Funktionsentwickler für mechatronische Systeme (m/w/d)

Lannach
Online seit 75 Tagen
Funktionsentwickler für mechatronische Systeme (m/w/d) Jobnummer: 46758 Gruppe: Magna Powertrain Division: EC Lannach Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: LANNACH, AT Gruppenbeschreibung Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Das erwartet dich Als Funktionsentwickler für mechatronische Systeme bist du Teil unserer Kundenprojekt-Teams und für die Serienentwicklung von Fahrzeug- und Komponentenfunktionen im traditionellem und elektrifiziertem Antriebsbereich verantwortlich. Dabei bist du selbst ein versierter Techniker, der es versteht auf Gesamtsystemebene zu denken und ein besonderes Interesse für Funktionen und Mechatronik (Mechanik, Software, Elektrik/Elektronik) mitbringt. Das Aufgabengebiet in dieser Rolle ist breit gefächert und reicht von der Entwicklung und Spezifikation über die Applikation bis hin zur Verifikation und Serienfreigabe von Steuerungs- und Regelfunktionen mechatronischer Systeme. In regelmäßigen Abstimmungen mit der Projektleitung und unterschiedlichen involvierten Fachabteilungen fallen unter anderem auch folgende Aufgaben in deinem Verantwortungsbereich: * Applikation und Verifikation funktionaler Umfänge vom Projektstart bis zur Serienreife (in Fahrzeugen auf Teststrecken, auf Prüfständen, in Klimakammern, in Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern) * Abstimmung der funktionalen Lastenheftanforderungen intern und mit dem Kunden * Entwicklung und Optimierung einzelner Funktionen bis zur Serienreife * Entwicklung von Erprobungsstrategien und Testplänen auf Basis von Anforderungsanalysen * Analyse und Beurteilung von Erprobungsergebnissen, sowie Erstellung von Freigabeunterlagen * Durchführung von Benchmark- und Machbarkeitsanalysen, sowie Validierung der Funktionen am Prüfstand und/oder im Fahrzeug Das bringst du mit * Abgeschlossene Ausbildung an einer TU oder FH (Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Regelungstechnik o.ä.) * Grundlagen der Antriebs- und Fahrzeugtechnik erforderlich, Kenntnisse im eDrive Bereich wünschenswert * Erfahrung im Umgang mit Entwicklungs-Tools (Matlab/Simulink, CANape, CANalyzer) von Vorteil * Kenntnisse der automotiven Entwicklungsprozesse SPICE und ASIL wünschenswert * Kommunikative Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe und analytischer Denkweise, die Spaß an der Arbeit im Team hat * Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das bieten wir Bei uns werden die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate / eine Patin zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team. Unser Standort in Lannach mit rund 2.000 Mitarbeiter_innen ist bequem von Graz über die Autobahn in nur 15 Minuten erreichbar. Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits: * Flexible Arbeitszeiten und Remote Work für eine ausgewogene Work-Life Balance * Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents * Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten * 27 Urlaubstage im Jahr (25 reguläre Urlaubstage und obendrauf ist der 24.12. sowie der 31.12. automatisch frei und du musst keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich für diese Tage konsumieren) * Kantine * Parkplatz für Zweiräder, Vierräder oder Elektrofahrzeuge * Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat Entgelt: Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.542,60 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Zusatzinformationen Haben wir dein Interesse geweckt? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung. Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Magna Karriereportal. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung und um deine Daten ausreichend zu schützen, können wir keine Bewerbungen per Email entgegennehmen. Zusätzlich können wir dir auf diese Weise schneller antworten oder dich zu einem Gespräch einladen. Hier findest du weitere Tipps für deine Bewerbung: https://www.magna.com/de/unternehmen/karriere/bewerbungsleitfaden Ansprechpartnerin für noch offengebliebene Fragen: Bianca Anca, Bakk. Recruiting Specialist E recruiting-events.mpt@magna.com