Tonmeister_in mit tonmeisterlicher Ausbildung (20 WStd.)

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Wien
Teilzeit
20.712 €
6.3.2024

Tonmeister_in mit tonmeisterlicher Ausbildung (20 WStd.)

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
# Tonmeister_in mit tonmeisterlicher Ausbildung (20 WStd.) ## Bewerbungsfrist: Mittwoch, 27.03.2024 In der Organisationseinheit Informationstechnologie/Audio-Video-Zentrum der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab sofort eine Stelle als **Tonmeister_in mit tonmeisterlicher Ausbildung** zu besetzen. **Beschäftigungsausmaß:** 20 Wochenstunden **Vertrag:** unbefristet **Mindestentgelt:** Gem. Kollektivvertrag beträgt das monatliche Bruttoentgelt € 1.479,45 (Verwendungsgruppe IIIb, Grundstufe). Bei anrechenbaren Vorerfahrungen ist ein Einstiegsgehalt von max. € 1.633,10 brutto/Monat (Regelstufe 1) möglich. **Anstellungserfordernisse:** * Abschluss erster Studienabschnitt oder Bachelor eines Tonmeister_innenstudiums * Erfahrung und Verständnis der Anforderungen für musikalische Lehre * hohe technische Kompetenz im Videobereich und in der Bildbearbeitung, bei Audioaufnahmen und deren Nachbearbeitung * Erfahrung mit der technischen Umsetzung digitaler Lehre **Gewünschte Qualifikationen:** * Kenntnis von DAWs zur AV-Bearbeitung wie z.B. Pro Tools, Sequoia, Davinci Resolve, Adobe Premiere * eigene musikalische Erfahrung * Erfahrung mit Sprachbeschallung * Kenntnis vom speziellen Verwaltungssystem Easyjob * hohe soziale Kompetenz * Teamfähigkeit * Serviceorientiertheit * Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein **Aufgaben:** * eigenständige Konzeption und Herstellung von Arbeitsumgebungen zur Hybridlehre sowie AV-technische Kompetenzvermittlung an Angehörige der mdw im Rahmen der Lehre * Beratung und technische Planung zur Umsetzung von medial unterstützen Lehrveranstaltungen * Recherche und Evaluierung von Methoden, aktuelle Standards und Innovationen im Bereich der digitalen Lehre und deren Implementierung. Fortbildung der Nutzer_innen **Ende der Bewerbungsfrist:** 27. März 2024 **wir bieten:** * ein flexibles Arbeitszeitmodell (Möglichkeit von Gleitzeit) * sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten * umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung * die Möglichkeit, an einer der weltweit führenden Kunstuniversitäten in einem internationalen und diversen Arbeitsumfeld mit einer Vielfalt an spannenden Kulturveranstaltungen mitzuwirken * gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Wien Mitte: U3/U4 sowie div. S-Bahn Verbindungen) * familienfreundliches Umfeld Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte laden Sie diese auf das mdw-Bewerbungsportal www.mdw.ac.at/bewerbungsportal in PDF-Form hoch. Anders eingereichte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien achtet als Arbeitgeberin auf Gleichbehandlung aller qualifizierten Bewerber_innen unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung, Alter oder Behinderung. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Sich bewerbende Personen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen. Die Rektorin: Ulrike Sych Zum Login Zur Registrierung Der hier angeführte Text entspricht dem im Mitteilungsblatt kundgemachten rechtsverbindlichen Ausschreibungstext (§ 20 Abs 6 Z 10 Universitätsgesetz). # Kontakt ## Fragen zu Stelle & Bewerbung bp-verwaltung@mdw.ac.at **Hinweis:** Bewerbungen sind ausschließlich über das mdw-BewerbungsPortal einzubringen. ## Fragen zu Account & Portal helpdesk@mdw.ac.at