Expert*in "IT Services und IT Betrieb" (w/m/d) Expert*in "IT Services und IT Betrieb" (w/m/d)

Wien
Online seit 53 Tagen
Expert*in "IT Services und IT Betrieb" (w/m/d) Für unsere MitarbeiterInnen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus. DIENSTORT: Wien | ANSTELLUNGSART: Vollzeit IHRE AUFGABEN * Verantworten Sie die Planung und Betrieb erforderlicher IT-Lösungen und IT-Services in Kooperation mit den Fachbereichen * Stellen Sie den täglichen IT-Betriebe und die dafür erforderlichen Services bereit * Administrieren Sie den User Lifecycle (Identity- und Access Management) * Prüfen und setzen Sie interne Anforderungen (wie zB. Hardware Bestellungen, Softwareverteilung, Berechtigungsvergabe, etc.) um * Begleiten Sie die Konzeption, Ausarbeitung und Umsetzung von Berechtigungskonzepten * Wirken Sie bei der Parametrierung und Konfiguration von Applikationen (zB. Berechtigungen und Schnittstellen) mit * Stehen Sie als Schnittstelle zur Raiffeisen Informatik in Bezug auf Incident-, Problem- und Changemanagement zur Verfügung * Koordinieren Sie die Auswahl und Bewertung von Anbietern, Angeboten und Produkten * Verantworten Sie das Lieferantenmanagement * Erstellen Sie Auswertungen und Reports, sowie Aufbereitung von Entscheidungsunterlagen * Mitarbeit bei der Erstellung und laufende Optimierung erforderlicher Prozesse/Richtlinien und Vorgaben, sowie Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des COBIT 5 Prozessmodells * Prüfung und Umsetzung von internen Anforderungen (zB. Hardware Bestellung, Softwareverteilung etc.) IHR PROFIL * Sie bringen ein abgeschlossene technische Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung mit * Idealerweise konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrungen im IT-Umfeld einer Bank sammeln * Sie verfügen über Erfahrung in der Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von IT-Anforderungen, bzw. IT-Projekten * Sie haben ein gutes IT-Grundverständnis, insbesondere Identity Management und Datenbanken * Sie bringen Kenntnisse in Bezug auf IT-Infrastruktur (Systeme/Komponenten usw. ) mit * Erfahrung in Projektarbeit und Prozessoptimierung, Erstellung von Richtlinien und Vorgaben sind für Sie nicht neu * Sie verfügen über Kenntnisse eines etablierten Prozessmodels wie COBIT oder ITIL, Erfahrung in Umgang mit Lieferanten und Vereinbarung von Service Level Agreements von Vorteil * Sie besitzen gute Kenntnisse in Change/Incident/Problem Management Prozess Jetzt bewerben! IHRE Chance * "Tech pack" bestehend aus Laptop (HP), Firmenhandy (Android oder I-Phone) und "noise-cancelling" headphones * Arbeiten Sie in Ihrer privaten Umgebung, wann immer es mit Ihrer Tätigkeit vereinbar ist * Ihre Bürotage verbringen Sie in unserem Office im Zentrum von Wien (gegenüber vom Schwedenplatz) * Ein gemeinsames Miteinander und Diversity sind Ihnen und uns wichtig * Diverse Schulungs- und Zertifizierungsprogramme runden Ihre persönliche Weiterbildung ab Für unsere Kund*innen und Mitarbeiter*innen übernehmen wir Verantwortung - auch bei der Gesundheit. Um uns gegenseitig zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich vor dem ersten Arbeitstag impfen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.685,33 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).