösungen. Unter dem Leitprinzip (People, Passion, Packaging' stellen die über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter maßgeschneiderte Verpackungslösungen an rund 38 Standorten in etwa 16 Ländern her. Zahlreiche internationale Konzerne und lokale Marktführer aus den Geschäftsbereichen Consumer und Pharma nutzen die nachhaltigen und innovativen Produkte von Constantia Flexibles. www.cflex.com Constantia Teich GmbH mit Sitz in Weinburg, 60 km westlich von Wien, ist mit rund 960 MitarbeiterInnen Leitunternehmen der Constantia Flexibles. Stellvertretender Leiter Qualitätsmanagement (m/w) Stellenanzeige merkenStellenanzeige teilen Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Aufgabengebiet Unterstützung bei den Qualitäts- und Verbesserungsagenden (Operational Excellence, Lean und Six Sigma) am Standort, sowie international im Konzern. Darunter fällt auch die stellvertretende Führung von rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an drei Standorten. Tätigkeiten Im Rahmen von Verbesserungsprojekten sollen folgende Themen in enger Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, sowie Kunden und Lieferanten weiter entwickelt werden: * Operational Excellence (Lean/Six Sigma)-Projekte zur Verbesserung von Abläufen und Lösung von Problemen * Reklamationsbearbeitung bei großen Reklamationen sowie Problemschwerpunkten * Weiterentwicklung des Managementsystems am Standort sowie international im Konzern * Optimierung des Prüfwesens (Prüfmethoden, Prüffrequenzen, Prüfdatenauswertung) Ihr Profil: * Universitäre Ausbildung im naturwissenschaftlich, technischen Bereich (TU oder FH) bevorzugt Fachrichtung Chemie oder entsprechende, zumindest dreijährige Berufserfahrung im QM in der produzierenden Industrie * Ausbildungen in ISO9001, Hygienemanagement/Gute Herstellpraxis, Projektmanagement * Ausbildung in Lean und Six Sigma (zumindest Green Belt) * Verhandlungssicheres Englisch * Führungskompetenz * Verhandlungsgeschick, entsprechendes Auftreten sowie Durchsetzungsstärke Unser Angebot: Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.400,-- brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (entspricht der jeweiligen Einstufung lt. Kollektivvertrag für die Metallindustrie). Je nach facheinschlägiger Qualifikation und Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung möglich. Ihre Vorteile: * Zahlreiche Aus-/Weiterbildungsmöglichkeiten * Kantine am Standort * Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Zertifikat Audit berufundfamilie) * Vielfaches Angebot betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF-Gütesiegel) * Gleitzeit * Zahlreiche Aus-/Weiterbildungsmöglichkeiten * Kantine am Standort * Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Zertifikat Audit berufundfamilie) * Vielfaches Angebot betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF-Gütesiegel) * Gleitzeit